Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Elektrotechnik – ein Beruf mit Zukunft

Hochschule Konstanz lädt gemeinsam mit Stadtwerken und Siemens AG Schüler zu Schnupperstudium am 30. und 31. Oktober ein

Ingenieurberufe haben sich in den letzten Jahren stark verändert. Ihre Attraktivität, die Aufgaben und Anforderungen die sie stellen, will die Fakultät Elektro- und Informationstechnik der Hochschule Konstanz Schülerinnen und Schülern in den Herbstferien an zwei Tagen in einem Schnupperstudium zeigen.

Die Fakultät lädt am Dienstag, 30. Und am Mittwoch 31. Oktober, gemeinsam mit den Stadtwerken Konstanz und der Siemens AG zu einem vielseitigen und unterhaltsamen Programm ein. „Die Berufsaussichten für technische Fachkräfte sind hervorragend“, betont Professor Dr. Werner Kleinhempel, Dekan der Fakultät Elektro- und Informationstechnik. Deshalb will er junge Leute dazu ermuntern, Studium und Arbeitswelt in technischen Fachrichtungen kennen zu lernen. Während der zwei Tage gewinnen die Teilnehmer Einblicke in den Studienablauf, aber auch in die Anwendung der Studieninhalte. So stehen an der Hochschule kurze Probevorlesungen und eine Laborführung an. Die Teilnehmer können sich mit Studierenden austauschen und beim Aufbau elektronischer Schaltungen und der Durchführung von Messungen im Labor praktische Erfahrungen sammeln.

Besucht wird die Siemens AG in Konstanz, wo die Teilnehmer unter anderem die Automatisierungssysteme für Postverteilung und Gepäcksortierung an Flughäfen kennenlernen. Außerdem steht eine Fahrt mit der Solarfähre Tabor inklusive Besichtigung auf dem Programm.

In der Fakultät Elektro- und Informationstechnik werden die Studiengänge Automobilinformationstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen Elektro- und Informationstechnik sowie Elektro- und Informationstechnik mit den Vertiefungsrichtungen Energietechnik und Automatisierungstechnik oder Nachrichtentechnik angeboten, die innerhalb von sieben Semestern zum Bachelorabschluss führen.

Die Veranstaltung, die unter der Schirmherrschaft des VDE-Südbaden (Verband der Elektrotechnik, Elektronik Informationstechnik) stattfindet, richtet sich an Schüler der Klassen zehn bis zwölf. Die Teilnahme kostet 20 Euro. Damit sind alle Verpflegungs- und Transferkosten während der beiden Tage gedeckt. Anmeldungen sind möglich unter der Telefonnummer 07821/923469 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Weitere Informationen sind abrufbar auf der Internetseite der Hochschule Konstanz unter http://www.htwg-konstanz.de/Aktuelles.210.0.html#c8627.

Kommentare powered by CComment

Neuer Mindestlohn bringt 1,1 Millionen Euro Extra-Kaufkraft pro Jahr

Jan 09, 2019
Minestlohn noch zu Preiswert?
Der Mindestlohn steigt ab Januar um 35 Cent auf jetzt 9,19 Euro pro Stunde – und mit ihm der Verdienst von 4.510 Menschen im Landkreis Konstanz. So viele Beschäftigte arbeiten hier derzeit zum…

Muslime und Nichtmuslime engagieren sich deutschlandweit gemeinsam

Jan 16, 2019
Reich gedeckte
Endspurt bei „Speisen für Waisen“: Muslime und Nichtmuslime engagieren sich deutschlandweit gemeinsam in der Weihnachts­zeit und im Neuen Jahr Köln - Die bundesweit einzigartige interkulturelle…

Online-Pranger fördern Steuerehrlichkeit – mit Nachteilen

Jan 17, 2019
Abwägungsfrage - Pranger einsetzen oder nicht
Studie der Universität Hohenheim zur verbesserten Steuerehrlichkeit durch soziale Anreize wie Public Shaming / Sozialer Pranger effektiv – aber wohlfahrtsökonomisch fragwürdig Steuerschulden sind…

Kindertheateraufführungen in der Mediathek der Stadt Wehr

Jan 06, 2019
Der Drache Otto mit der Lore!
Am Montag, 14. Januar ist das HappyEnd Figurentheater zu Gast mit dem Stück „Hexenzauber mit dem Drachen Otto“Ein Puppenstück mit frecher Hexe, knuddeligem Drachen und kleinen Zaubereien für Kinder…

Kreativ zum Job!

Jan 10, 2019
Kreativ zum Job!
Ein Bewerbungsknigge von Junior bis Senior! Wie ticken Headhunter? Worauf kommt es Personalmenschen an? Und wie schaffe ich es, mein Wunschunternehmen auf mich aufmerksam zu machen? Gerade gut…

Nur 23 Prozent der Älteren setzen sich mit ihrer Fahrfitness auseinander

Jan 10, 2019
Aktion Schulterblick
20. Dezember 2018 (DVR) – Wie wirkt sich der Gesundheitszustand auf die eigene Fahrtüchtigkeit aus? Laut einer aktuellen Umfrage von YouGov im Rahmen der Kampagne „Aktion Schulterblick" des Deutschen…

Pralinen und Trüffel aus der Trompeterstadt

Jan 12, 2019
Voreingestelltes Bild
::cck::179::/cck::::introtext::Hochwertige Trüffel, Pralinen und Schokoladensorten aus der Trompeterstadt am Hochrhein.::/introtext::::fulltext::Eine große Auswahl gewährleistet, dass für jeden…

SVP lanciert Referendum gegen den 214 Mio. Franken teuren Neubau

Jan 12, 2019
Referendum
Ein von der SVP gegründetes überparteiliches Komitee hat heute mit der Unterschriftensammlung gegen das Neubauprojekt des Naturhistorischen Museums Basel und des Staatsarchivs Basel-Stadt begonnen.…

Am 21.01.2019 jährt sich einer der bestverdrängten Atomunfälle der Welt zum fünfzigsten mal

Jan 11, 2019
AKW
Wer an schwere Atomunfälle, an Kernschmelzen und an den größten anzunehmenden Unfall (GAU) denkt, der denkt an Fukushima, Tschernobyl und Harrisburg. Aus dem kollektiven Gedächtnis (fast) erfolgreich…

Flugverspätungs-Ranking: Auf diesen Strecken gibt es die meisten Probleme

Jan 08, 2019
Flugzeug
Berlin - Rund ein Drittel der europäischen Flugstrecken mit den meisten Verspätungen oder Ausfällen im letzten Jahr Jahr hatten ihren Start- oder Zielflughafen in Deutschland. Das ist das Ergebnis…
Content Rakete
Aug 09, 2017 6426

Web-Content & Web-System

Ihr Content auf fremden Seiten Sie kennen das Potential für SEO wenn eigene Meldungen auf…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 1501

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Jun 21, 2018 1870

Schule am Hochrhein

Erreichbarkeit Wie am Hochrhein durch die Geologesche Gegebenheit erforderlich, müssen…
Megaphone
Aug 23, 2018 6454

Ihr Artikel bei uns!

Content ist King! Sie möchten Ihre Unternehmens-Artikel streuen, und nicht…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok