Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Über 250 neue Bäume für Basel

Die Stadtgärtnerei Basel publiziert am 26. September im Kantonsblatt ihre Baumliste mit Ersatz- und Neupflanzungen für das Jahr 2012. Ein Grossteil der 189 Bäume muss aus Sicherheitsgründen ersetzt werden. Neu werden über 250 Bäume gepflanzt, die den hohen Anforderungen eines Stadtbaumes besser stand halten.

Schädlinge, Pilzkrankheiten, Salzeinfluss, Sturm, lang anhaltender Frost und Sonnenbrand setzten 138 Bäumen stark zu. Sie sind beschädigt, instabil und bilden übermässig Totholz. Die restlichen Bäume sind alt, schwach und sterben aufgrund ihres hohen Alters langsam ab oder entwickeln sich – vor allem im Kronenbereich – ungünstig, so dass sich gefährliche Bruchstellen bilden können. Nur gerade ein Baum muss aufgrund seiner Lage in der Nähe eines Wohnhauses entfernt werden.

Die Stadtgärtnerei wird die meisten Bäume im kommenden Frühling ersetzen. In unmittelbarer Nähe von Baustellen erfolgen die Ersatzpflanzungen zu einem späteren Zeitpunkt. Lieber wartet die Stadtgärtnerei die Fertigstellung der Bauvorhaben ab, um den Bäumen optimale Anwuchsbedingungen zu ermöglichen. Einige Bäume werden komplett zurückgeschnitten und bleiben ohne Krone – als so genannte Ökobäume – stehen. Sie beherbergen viele Insekten und fördern so die Biodiversität. Weitere Bäume werden durch bereits vorhandene Wildlinge ausgetauscht oder aufgrund eines ungünstigen Standortes mit beispielsweise zu wenig Licht vorerst nicht ersetzt. Zusätzlich zu den Ersatzpflanzungen erfolgen auch Neupflanzungen – gesamthaft über 250.

Die im Internet unter www.stadtgaertnerei.bs.ch und im Kantonsblatt veröffentlichte Liste der zu ersetzenden Bäume umfasst sowohl bewilligungspflichtige Bäume (roter Punkt) als auch die Bäume, die ohne Bewilligung gefällt werden können (blauer Punkt). Bewilligungspflichtig sind Bäume mit einem Umfang über 90 cm sowie Bäume mit einem Umfang über 50 cm, die in einem Baumschutzgebiet stehen. Für jeden Baum sind im Internet die Baumart, der Stammumfang, der Ersatzgrund sowie Angaben zur Pflanzung im Frühjahr 2013 abrufbar. Eine Karte zeigt die Standorte der Bäume auf. Beim Bau- und Gastgewerbeinspektorat liegen alle Dokumente in Papierform auf und können dort eingesehen werden. Allfälllige Einsprachen erfolgen ebenfalls via Bau- und Gastgewerbeinspektorat.

Die Stadtgärtnerei Basel setzt sich für einen vitalen und sicheren Baumbestand in der Stadt ein. Bäume bedürfen einer intensiven Pflege und regelmässiger Kontrollen. So unterzieht die Stadtgärtnerei die Basler Bäume mindestens einmal jährlich einer Gesundheitskontrolle und überprüft die Standsicherheit. Aufgrund dieser Kontrolle wird festgelegt, welche Bäume ein erhöhtes Sicherheitsrisiko darstellen.

Die Zahl der Ersatzpflanzungen schwankt von Jahr zu Jahr. Beispielsweise mussten im Jahre 2005 339 Bäume gefällt werden, während im letzten Jahr 258 Bäume betroffen waren. Der Baumersatz im 2012 mit 189 Bäumen fällt somit erfreulich tief aus. Die Stadtgärtnerei verfolgt damit eine langfristige Strategie, um den wertvollen Baumbestand mit über 25'000 Bäumen im öffentlichen Raum auch in Zukunft zu sichern.

Kommentare powered by CComment

Brennender Komposthaufen gelöscht

Feb 22, 2019
Feuerwehr Reichenau löscht Komposthaufen
Kurz nach Mitternacht entdeckten Passanten am Freitagmorgen 22.02.2019 in Reichenau-Mittelzell bei einem Gewächshaus in der Nähe des Sportplatz Sandseele ein Feuer und riefen die Feuerwehr um Hilfe.…

Jetzt sind die Landesinnenminister in der Pflicht

Mär 29, 2019
Finanzamt
BdSt-Präsident Reiner Holznagel zu Polizei-Zusatzkosten für Hochrisiko-Fußballspiele „Das Bundesverwaltungsgericht hat heute für Klarheit gesorgt – das begrüßen wir als Bund der Steuerzahler. Demnach…

Thema Energie auf der Messe in Freiburg

Feb 10, 2019
Ökologische Holzbaustoffe: ein vielgefragtes Thema der GETEC 2019
Thema Energieeffizienz bleibt auch im zwölften Jahr der Gebäude.Energie.Technik ein Dauerbrenner Freiburg – Bei der heute zu Ende gegangenen zwölften Gebäude.Energie.Technik (GETEC) auf dem…

Sternsinger zu Gast im Landratsamt

Jan 03, 2019
Sternsinger im Landratsamt
Zu den schönen Traditionen am Anfang des Jahres gehört auch der Besuch der Sternsinger im Landratsamt. Landrat Dr. Martin Kistler und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freuten sich über den…

sonderinterview, folktreff, the magic of SANTANA - mit original Santana-Musikern

Jan 24, 2019
Santana
Bonndorf - 50 Jahre Santana-Geschichte bringen The Magic of Santana mit nach Bonndorf zum Folktreff, der damit am 16. Februar seinen 30. Geburtstag feiert. Mit dabei ist der 11-fache Grammy-Gewinner…

Gedämmte Fassaden geben bis zu 15 Mal weniger Wärme ab: Schimmelgefahr sinkt

Jan 29, 2019
Auszug vom Merkblatt
Wärmegedämmte Gebäude schonen den Geldbeutel, erhöhen den Wohnkomfort und beugen gesundheitsschädlicher Schimmelbildung vor. Außerdem sind sie gut für das Klima. Den Vorteilen stehen in der Praxis…

Winterliches Farbenspiel: Die schönsten Plätze für Sonnenanbeter im Hochschwarzwald

Feb 13, 2019
Sonnenaufgang am Schluchsee (©Hochschwarzwald Tourismus GmbH)
Auf dem Gipfel eines Berges, am Rande eines Waldes, am Ufer eines Sees oder mit Blick auf einen historischen Schwarzwaldhof – es gibt unzählige Orte im Hochschwarzwald, an denen winterliche…

Aktionswoche der Selbsthilfe 2019

Mai 02, 2019
In diesem Jahr findet die erste bundesweite Aktionswoche Selbsthilfe statt. Der Paritätische Gesamtverband lädt gemeinsam mit seinen Landesverbänden und Mitglieds- organisationen alle Gruppen,…

Kopfschmerz und Migräne - was tun?

Mär 05, 2019
Migräne
Stuttgart/Radolfzell – Welche Prävention und Therapie gibt es bei Kopfschmerz und Migräne? Diese und andere Fragen beantworten Fachärzte beim Arzt-Patienten-Forum. Veranstalter ist die VHS Landkreis…

2019: Diese Heizungen müssen raus

Jan 07, 2019
Eine Gebäudeenergieberatung zeigt auf, welche Optionen bei einem Heizungstausch sinnvoll sind. Foto: Zukunft Altbau
Hauseigentümer müssen Ü30-Heizkessel erneuern Zukunft Altbau rät, bei einem Tausch möglichst auf Ökoheizungen umzusteigen. Ein Heizkessel muss nach 30 Jahren Betrieb in der Regel ersetzt werden. So…

Team der Kreisbrandmeister wieder komplett

Apr 02, 2019
Landrat Dr. Kistler, stellvertretender Kreisbrandmeister Clemens Huber, Kreisbrandmeister Dominik Rotzinger
Landrat Dr. Martin Kistler hat am 01. April 2019 Kreisbrandmeister-Stellvertreter Clemens Huber, St. Blasien, zu einer weiteren Amtszeit von 5 Jahren bestellt. Clemens Huber ist seit 2014 als…

DVDs kommen jetzt per Post

Jun 04, 2019
Mediales
Das Kreismedienzentrum Waldshut stellt nach den Pfingstferien den Kurierdienst per PKW ein Der Medien-Kurierdienst des Kreismedienzentrums Waldshut mit wöchentlichen Zufahrten an ausgewählte…
Megaphone
Aug 23, 2018 12519

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressemeldungen und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die…
rakete sceene
Aug 09, 2017 7470

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 2709

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 2941

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok