Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

NAO begeistert Schülerinnen und Schüler am phaenovum

Vom 30. Januar bis 1. Februar fand am phaenovum Schülerforschungszentrum in Lörrach der erste Kurs mit einem Roboter statt, der ein menschliches Aussehen hat - dem NAO. Den Schülerinnen und Schülern gelang es schnell, den Roboter so zu programmieren, dass er sie erkennt und begrüßt, auf Fragen antwortet, Befehle ausführt oder tanzt. Dabei ist der Roboter unglaublich beweglich, leicht zu programmieren und hat eine sympathische Erscheinung. Nach drei Tagen Kurs fand der Roboter mittels Sensoren, Sprachsteuerung, Objekt- und Gesichtserkennung seinen Weg durch das phaenovum Gebäude.

Die 13 Schülerinnen und Schüler reisten extra aus Freiburg vom Goethe-Gymnasium an, um im Rahmen der Junior Ingenieur Akademie mit dem NAO zu arbeiten. Das Goethe-Gymnasium ist mittlerweile institutionelles Mitglied im Verein phaenovum Schülerforschungszentrum und nutzt einmal jährlich mit einer Schülergruppe die technische Ausstattung und fachlichen Kompetenz des phaenovums. Jetzt hatten sie das Glück, als erste den humanoiden Roboter NAO programmieren zu dürfen.

„Ab dem nächsten Schuljahr wird ein NAO-Kurs fester Bestandteil im Programm des phaenovums sein“, erläutert Lars Möllendorf, Fachbereichsleiter IT/Robotik und hofft darüber hinaus, dass begeisterte Schülerinnen und Schüler in spannenden Projektarbeiten oder GFS-Arbeiten dem Roboter noch weitere Fähigkeiten "beibringen".

Das phaenovum ist eines der wenigen Bildungseinrichtungen in Deutschland, wo Schülerinnen und Schülern mit diesen Roboter experimentieren können. Der NAO ist ein vollständig programmierbarer, autonom agierender humanoider Roboter von 57 Zentimeter Größe. Entwickelt wurde der Roboter von der in Paris ansässigen Firma Aldebaran. Er wird weltweit in Forschung und Lehre an Universitäten und Hochschulen eingesetzt und ist die Standardplattform des internationalen Roboter-Fußballwettbewerbs RoboCup. Ermöglicht wurde die Anschaffung des rund 10.000 Euro teuren Roboters durch die EU-Förderung aus dem Interreg-Programm.

Die Junior-Ingenieur-Akademie, ein Projekt der Deutschen Telekom Stiftung,  hat das Ziel Schülerinnen und Schüler für Technik zu begeistern, indem sie exklusiven Zugang zu Wissenschaftlern und Ingenieuren erhalten. 2012 wurden bei einem dreitägigen Kurs am phaenovum aus LEGO Mindstorms NXT Bausätzen fußballspielende Roboter entwickelt.

Kaufmännische Geschäftsführerin
phaenovum - Schülerforschungszentrum Lörrach-Dreiländereck e.V.

Kommentare powered by CComment

Online-Pranger fördern Steuerehrlichkeit – mit Nachteilen

Jan 17, 2019
Abwägungsfrage - Pranger einsetzen oder nicht
Studie der Universität Hohenheim zur verbesserten Steuerehrlichkeit durch soziale Anreize wie Public Shaming / Sozialer Pranger effektiv – aber wohlfahrtsökonomisch fragwürdig Steuerschulden sind…

Schmieden in Wehr

Apr 11, 2019
Foto: Rosello
Wehr – noch sind Plätze frei beim "spanischen Schmied". Wer Interesse hat möchte sich bitte rechtzeitig anmelden! "Schmiedekunst" (5 Abende) Kurs-Nr.: 119-201534 In diesem Kurs mit Kunstschmied…

Winterliches Farbenspiel: Die schönsten Plätze für Sonnenanbeter im Hochschwarzwald

Feb 13, 2019
Sonnenaufgang am Schluchsee (©Hochschwarzwald Tourismus GmbH)
Auf dem Gipfel eines Berges, am Rande eines Waldes, am Ufer eines Sees oder mit Blick auf einen historischen Schwarzwaldhof – es gibt unzählige Orte im Hochschwarzwald, an denen winterliche…

Diskussion über den Fahrradhelm lohnt sich

Mär 25, 2019
Mit diesem und weiteren Motiven wollen der DVR und das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur junge Menschen ermutigen, einen Fahrradhelm zu tragen.
(DVR) – Ob die derzeit heiß diskutierte Kampagne „Looks like shit. But saves my life.“ dazu führen wird, dass mehr Radelnde in Deutschland einen Helm tragen, bleibt abzuwarten. Was aber jetzt schon…

Vocal Sampling, Cat Power, Sudan Archives bei STIMMEN 2019

Jan 17, 2019
D/troit bei STIMMEN 2019
Vocal Sampling, Cat Power, Sudan Archives, Die Höchste Eisenbahn, Nakhane, Mayra Andrade und D/troit bei STIMMEN 2019 Das STIMMEN-Festival 2019 wird mit einem Konzert der kubanischen A-cappella-…

Vielseitiger Musikmix an fünf Festivaltagen

Jan 29, 2019
Von der Bühne
Stars in Town Jubiläum: Zum 10. Mal jährt sich Stars in Town in der Schaffhauser Altstadt und präsentiert vom 6. bis 10. August ein vielseitiges Programm. Mit Künstlern wie Scorpions, Amy Macdonald,…

Bildvortrag mit Erzählungen von Nadine Kiefer

Mai 13, 2019
Nadine Kiefer mitten im Canyon
Weltnomadin auf Reisen - 15 Monate um die Erde (Teil II) Wehe — Nadine Kiefer aus Gersbach machte sich im September 2014 auf zu einer Weltreise: 15 Monate durch über 16 Länder nur mit einem kleinen…

Wissenstransfer von Kontinent zu Kontinent

Mär 20, 2019
Die Studierenden der HTWG wurden herzlich aufgenommen. In vielen Gesprächen mit der Dorfbevölkerung erkundeten sie deren Bedürfnisse.
Aus einem Semesterprojekt wird eine große Aufgabe: Studierende bringen Strom in ein Dorf in Kamerun – in Zusammenarbeit mit den Bewohnern vor Ort. Studierende der HTWG wollen gemeinsam mit der…

„Hoch leben die Wälder“: Eine Ausstellung als Hommage an die ältesten Hochschwarzwälder

Apr 30, 2019
Hohe Lebenserwartung im Breisgau-Hochschwarzwald
Eine Region würdigt ihre ältesten Einwohner: 15 Hochschwarzwälder im Alter von 81 bis 96 Jahren sind von 10. Mai bis 10. Juni 2019 in der Fotoausstellung „Hoch leben die Wälder“ im Kurhaus…

Auskunftsanspruch von Scheinvätern und Kindern

Jun 08, 2019
Scheinvater - leiblicher Vater
Der Interessenverband Unterhalt und Familienrecht (ISUV) begrüßt die Initiative des bayerischen Justizministers Georg Eisenreich und der Justizministerkonferenz Mütter zu verpflichten dem Scheinvater…

Muslime und Nichtmuslime engagieren sich deutschlandweit gemeinsam

Jan 16, 2019
Reich gedeckte
Endspurt bei „Speisen für Waisen“: Muslime und Nichtmuslime engagieren sich deutschlandweit gemeinsam in der Weihnachts­zeit und im Neuen Jahr Köln - Die bundesweit einzigartige interkulturelle…

Das Pfahlbaumuseum Unteruhldingen stellt Programm vor

Feb 01, 2019
Winterliche Pfahlbauten von Oben ©Mende
Der Winter ist noch nicht vorbei und schon stellt das Pfahlbaumuseum Unteruhldingen ihr neues Programm für Februar/März vor. So werden z.B. die Besucher Bei Rundgängenüber die Stege 3000 Jahre…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 2653

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
rakete sceene
Aug 09, 2017 7418

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Megaphone
Aug 23, 2018 12238

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressemeldungen und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 2610

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok