Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Knochen, Kuscheltierchen, Körperzellen

Zum zehnten Mal Kinder-Uni Basel

Was können Tierknochen erzählen? Warum riecht mein Kuscheltier so gut? Wie reden Körperzellen miteinander? Brauche ich die Schule? Auf solche Fragen geben die Dozierenden der Kinder-Uni Basel Antwort, die dieses Jahr zum zehnten Mal für 8- bis 12-Jährige stattfindet. Die Anmeldung zu den fünf Vorlesungen hat begonnen.

Die fünf Kinder-Uni-Vorlesungen finden von 9. April bis 16. Mai in zwei Gruppen statt. Damit dürfte es im Grossen Hörsaal des Zentrums für Lehre und Forschung an der Hebelstrasse 20 genügend Platz für alle neugierigen und wissensdurstigen Kinder haben. Eltern müssen draussen bleiben. Die Vorlesungen sind kostenlos. Anmelden kann man sich am einfachsten über ein Online-Formular, per E-Mail oder Postkarte (an Kinder-Uni Basel, c/o Universität Basel, Kommunikation, Postfach, 4003 Basel; jeweils mit Name des Kinds, Geschlecht, Adresse, Jahrgang, Schulhaus, E-Mail-Adresse).

Kinderfragen
Zum Auftakt erklärt die Ärztin Prof. Antje Welge-Lüssen, warum Kuscheltiere so gut riechen (9. und 11. April), worauf der Kunstwissenschaftler PD Dr. Axel Ch. Gampp die Frage beantwortet, was Panini-Bildchen mit Museen zu tun haben (16. und 18. April). Der Zellbiologe Prof. Kurt Ballmer erläutert, wie sich die Zellen in unserem Körper miteinander unterhalten (23. und 25. April), und der Archäologie Prof. Jörg Schibler, was ausgegrabene Tierknochen über unsere Vorfahren erzählen (2. und 7 Mai). Schliesslich äussert sich der Jurist Prof. Markus Schefer zur mit Spannung erwarteten Frage: Brauche ich die Schule überhaupt? (14. und 16. Mai)

Willkommen sind 8- bis 12-jährige Kinder aus der ganzen Region, auch aus dem angrenzenden Ausland. Wer sich angemeldet hat, erhält bis zum April den Kinder-Uni-Ausweis und den Vorlesungsschein zum Abstempeln vor dem Hörsaal und sollte alle fünf Vorlesungen seiner Gruppe besuchen. Unterstützt wird die Kinder-Uni Basel vom Rektorat der Universität Basel, dem Universitätsspital Basel und mehreren Sponsoren. Weitere Geldgeber sind übrigens herzlich willkommen.

Lust auf Forschung
Forscherinnen und Forscher erklären Kindern die Rätsel der Welt aus erster Hand: Die Universität Basel bietet seit 2004 als eine der ersten in der Schweiz Vorlesungen für Kinder an. Sie möchte auch im zehnten Jahr ihre „Nachwuchs-Studierenden“ mit der Wissenschaft vertraut machen. Die Dozierenden sind bereit, den Schülerinnen und Schülern ihr Fachwissen verständlich zu vermitteln und ihnen die Lust auf Forschung zu wecken.

Kommentare powered by CComment

Aus dem Krieg in den Konzertsaal

Jan 09, 2019
Außenansicht GRIMMWELT Kassel
Der als »Pianist in den Trümmern« international bekannte Aeham Ahmad wird am 26.01.2019 ein Konzert in der GRIMMWELT Kassel geben Der syrische Pianist Aeham Ahmad erlangte internationale Bekanntheit…

Nur 23 Prozent der Älteren setzen sich mit ihrer Fahrfitness auseinander

Jan 10, 2019
Aktion Schulterblick
20. Dezember 2018 (DVR) – Wie wirkt sich der Gesundheitszustand auf die eigene Fahrtüchtigkeit aus? Laut einer aktuellen Umfrage von YouGov im Rahmen der Kampagne „Aktion Schulterblick" des Deutschen…

2019: Diese Heizungen müssen raus

Jan 07, 2019
Eine Gebäudeenergieberatung zeigt auf, welche Optionen bei einem Heizungstausch sinnvoll sind. Foto: Zukunft Altbau
Hauseigentümer müssen Ü30-Heizkessel erneuern Zukunft Altbau rät, bei einem Tausch möglichst auf Ökoheizungen umzusteigen. Ein Heizkessel muss nach 30 Jahren Betrieb in der Regel ersetzt werden. So…

Flugverspätungs-Ranking: Auf diesen Strecken gibt es die meisten Probleme

Jan 08, 2019
Flugzeug
Berlin - Rund ein Drittel der europäischen Flugstrecken mit den meisten Verspätungen oder Ausfällen im letzten Jahr Jahr hatten ihren Start- oder Zielflughafen in Deutschland. Das ist das Ergebnis…

Internationales Schlittenhunderennen in Todtmoos

Jan 04, 2019
Schlittenhunderennen in Todtmoos
Ende Januar ist Todtmoos ein angesagtes Ziel für Schlittenhundeführer und Freunde von Huskies. Erwartet werden über 100 Musher mit ihren Tieren. Erstmalig starten auch Läufer mit ihrem Hund an der…

WestLotto steigert Umsatz um mehr als vier Prozent

Jan 02, 2019
In NRW wurde 2018 wieder häufiger Lotto gespielt. Foto WestLotto
Konsequente Kundenorientierung zahlt sich aus Der Traum vom großen Glück verbindet die Menschen, das beliebteste Mittel, um sich diesen zu erfüllen, ist Lotto. In NRW werden wieder häufiger Kreuzchen…

Weltspitze im Snowboard- und Skicross am Feldberg

Jan 11, 2019
FIS Snowboard Cross Weltcup©Hochschwarzwald Tourismus GmbH
Die weltbesten Snowboard- und Skicross-Athleten machen wieder Station am Feldberg. Bereits zum vierten Mal wird der FIS Snowboard Cross Weltcup (08. bis 10. Februar 2019) auf dem Höchsten in…

«Schweiz nutzt naturwissenschaftliche Sammlungen schlecht»

Jan 08, 2019
Forschende in Genf entdecken in Sammlungen neue Fischparasiten. © P. Wagneur/MHNG
Naturwissenschaftliche Sammlungen sind weit mehr als ein Fundus für spannende Ausstellungen: sie enthalten unerlässliche Informationen für die Forschung in Themen wie Klima, Landwirtschaft…

Kindertheateraufführungen in der Mediathek der Stadt Wehr

Jan 06, 2019
Der Drache Otto mit der Lore!
Am Montag, 14. Januar ist das HappyEnd Figurentheater zu Gast mit dem Stück „Hexenzauber mit dem Drachen Otto“Ein Puppenstück mit frecher Hexe, knuddeligem Drachen und kleinen Zaubereien für Kinder…
Megaphone
Aug 23, 2018 6270

Ihr Artikel bei uns!

Content ist King! Sie möchten Ihre Unternehmens-Artikel streuen, und nicht…
Jun 21, 2018 1825

Schule am Hochrhein

Erreichbarkeit Wie am Hochrhein durch die Geologesche Gegebenheit erforderlich, müssen…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 1474

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Content Rakete
Aug 09, 2017 6402

Web-Content & Web-System

Ihr Content auf fremden Seiten Sie kennen das Potential für SEO wenn eigene Meldungen auf…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok