Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Berufsorientierung mit neuer Homepage und Facebook

NOAH unterstützt die Schülerinnen und Schüler

NOAH ist die Abkürzung der Neuen Online AusbildungsHilfe des Landkreises Waldshut, mit der Schülerinnen und Schüler unterstützt werden sollen, die sich im Übergang zwischen der Schule in den Beruf befinden.

„Ohne Internet und soziale Netzwerke werden junge Menschen heute nicht mehr erreicht“, so Landrat Tilman Bollacher. Die Schülerinnen und Schüler im Landkreis sollen über NOAH einen möglichst einfachen und schnellen Überblick zu weiterführenden Schulen, zu Studiengängen, zu Praktikumsplätzen und zu Ausbildungsberufen erhalten. Ebenso erfahren sie, wo sie in ihrer Nähe Unterstützung bei der Berufswahl erhalten oder an wen sie sich bei Problemen in der Schule oder zuhause wenden können.

Die Beratungs- und Informationsangebote im Landkreis sind den Mädchen und Jungen mehr oder weniger bekannt, werden zufällig in Anspruch genommen oder bleiben vielen eben unbekannt. Mit NOAH werden all diese Angebote miteinander vernetzt, das Besondere ist dabei die regionale Ausrichtung.

Für den Landkreis Waldshut ist es eine wichtige Aufgabe, die Berufsfrühförderung und Berufsorientierung zu unterstützen und das Berufswahlspektrum von Schülerinnen und Schülern vor dem Hintergrund der Arbeitsmarktbedarfe zu erweitern. Junge Menschen interessieren sich oft nur für einige wenige Berufe, in denen zu wenige Ausbildungsstellen angeboten werden. Insbesondere Mädchen, 90 % der jungen Frauen im Landkreis, möchten gerne in den zehn meistgefragten Berufen eine Ausbildung anstreben, z.B. in den Bereichen Büro und Gesundheit. Die Bewerberinteressen von jungen Männern sind
dagegen etwas breiter angelegt. Mit NOAH soll die Eigeninitiative der jungen Menschen und die Auseinandersetzung mit der Berufswahl frühzeitig aktiviert werden. An den allgemeinbildenden und beruflichen Schulen soll NOAH auch künftig im Unterricht zur Berufsorientierung und Berufsfrühförderung eingesetzt werden können. Die Zielgruppe sind alle Klassen ab der Jahrgangsstufe 7.

Zum Start von NOAH findet ein Gewinnspiel statt, bei welchem die Schülerinnen und Schüler ein I-Pad und Eintrittskarten für den Europapark gewinnen können. Die Informationen wurden in Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit, der Industrie- und Handelskammer und der Handwerkskammer erarbeitet und über NOAH zugänglich gemacht. Noah wird vom Europäischen Sozialfonds (ESF) in Baden-Württemberg mitfinanziert. „In der Arbeitsmarktstrategie des Landkreises Waldshut ist das Thema „Übergang Schule und Beruf“ ein Schwerpunktthema, das auch vor dem Hintergrund des Fachkräftemangel in unserer Region von besonderer Bedeutung ist“, so der Waldshuter Landrat. „Genau vor einer Woche habe ich zusammen mit meiner Lörracher Kollegin, Frau Marion Dammann, und Vertretern von Arbeitnehmern und –gebern sowie öffentlichen Stellen die Einrichtung einer Regionalen-2- Fachkräfteallianz unterzeichnet. Ein wesentliches Handlungsfeld in der Entwicklungsstrategie ist dabei auch, für Schülerinnen und Schüler eine möglichst breite Palette von
Erkundungsmöglichkeiten anzubieten“, erklärt Landrat Tilman Bollacher gegenüber der Presse. NOAH sei deshalb ein Baustein zu Unterstützung all dieser Ziele, stellte der Landrat fest.

Über die Portale http://www.noah-hilft.de und https://www.facebook.com/noahausbildungshilfe
werden Informationen und Angebote rund um die Berufswahl im Landkreis Waldshut zur
Verfügung gestellt.
Weitere Informationen NOAH sind beim Projektleiter des Jobcenters
Waldshut, Stefan Stern, Telefon 07751/86-4134 erhältlich.

DIE JUNGEN UNTERNEHMER wählen Paolo Anania

Jan 04, 2018
Vorschlag für die Bildunterschrift: Der neue Regionalvorsitzende von DIE JUNGEN UNTERNEHMER in Niederrhein Paolo Anania. ©DIE JUNGEN UNTERNEHMER/Detlef Ilgner
Paolo Anania: Digitalisierung wird bei uns ganz oben auf der Agenda stehen DIE JUNGEN UNTERNEHMER im Regionalkreis Niederrhein haben den Düsseldorfer Unternehmer Paolo Anania zum neuen…

Richter (FDP): „Große Koalition gefährdet Generationengerechtigkeit!“

Jan 22, 2018
Tassilo Richter | FDP Bundestagskandidat 2017
Nach der Bundestagswahl ging die SPD zunächst den Weg in die Opposition. Nach einem Scheitern für die „Jamaika“-Sondierer wollen es Sozialdemokraten und Union nun gemeinsam in einer Neuauflage der…

SVP bekennt sich zu einer gemeinsamen Gesundheitsregion

Feb 09, 2018
Kosten des Gesundheitswesen
Wie bereits in ihrer Vernehmlassungsantwort festgehalten, bekennt sich die SVP auch nach dem Vorliegen des Staatsvertrages zu einer gemeinsamen Gesundheitsregion BS/BL. Nur mit einer gemeinsamen…

Dachstuhlbrand in Reichenau-Mittelzell

Jan 09, 2018
Nicht Ohne! Feuer im Dachstuhl
Anwohner in einem Mehrfamilienhaus in der Stedigasse, im Ortsteil Reichenau-Mittelzell, bemerkten am Montagabend, 08.01.2018, im Dachgeschoß ein Feuer. Nach ersten erfolglosen Löschversuchen, holten…

Was kommt - was bleibt in der Außenwirtschaft

Jan 06, 2018
Geschäftig
Im neuen Jahr stehen einige Änderungen im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht an. Das Seminar „Änderungen Zoll- und Außenwirtschaftsrecht 2017/2018“ der Industrie- und Handelskammer Hochrhein-Bodensee…

Multivisionsshow “Mythische Orte am Oberrhein“

Jan 09, 2018
Münstertal
mit Martin Schulte-Kellinghaus in der KaffeeMühle des Mühlehofs in Steinen Das Land am Oberrhein ist die Regio Trirhena, das Belchenland oder das Dreiland. Beiderseits des Rheins liegen darin…

Mehr Busse zwischen Basel und Lörrach?

Jan 29, 2018
Bahn
Baden-Württemberg stellt an politischem Spitzentreffen eine Taktverdichtung zwischen Basel und Lörrach in Aussicht (Linie S6) Der Vertreter des Ministeriums für Verkehr Baden-Württemberg,…

Next Kraftwerke verzeichnet starkes Portfoliowachstum in 2017

Jan 10, 2018
BU: Rund vier Gigawatt aus dem Virtuellen Kraftwerk Next Pool vermarkten die Stromhändler von Next Kraftwerke europaweit über den hauseigenen Trading Floor.
Das Virtuelle Kraftwerk Next Pool ist im Jahr 2017 insgesamt um 1,35 Gigawatt (GW) auf vier Gigawatt gewachsen. Dies ist eine Zunahme um 50 Prozent gegenüber dem Portfolio am Jahresende 2016. Damit…

Der Schatz vom Feldberg – Deutschlands höchste Schatzsuche

Jan 17, 2018
Schatzsuche im Schnee
Schwarzwaldradio und der Schatz vom Feldberg bilden einen Höhepunkt der Wintersaison 2018 am Feldberg. Am Sonntag, 4. März 2018, heißt es zum 3. Mal „An die Schaufel, fertig, los!“ bei der höchsten…

Kartoffeln machen schön

Jan 30, 2018
Gekuehlte Kartoffeln Quelle KMG
Berlin - Wer schön sein will, muss nicht immer leiden. Denn Schönheitspflege kann ganz einfach sein: zum Beispiel mit Kartoffeln. Ob gegen Augenringe, Pickel oder Pigmentflecken – die Knolle hilft,…

Doris Leuthard will das AKW Beznau retten

Feb 01, 2018
AKW Beznau©axpo
Damit das Atomkraftwerk Beznau trotz fehlender Erdbebensicherheit weiterlaufen kann, will der Bundesrat die Grenzwerte lockern. «Die Kernkraftwerke laufen so lange wie sie sicher sind». Mit dieser…

Neuer ISUV- Bundesvorstand – Schwerpunkte der Verbandsarbeit

Jan 09, 2018
Begleitung in der Lebenskrise
Der neue Vorsitzende des Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht (ISUV) ist Rechtsanwalt Klaus Zimmer (Freiburg), Fachanwalt für Familienrecht und Mediator. Seine Stellvertreter sind Günter…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen