Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Die SpardaSurfSafe-Kampagne kommt nach Konstanz!

Die Schirmherrschaft für das Projekt hat Oberbürgermeister Burchardt übernommen.

Stuttgart, Mannheim, Reutlingen und Tübingen kamen unter anderem bereits in den Genuss der SpardaSurfSafe-Kampagne. Allein in diesen Städten wurden bereits über 56.000 Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern erreicht!

Die Erfahrung zeigt: Aufklärung ist besser als Verbote. Verbietet man Teenagern etwas, so ist gerade das Verbotene extrem reizvoll. Klärt man sie aber auf und führt den Schülerinnen und Schülern die Realität vor Augen, so lernen sie warum Vorsicht geboten ist. Sie bekommen die Chance einen Teil der Verantwortung zu übernehmen und auf diese Weise sich selbst schützen.

Eine bewusste und kritische Auseinandersetzung mit den Neuen Medien ist ein Hauptziel der SpardaSurfSafe-Kampagne.

Es geht keinesfalls darum das Internet und seine Möglichkeiten zu verteufeln. Ganz im Gegenteil! Ziel ist es, Kinder und Jugendlichen sowie deren Eltern und Lehrern das notwendige Rüstzeug für einen verantwortungsvollen Umgang mit den Neuen Medien an die Hand zu geben. Mit diesem Wissen können sie sicher die virtuellen Welten entdecken, ohne Schaden anzurichten oder zu nehmen.

Die SpardaSurfSafe-Vorträge werden in der Zeit vom 14.-16. Oktober 2013 stattfinden. Elternvorträge können kostenlos und ohne Voranmeldung besucht werden.

Die SpardaSurfSafe-Kampagne vermittelt Medienkompetenz für Schüler, Lehrer und Eltern. Sie startet mit spannenden Schüler- und Elternvorträgen, die in Konstanz stattfinden. Die Schülerinnen und Schüler nehmen vormittags, im Rahmen des Unterrichts, an den Vorträgen teil. Die Eltern sind herzlich eingeladen zu den entsprechenden Abendveranstaltungen zu kommen. Termine finden Sie unter: www.sparda-bw.de/surfsafe.php

Dort werden die Themen sehr realitätsnah vorgestellt, denn die Referenten sind zugleich professionelle Hacker. Diese Veranstaltungen bilden die Grundlage von SpardaSurfSafe, das für einen Zeitraum von mehreren Monaten konzipiert ist.

Wahre Fälle und echte Beispiele sind das beste Mittel gegen den „Sowas-passiert-doch-nur-im-Film“-Virus!

Ungeschönt, aber altersgerecht werden die Gefahren der Neuen Medien vorgestellt und so das Risikobewusstsein der Vortragsteilnehmer geweckt. Es geht unter anderem um Cybermobbing, Datenschutz, illegale Downloads, Handy- und Computersicherheit. Natürlich werden auch die Chancen der Neuen Medien erläutert – aber die Sicherheit der persönlichen Daten, der eigenen Informationen, der eigenen Identität, steht im Mittelpunkt.

SpardaSurfSafe ist ein Großprojekt und um dieses durchführen zu können, haben sich mehrere Institutionen zusammengeschlossen. Die Träger sind, neben der Sozialstiftung der Sparda-Bank Baden-Württemberg, das Kultusministerium, das Landesmedienzentrum und der Verein zur Sicherheit im Internet e. V., der in Kooperation mit der Firma 8com die Experten bzw. Referenten für die Vorträge stellt.

Kommentare powered by CComment

Mit Leidenschaft an die Leistungselektronik

Jan 22, 2018
Gabriel Ljevak (rechts) und Sophia Fredel, im sechsten Semester Bachelor-Studiengang Elektrotechnik und Informationstechnik, haben im Projektlabor Leistungselektronik die Aufgabe, einen Laderegler für eine Lithiumbatterie aufzubauen. Die Batterie treibt einen ebenfalls im Labor von Studierenden getunten Motor eines Akkuschraubers in einem Spielzeug-Traktor an. Prof. Dr. Heinz Rebholz (links) wurde für das Lehr-Projekt ausgezeichnet.
Dr. Heinz Rebholz, Professor für Leistungselektronik und Antriebstechnik an der HTWG Hochschule Konstanz, ist vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft und der Baden-Württemberg Stiftung im…

Abgeordnete Josha Frey freut sich über die Elektrifizierungs-Offensive des Grünen Verkehrsministers

Apr 13, 2018
Abgeordnete Josha Frey und  Verkehrsminister Winfried Hermann
„Bald steht die Hochrheinbahn unter Strom“ Der Grüne Abgeordnete Josha Frey begrüßt die Offensive von Verkehrsminister Winfried Hermann, wonach in den nächsten zwei Jahrzehnten nahezu das komplette…

Unerfüllter Kinderwunsch: Paare fühlen sich nicht gut informiert

Mär 16, 2018
Kinderlos
. . . und kaum unterstützt Mehr als 66% sehen zu wenig Transparenz bei Kinderwunschzentren. Nur 25% aller Kliniken veröffentlichen Erfolgsquoten für künstliche Befruchtung 15 Prozent aller Paare in…

Kältehilfe für Obdachlose

Jan 16, 2018
Ulrich Müller von der Deutschen Kleiderstiftung
Kleiderstiftung sammelt Kleidung, Schlafsäcke und Schuhe Helmstedt - Mehr als 50.000 Menschen leben auf der Straße. Sie können sich in der Regel keine guterhaltene und wärmende Kleidung leisten.…

Die Karwochen-Gewinner im Landkreis Konstanz

Mär 21, 2018
Kuh
Fleischfasten lohnt sich! Christen, die sieben Tage vor Ostern im Landkreis Konstanz fleischfrei bleiben, können Klimagewinner werden. Wer im Landkreis Konstanz in der Karwoche die üblichen Fleisch -…

phaenovum-Schüler siegen in Stuttgart – phænomenal!

Mär 23, 2018
Drei Schülerforschungprojekte des phaenovum Schülerforschungszentrums Lörrach-Dreiländereck e.V. waren am 53. Landeswettbewerb „Jugend forscht“ vertreten, der vom 20. bis 22. März in Stuttgart…

Kurzkettige Fettsäuren als neue Hoffnung für Diabetiker

Mai 15, 2018
Das Deutsche Institut für Ernährungsforschung analysiert Fettsäuren in Plasmaproben. Foto: Till Budde/DIFE
Neue Forschungsergebnisse sprechen dafür, dass sich das Mikrobiom im Darm durch eine ballaststoffreiche Ernährung oder die gezielte Zufuhr kurzkettiger Fettsäuren positiv beeinflussen lässt - und…

Zukunftsworkshop für Jugendliche auf der Maker Faire Ruhr

Mär 05, 2018
WJ18 Kind Fahrrad AR-Brille
Foresight4Youth! Open Jam Arbeitswelten von morgen aus der Sicht der Jugend von heute / Kostenloser Kreativworkshop für Jugendliche am 11. März auf der Maker Faire Ruhr Berlin – Im Wissenschaftsjahr…

Der Schatz vom Feldberg – Deutschlands höchste Schatzsuche

Jan 17, 2018
Schatzsuche im Schnee
Schwarzwaldradio und der Schatz vom Feldberg bilden einen Höhepunkt der Wintersaison 2018 am Feldberg. Am Sonntag, 4. März 2018, heißt es zum 3. Mal „An die Schaufel, fertig, los!“ bei der höchsten…

Beruflich gut vernetzt nach der meet@uni-kassel

Mai 18, 2018
Auf der meet@uni-kassel gab es viele Möglichkeiten, sich bei den ausstellenden Unternehmen über einen Berufseinstieg und weitere Karrieremöglichkeiten zu informieren. Quelle: IQ
Zahlreiche Studierende informierten sich auf der 18. Karrieremesse meet@uni-kassel bei über 20 regionalen Unternehmen Frankfurt - Karriere will heutzutage gut geplant sein. Im Campus Center der…

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /kunden/139113_79713/hochrhein_3/plugins/system/cookiehint/cookiehint.php on line 172
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok