Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Ausgezeichnete Spiele 2013

 

Augustus - Nominiert zum Spiel des Jahres 2013

Ziel des Spiels ist es, die meisten Siegpunkte zu erlangen. Dazu erhält jeder Spieler zu Beginn drei Zielkarten, auf denen unterschiedliche Symbole abgebildet sind. Nach dem ein Symbol-Chip gezogen wurde, prüfen die Spieler ob es auf einer ihrer Zielkarten abgebildet ist. Ist dies der Fall darf der Spieler eine Holzfigur auf das Symbol seiner Karte stellen. Sobald alle Symbole einer Karte abgedeckt sind, ruft der Spieler "Ave Cäsar" und darf die Karte zur Seite legen. Entsprechend des angegebenen Werts zählt diese Karte nun Siegpunkte am Ende des Spiels. Anschließend erhält der Spieler eine neue Karte. Sobald ein Spieler 7 Karten auf diese Weise gesichert hat, endet das Spiel. Der Spieler mit den meisten Punkten gewinnt. Ab 8 Jahren.

Bim Bamm! - Kinderspiel des Jahres 2013

Verflixtes Kartengewusel: Die Kärtchen werden im Quadrat von 4 x 4 ausgelegt. Jeder Spieler zieht verdeckt eine Handkarte vom Stapel und darf sie geheim anschauen. Nun versucht jeder durch Umdrehen der im Quadrat liegenden Kärtchen, »sein Tier«, das auf seiner Handkarte abgebildet ist, 5 Mal aufzudecken. Sobald das Tier fünf Mal offen liegt ruft er „BIM BAMM!“ und erhält die Handkarte. Hat ein anderer Mitspieler das gleiche Tier auf seiner Handkarte, bekommt derjenige die Handkarte, der zuerst „BIM BAMM!“ ruft. Wer drei Handkarten gewonnen hat, gewinnt das Spiel.  Ab 6 Jahren.

Rondo – Spiel des Jahres 2013

Belege die Zahlenfelder mit Rondo-Steinen in der passenden Farbe und versuche dabei, möglichst viele Punkte zu sammeln. Natürlich sind Steilvorlagen für die Mitspieler tunlichst zu vermeiden. Die Spieler legen verschiedenfarbige Steine auf den Feldern des Spielplans ab, um auf diese Weise möglichst viele Siegpunkte zu erzielen. Die auf dem Spielplan abgebildeten farbigen Zahlen geben jeweils die Höhe der zu erzielenden Punkte an. Es können nur mit den farblich passenden Steinen Punkte gesammelt werden. Hat ein Spieler die entsprechende Farbe nicht, kann er auch einen Stein verdeckt ablegen. Hierfür gibt es zwar keine Punkte, jedoch kann somit das nächste lukrative Feld schnell und gewinnbringend erreicht werden. Es gewinnt, wer am Schluss die meisten Punkte erzielt hat. Ab 8 Jahren.

Kakerlakak – Deutscher Spielepreis

Alaaaaaaarm! Die Kakerlaken sind los! Jetzt heißt es keine Zeit zu verlieren! Der Spieler am Zug manövriert sie mit Hilfe von Drehtüren in Form von Gabel, Messer oder Löffel schnell durch das Labyrinth in seine Falle - falls er das schafft, denn er hat nur eine einzige Chance während seines Zuges. Welche der Drehtüren bewegt werden darf, entscheidet der Würfel. Und man muss schnell sein, denn der Käfer krabbelt unentwegt wie wild umher. Für jede gefangene Kakerlake gibt es einen Chip. Mit fünf Chips ist man Gewinner der Jagd. Ab 5 Jahren.

Kartoffeln machen schön

Jan 30, 2018
Gekuehlte Kartoffeln Quelle KMG
Berlin - Wer schön sein will, muss nicht immer leiden. Denn Schönheitspflege kann ganz einfach sein: zum Beispiel mit Kartoffeln. Ob gegen Augenringe, Pickel oder Pigmentflecken – die Knolle hilft,…

Versprochen? Gebrochen! Steuerentlastungen bleiben aus

Feb 09, 2018
Keine Steurererleichterung in Sicht
Koalitionsvertrag ist große Enttäuschung für die Steuerzahler Der Koalitionsvertrag zwischen CSU/CDU und SPD ist für den Bund der Steuerzahler eine Enttäuschung. Wichtige Reformen bleiben aus, Bürger…

„Mehr Kies“ für 1.510 Bauarbeiter aus dem Kreis Konstanz gefordert

Jan 12, 2018
„Mehr Kies“ – das verlangt die Bauarbeiter-Gewerkschaft in der anstehenden Tarifrunde. Die Löhne für die Beschäftigten auf heimischen Baustellen sollen um sechs Prozent steigen, so die IG BAU Südbaden.
Bau-Boom – Gewerkschaft fordert 6 Prozent mehr Lohn Lohn-Plus für Maurer, Zimmerer, Straßenbauer und Co. gefordert: Die rund 1.510 Bauarbeiter aus dem Landkreis Konstanz sollen mehr Geld verdienen.…

Next Kraftwerke verzeichnet starkes Portfoliowachstum in 2017

Jan 10, 2018
BU: Rund vier Gigawatt aus dem Virtuellen Kraftwerk Next Pool vermarkten die Stromhändler von Next Kraftwerke europaweit über den hauseigenen Trading Floor.
Das Virtuelle Kraftwerk Next Pool ist im Jahr 2017 insgesamt um 1,35 Gigawatt (GW) auf vier Gigawatt gewachsen. Dies ist eine Zunahme um 50 Prozent gegenüber dem Portfolio am Jahresende 2016. Damit…

Forscher entdecken Medikament gegen Varroa-Milbe

Jan 12, 2018
Eine von Varroa-Milben befallene Jungbiene. | Bildquelle: Universität Hohenheim / Bettina Ziegelmann
Lithiumchlorid verspricht Durchbruch im Kampf gegen gefährlichen Bienen-Parasiten / Veröffentlichung in international renommierter Fachzeitschrift „Scientific Report“ Hoffnung für Imker: Erstmals…

Digitalisierung im Bauwesen: Internationale Konferenz betrachtet Vorzeigeprojekte

Feb 05, 2018
Bau Digital!
Fachwelt für digital basiertes Bauen tagt am 14. und 15. Mai in Konstanz Fachwelt für digital basiertes Bauen tagt am 14. und 15. Mai in Konstanz Digitalisierung revolutioniert auch das Bauwesen: Zum…

Seminare und Rundgänge bilden Rahmen der Gebäude.Energie.Technik

Jan 11, 2018
Auf der Messe Gebäude.Energie.Technik
Sonderthemen „Elektromobilität, Laden, Speichern“ und „Digitalisierung/Smart Home“ - Blockheizkraftwerke, Solarstrom und Solarwärme auf Sonderfläche - Kongress Energieautonome Kommunen findet…

Studienkreis lädt zur Woche der offenen Tür ein

Jan 18, 2018
Nachhilfe
Halbjahreszeugnisse: Familienstreit wegen schlechter Noten? Die Halbjahreszeugnisse geben nicht in allen Familien Anlass zur Freude. Bei fast der Hälfte aller Familien, deren Kinder in der Schule…

Sternsinger zu Gast bei Landrat Dr. Martin Kistler

Jan 05, 2018
Sternsinger und Landrat
Die Sternsinger der katholischen Pfarrgemeinde Liebfrauen Waldshut haben am 04.01.2018 Landrat Dr. Martin Kistler einen Besuch abgestattet. An den beiden Haupteingangstüren des Landratsamtes brachten…

Neuer ISUV- Bundesvorstand – Schwerpunkte der Verbandsarbeit

Jan 09, 2018
Begleitung in der Lebenskrise
Der neue Vorsitzende des Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht (ISUV) ist Rechtsanwalt Klaus Zimmer (Freiburg), Fachanwalt für Familienrecht und Mediator. Seine Stellvertreter sind Günter…

12‘000te Besucherin in der Etrusker-Ausstellung

Jan 31, 2018
Von links nach rechts:  Andreas Schiendorfer, Präsident des Museumsvereins, Dr. Katharina Epprecht, Direktorin Museum zu Allerheiligen, die 12‘000 Besucherin Frau Helga Gnehm und ihr Ehemann Urs, Werner Rutishauser, Kurator der Etrusker-Ausstellung.
Nur noch bis zum 18. Februar ist die grosse Etrusker-Ausstellung im Museum zu Allerheiligen in Schaffhausen zu sehen. Heute Mittwoch wurde die 12‘000 Besucherin begrüsst. Grosse Überraschung für Frau…

SVP bekennt sich zu einer gemeinsamen Gesundheitsregion

Feb 09, 2018
Kosten des Gesundheitswesen
Wie bereits in ihrer Vernehmlassungsantwort festgehalten, bekennt sich die SVP auch nach dem Vorliegen des Staatsvertrages zu einer gemeinsamen Gesundheitsregion BS/BL. Nur mit einer gemeinsamen…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen