Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 
  • Startseite
  • Archiv
  • Erzdiözese erarbeitet Lösungen für wiederverheiratet Geschiedene

Erzdiözese erarbeitet Lösungen für wiederverheiratet Geschiedene

Priester und Diakone unterstützen Erzbischof Zollitsch: Zuversicht durch Dialog

dioezesanlogoFreiburg (pef). Priester und Diakone unterstützen Erzbischof Dr. Robert Zollitsch bei der Suche nach Wegen, wie die Seelsorge für wiederverheiratet Geschiedene im Erzbistum Freiburg weiter entwickelt werden kann. Dies ist Ergebnis eines zweiten Gesprächs von acht Initiatoren einer Erklärung zum Thema "Wiederverheiratet Geschiedene" mit der Bistumsleitung in Freiburg. Dieses Gespräch am Mittwoch (19.9.) war bei einem ersten Treffen im Juni vereinbart worden.

Wie aus einer vom Erzbischöflichen Ordinariat in Freiburg verbreiteten Mitteilung hervorgeht, haben beim Treffen am Mittwoch im Priesterseminar auch Erzbischof Dr. Robert Zollitsch, Generalvikar Dr. Fridolin Keck, Weihbischof em. Dr. Paul Wehrle und Domkapitular Dr. Peter Kohl teilgenommen. Das zweistündige Gespräch wurde von Thomas Herkert (Katholische Akademie Freiburg) moderiert und verlief in sachlicher und konstruktiver Atmosphäre. Als Experte war der Moraltheologe Prof. Dr. Eberhard Schockenhoff eingeladen, der den Teilnehmern die komplexe Situation in Theologie und Kirchenrecht differenziert erläuterte.

Dabei wurde deutlich, dass – ohne die Unauflöslichkeit der Ehe in Frage zu stellen - Änderungen der theologischen Sicht und kirchlichen Praxis im Umgang mit Wiederverheirateten möglich und notwendig sind: In Gremien der Erzdiözese wird bereits an Lösungsvorschlägen gearbeitet, die zeitnah umgesetzt werden könnten. Erzbischof Zollitsch will dieses Thema in der Diözesanversammlung 2013 zur Sprache bringen. Der Erzbischof betonte, die Kirche müsse in der Seelsorge mit wiederverheiratet Geschiedenen einen „Weg mit den Menschen“ finden – zugleich gebe es mit Blick auf die Zukunft der Kirche viele weitere drängende Fragen. Die Gesprächsteilnehmer waren sich einig, dass die Art und Weise, wie diese Einzelfrage beantwortet werde, Auswirkungen auf Glaubwürdigkeit der Kirche und das Vertrauen der Menschen in ihre Reformfähigkeit habe.

Kommunikationskultur: Gemeinsam Wege in die Zukunft finden

Im Priesterrat und im Diözesanpastoralrat des Erzbistums werden ebenfalls Lösungen für die Seelsorge mit wiederverheiratet Geschiedenen diskutiert und erarbeitet. Alle Beteiligten des Gesprächs im Erzbistum Freiburg zeigten sich zuversichtlich, dass - auch bei anderen anstehenden Themen - in einer von der Grundhaltung des Dialogs geprägten Kommunikations-Kultur konstruktive Lösungen gefunden werden können.

Schoko-Hunger – Kreis Konstanz isst 2.670 Tonnen Schokolade pro Jahr

Jan 23, 2018
Schoko-Artist
NGG: Ernährungsbranche ist Wirtschaftsfaktor | Kritik an Einzelhandel 111 Sattelschlepper voll mit Schokolade: So groß ist der Hunger auf Süßes im Landkreis Konstanz pro Jahr. Von der Tafel über die…

Deponierung der Produktionsschlacken der HC Starck auf der Kreismülldeponie Lachengraben

Jan 04, 2018
Müll am Hochrhein
In der Zeit vom 18.12.2017 bis 21.12.2017 lieferte die HC Starck Smelting Laufenburg 2.000 Tonnen schwach radioaktive Produktionsschlacken zur Deponierung auf der Kreismülldeponie Lachengraben an.…

Charta zur Verbesserung des Schutzes der Anrainer am Flughafen

Jan 19, 2018
Trinationale Umweltcharta zum Schutz vor Belastungen durch den expandierenden Flughafen Basel-Mulhouse
Der Fluglärm hat in den letzten drei Jahren massiv zugenommen. Mancherorts hat sich der Nachtfluglärm seit 2013 mehr als verdoppelt, an allen Messstationen hat er 2016 neue Höchststände erreicht. Zum…

Kartoffeln machen schön

Jan 30, 2018
Gekuehlte Kartoffeln Quelle KMG
Berlin - Wer schön sein will, muss nicht immer leiden. Denn Schönheitspflege kann ganz einfach sein: zum Beispiel mit Kartoffeln. Ob gegen Augenringe, Pickel oder Pigmentflecken – die Knolle hilft,…

Studienkreis lädt zur Woche der offenen Tür ein

Jan 18, 2018
Nachhilfe
Halbjahreszeugnisse: Familienstreit wegen schlechter Noten? Die Halbjahreszeugnisse geben nicht in allen Familien Anlass zur Freude. Bei fast der Hälfte aller Familien, deren Kinder in der Schule…

Neuer ISUV- Bundesvorstand – Schwerpunkte der Verbandsarbeit

Jan 09, 2018
Begleitung in der Lebenskrise
Der neue Vorsitzende des Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht (ISUV) ist Rechtsanwalt Klaus Zimmer (Freiburg), Fachanwalt für Familienrecht und Mediator. Seine Stellvertreter sind Günter…

Albsteig Schwarzwald geht in erste volle Saison

Jan 30, 2018
AlbsteigSchwarzwald_Fondssitzung
Zur Mitgliederversammlung des Albsteigfonds konnte Landrat Dr. Martin Kistler Gemeinden, Touristiker und Projektpartner im Landratsamt begrüßen. Dabei dankte er den Gemeinden und insbesondere den…

72 Prozent der Deutschen fürchten Wetter-Extreme

Jan 26, 2018
Grafik
München, 26. Januar 2018 – Die Bundesbürger fürchten sich vor extremen Wetter-Ereignissen und drängen darauf, die kritischen Folgen mit Umwelt-City-Projekten einzugrenzen (72 Prozent). Insbesondere…

Stau - Kein Silberstreif am Horizont

Jan 23, 2018
Stau macht Streß
ADAC legt Stau-Jahresbilanz für Baden-Württemberg vor - Mehr Stau auf den Fernstraßen im Land - Grund sind Fahrbahnsanierungen und steigendes Verkehrsaufkommen - Extremer Zuwachs auf der A6 zwischen…

Der Schatz vom Feldberg – Deutschlands höchste Schatzsuche

Jan 17, 2018
Schatzsuche im Schnee
Schwarzwaldradio und der Schatz vom Feldberg bilden einen Höhepunkt der Wintersaison 2018 am Feldberg. Am Sonntag, 4. März 2018, heißt es zum 3. Mal „An die Schaufel, fertig, los!“ bei der höchsten…

12‘000te Besucherin in der Etrusker-Ausstellung

Jan 31, 2018
Von links nach rechts:  Andreas Schiendorfer, Präsident des Museumsvereins, Dr. Katharina Epprecht, Direktorin Museum zu Allerheiligen, die 12‘000 Besucherin Frau Helga Gnehm und ihr Ehemann Urs, Werner Rutishauser, Kurator der Etrusker-Ausstellung.
Nur noch bis zum 18. Februar ist die grosse Etrusker-Ausstellung im Museum zu Allerheiligen in Schaffhausen zu sehen. Heute Mittwoch wurde die 12‘000 Besucherin begrüsst. Grosse Überraschung für Frau…

Auftakt-Workshop der Deutschen Initiative Arthroseforschung

Jan 22, 2018
Schirmherrin der Deutschen Initiative Arthroseforschung: Die ehemalige Gesundheitsministerin und Bundestagspräsidentin a.D. Prof. Dr. Rita Süssmuth
Orthopädische Universitätsklinik Friedrichsheim: Frankfurt – Am 26. und 27. Januar 2018 findet der erste Workshop der Deutschen Initiative Arthroseforschung statt. Im Hörsaal der Orthopädischen…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen