Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

NAO begeistert Schülerinnen und Schüler am phaenovum

Vom 30. Januar bis 1. Februar fand am phaenovum Schülerforschungszentrum in Lörrach der erste Kurs mit einem Roboter statt, der ein menschliches Aussehen hat - dem NAO. Den Schülerinnen und Schülern gelang es schnell, den Roboter so zu programmieren, dass er sie erkennt und begrüßt, auf Fragen antwortet, Befehle ausführt oder tanzt. Dabei ist der Roboter unglaublich beweglich, leicht zu programmieren und hat eine sympathische Erscheinung. Nach drei Tagen Kurs fand der Roboter mittels Sensoren, Sprachsteuerung, Objekt- und Gesichtserkennung seinen Weg durch das phaenovum Gebäude.

Die 13 Schülerinnen und Schüler reisten extra aus Freiburg vom Goethe-Gymnasium an, um im Rahmen der Junior Ingenieur Akademie mit dem NAO zu arbeiten. Das Goethe-Gymnasium ist mittlerweile institutionelles Mitglied im Verein phaenovum Schülerforschungszentrum und nutzt einmal jährlich mit einer Schülergruppe die technische Ausstattung und fachlichen Kompetenz des phaenovums. Jetzt hatten sie das Glück, als erste den humanoiden Roboter NAO programmieren zu dürfen.

„Ab dem nächsten Schuljahr wird ein NAO-Kurs fester Bestandteil im Programm des phaenovums sein“, erläutert Lars Möllendorf, Fachbereichsleiter IT/Robotik und hofft darüber hinaus, dass begeisterte Schülerinnen und Schüler in spannenden Projektarbeiten oder GFS-Arbeiten dem Roboter noch weitere Fähigkeiten "beibringen".

Das phaenovum ist eines der wenigen Bildungseinrichtungen in Deutschland, wo Schülerinnen und Schülern mit diesen Roboter experimentieren können. Der NAO ist ein vollständig programmierbarer, autonom agierender humanoider Roboter von 57 Zentimeter Größe. Entwickelt wurde der Roboter von der in Paris ansässigen Firma Aldebaran. Er wird weltweit in Forschung und Lehre an Universitäten und Hochschulen eingesetzt und ist die Standardplattform des internationalen Roboter-Fußballwettbewerbs RoboCup. Ermöglicht wurde die Anschaffung des rund 10.000 Euro teuren Roboters durch die EU-Förderung aus dem Interreg-Programm.

Die Junior-Ingenieur-Akademie, ein Projekt der Deutschen Telekom Stiftung,  hat das Ziel Schülerinnen und Schüler für Technik zu begeistern, indem sie exklusiven Zugang zu Wissenschaftlern und Ingenieuren erhalten. 2012 wurden bei einem dreitägigen Kurs am phaenovum aus LEGO Mindstorms NXT Bausätzen fußballspielende Roboter entwickelt.

Kaufmännische Geschäftsführerin
phaenovum - Schülerforschungszentrum Lörrach-Dreiländereck e.V.

Kommentare powered by CComment

Förderung einfach gemacht: In drei Klicks zu mehr Stadtgrün

Mär 14, 2018
Mit einem neuen Förder-Check unterstützt die Initiative „Grün in die Stadt“ jetzt kommunale Entscheider, die für sie passenden Förderprogramme zur Grünentwicklung schnell und unkompliziert zu finden.…

L 148 im Wehratal wieder befahrbar

Mär 28, 2018
Landstraßen
Mehrere Felsblöcke wurden durch einen Hangrutsch am 08.12.2017 freigelegt und waren absturzgefährdet. Eine Fachfirma arbeitete daran, die absturzgefährdeten Felsblöcke zu zerkleinern und abzutragen.…

Welche Stadt hat das schnellste Internet?

Mär 14, 2018
Glasfaser ist der Schlüssel!
Berlin – Die neue Bundesregierung steht fest und die erste Staatsministerin für Digitales ist bestellt - erstmals angesiedelt im Kanzleramt. Damit ist das Thema Digitalisierung und der notwendige…

Am besten festkochend: Fit für die Sommerfigur mit der Power-Knolle

Mai 22, 2018
Wer Ausdauersport treibt, sollte häufig zur Kartoffel greifen. Quelle: Dylan Nolte / Unsplash
Berlin - Der Sommer naht, die Sonne lockt ins Freie — wer jetzt sportlich richtig durchstarten möchte, sollte zur Kartoffel greifen. Denn die gelben Knollen haben es in sich und überzeugen mit…

AUF GUT BADISCH LIVE

Mär 03, 2018
Effringer Schloessle
Die beliebte Radioreihe gibt es in diesem Jahr auch als Veranstaltungsreihe Seit mehr als 10 Jahren begeistern die Ur-Schwarzwälder Micha Neuberger und Siggi Lewandowski bei HITRADIO OHR und…

Neue Arten & FSME-Hot-Spots könnten Krankheits-Risiko erhöhen

Mär 06, 2018
Die Zecke
Pressekonferenz an Uni Hohenheim: Neue Zecken-Arten, Verschiebung von Risiko-Gebieten und ungewöhnlich viele Erkrankungen im Jahr 2017 stellen Forschung vor Rätsel Bei 499 Menschen wurde im…

Land Baden-Württemberg prämiert Konzept aus Südbaden

Feb 28, 2018
Das InnoCell in Lörrach
Bei der Wirtschaftsregion Südwest entsteht Digitalisierungszentrum Digitalisierung und Industrie 4.0 sind Begriffe, die seit Monaten in aller Munde sind. Auch die „Große Koalition“ hat die Bedeutung…

Raus aus der Sitzträgheitsfalle!

Mär 27, 2018
Legende: Auf die Möblierung kommt es an: Highdesks und Highchairs sorgen für die richtige Steh-Sitz-Dynamik
Die menschliche Biologie braucht regelmäßige Positionswechsel und Bewegung Wir sitzen zu viel! Spätestens mit dem Zeitalter der Computertechnologie, dem Internet und der Digitalisierung haben sich…

5200 Euro Erlös für Offenburger Kinder- und Jugendhospizdienst

Feb 28, 2018
Mehr als 5200 Euro sind bei der #heimat-Tombola gesammelt worden, die nun in einer Schatztruhe gefüllt mit Bonbons für die Kinder an den Kinder- und Jugendhospizdienst übergeben worden sind. Von links nach rechts: KiJu-Leiterin Helena Gareis, Kim Weißbrodt (Hitradio Ohr) und Ulf Tietge (Tietge Publishing)
Der Ortenauer Kinder- und Jugendhospizdienst freut sich über eine Spende in Höhe von mehr als 5200 Euro des Offenburger Verlags Tietge Publishing und von Hitradio Ohr Bei einer Tombola des…

Multivisionsshow “Mythische Orte am Oberrhein“

Jan 09, 2018
Münstertal
mit Martin Schulte-Kellinghaus in der KaffeeMühle des Mühlehofs in Steinen Das Land am Oberrhein ist die Regio Trirhena, das Belchenland oder das Dreiland. Beiderseits des Rheins liegen darin…

Mehr Urlaub für die Ohren

Jan 29, 2018
Logo Radio Sylt
Schwarzwaldradio, Antenne Sylt und Kultradio bringen neue Tourismus-Radiokombi Deutschland auf dem Markt. Bereits seit einigen Monaten fallen die DAB+-Programme Schwarzwaldradio (bundesweit), Antenne…

Geldvernichtungsmaschine: Beratung

Mär 01, 2018
Bildunterschrift: Lothar Grünewald, Geschäftsführer der Lean Search (Grünewald Consulting GmbH). Foto: Privat
Seit vielen Jahren wächst der deutsche Consulting-Markt ungebrochen und ist aktuell der drittgrößte Beratermarkt der Welt - nach den USA und Großbritannien. Der Umsatz im Consultingmarkt in…

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /kunden/139113_79713/hochrhein_3/plugins/system/cookiehint/cookiehint.php on line 172
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok