Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Mehl für Flutopfer in Bosnien

Hochwasserkatastrophe: Pfalzmühle spendet 25 Tonnen

viel mehlMannheim, 23.05.2014. Die Pfalzmühle in Mannheim sendet 1.000 Säcke mit je 25kg verschiedener Mehltypen per Lastwagen als Spende für Hochwasseropfer nach Tuzla in Bosnien. Dort wird das Mehl dem Roten Kreuz (Crveni Križ Tuzlanskog Kantona) zur Verteilung an die Betroffenen übergeben.

Angeregt wurde die Spendenaktion durch Alen Stanimirovi, Mitarbeiter der Pfalzmühle, der 1992 als Kriegsflüchtling aus dem damaligen Jugoslawien nach Deutschland kam. „Ich freue mich sehr über die spontane Hilfsbereitschaft und danke allen Beteiligten für die schnelle Hilfeleistung“, so Alen Stanimirovi: „Ich bin glücklich, dass mein Vorschlag von der Geschäftsführung direkt aufgenommen wurde.

Es ist toll, dass ein einzelner Mitarbeiter so etwas bewegen kann.“ Er hat selbst Verwandtschaft in der bosnischen Stadt Tuzla, wo der Spenden-LKW das dortige Zentrallager des RK ansteuert. Die Stadt und das Umland sind direkt vom Hochwasser betroffen, viele der 130.000 Einwohner mussten mit Schlauchbooten und Hubschraubern aus den überfluteten Häusern gerettet werden.

„Als uns unser Mitarbeiter die Lage in Tuzla schilderte und wir die schrecklichen Bilder aus der Region sahen, entschlossen wir uns, umgehend zu handeln“, so Christoph Klöpper, Geschäftsführer der Pfalzmühle.

Die Firma KTS Mehonic in Ludwigshafen bringt die 1.000 Säcke Mehl in die rund 1.200 km entfernte Stadt nach Bosnien. Der Generalkonsul von Bosnien und Herzegowina, Dževad Šaldić, ist für die Spende sehr dankbar. Er war bei der Beladung des Lastwagens vor Ort und hat den Ladeschein persönlich abgezeichnet, so dass der Spenden-LKW schnellstmöglich zum Zentrallager des Roten Kreuz in Tuzla gelangt. Aus dem gespendetem Mehl können bis zu 37.500 kg Brot oder 750.000 Brötchen hergestellt werden.

Die Flut in Serbien und Bosnien ist eine Krise ungewissen Ausmaßes für die Region. Das Hochwasser hat in den betroffenen Städten und Dörfern gewaltige Schäden angerichtet. Allein in Bosnien sind nach Medienberichten ein Viertel der Bevölkerung von den Überschwemmungen betroffen. Wann die Schäden beseitigt sein werden, ist noch nicht abzusehen. Momentan fehlt es den Bürgerinnen und Bürgern an dem Nötigsten.

Über die Pfalzmühle
In der Pfalzmühle werden täglich bis zu 1.000 Tonnen Getreide zu Goldpuder Produkten verarbeitet. Die Marke Goldpuder ist für Endverbraucher in ganz Südwestdeutschland erhältlich. Mehl und Grieß wird sowohl an die Nahrungsmittelindustrie, den Lebensmitteleinzelhandel als auch an Handwerksbäckereien geliefert. Die Produkte erreichen neben regionalen und nationalen Abnehmern auch zahlreiche Kundinnen und Kunden im Ausland.
Die Marke Goldpuder feiert im nächsten Jahr ihr 100jähriges Bestehen. Am Standort auf der Friesenheimer Insel werden seit 1907 hochwertige Mehle und Grieße hergestellt. Es werden drei verschiedene Getreidesorten verarbeitet: Neben Weichweizen und Roggen wird auch Hartweizen (Durum) zu verschiedenen Mehlen und Grießen vermahlen. Die Pfalzmühle kann sowohl per LKW, Zug und Schiff Getreide aufnehmen.
Die Pfalzmühle Mannheim ist eine Zweigniederlassung der PMG Premium Mühlen Gruppe GmbH & Co. KG (PMG). PMG ist eine 100-prozentige Tochter der Wilh. Werhahn KG in Neuss.

Kommentare powered by CComment

Glutenfreie Ostern - So genießen Zöliakiebetroffene die Feiertage

Mär 27, 2019
Glutenfrei kochen ©Deutsche Zöliakie Gesellschaft e.V.
Stuttgart – An Ostern endet die Fastenzeit und es kann wieder ausgiebig geschlemmt werden. Menschen, die mit der Autoimmunerkrankung Zöliakie leben, müssen jedoch nicht nur in der Fastenzeit, sondern…

«Schweiz nutzt naturwissenschaftliche Sammlungen schlecht»

Jan 08, 2019
Forschende in Genf entdecken in Sammlungen neue Fischparasiten. © P. Wagneur/MHNG
Naturwissenschaftliche Sammlungen sind weit mehr als ein Fundus für spannende Ausstellungen: sie enthalten unerlässliche Informationen für die Forschung in Themen wie Klima, Landwirtschaft…

Grippewelle: Fast ein Viertel der Büroarbeiter muss jede Woche einen ausfallenden Kollegen vertreten

Feb 05, 2019
Saskia Stähle-Thamm | OTRS AG
OTRS Studie: Die größte Herausforderung besteht für eine temporäre Vertretung darin, an die nötigen Hintergrundinformationen zu kommen Oberursel – Die Krankheitszeit ist in vollem Gange und…

Aus dem Krieg in den Konzertsaal

Jan 09, 2019
Außenansicht GRIMMWELT Kassel
Der als »Pianist in den Trümmern« international bekannte Aeham Ahmad wird am 26.01.2019 ein Konzert in der GRIMMWELT Kassel geben Der syrische Pianist Aeham Ahmad erlangte internationale Bekanntheit…

»FinsterWald – Finde Deinen Weg durch den Märchenwald zur magischen Lichtung«

Feb 01, 2019
Finsterwald (c) GRIMMWELT Kassel
Die GRIMMWELT Kassel eröffnet am 10.04.2019 die Märchenwald-Ausstellung »FinsterWald«. In der multimedialen Rauminstallation können Besucher nachempfinden, wie sich die Helden aus Grimms Märchen…

Muslime und Nichtmuslime engagieren sich deutschlandweit gemeinsam

Jan 16, 2019
Reich gedeckte
Endspurt bei „Speisen für Waisen“: Muslime und Nichtmuslime engagieren sich deutschlandweit gemeinsam in der Weihnachts­zeit und im Neuen Jahr Köln - Die bundesweit einzigartige interkulturelle…

Junge Designer stellen aus

Feb 05, 2019
Print und mehr: Exponate vom klassischen Magazin bis zur virtuellen Welt gibt es bei der Werkschau der Studiengänge Kommunikationsdesign an der HTWG zu sehen.
16. bis 19. Februar: Werkschau an der Hochschule Konstanz Kommunikation analog, digital und virtuell, das zeigen junge Designstudierende von 16. bis 19. Februar bei ihrer Werkschau im L-Gebäude der…

Index bestätigt : Menschen schieben Verantwortung verstärkt auf andere ab

Jan 24, 2019
Gesellschaft
Es fehlt an Verantwortungsbewusstsein in der Gesellschaft. Das belegen die Zahlen zum Verantwortungsindex 2 018 des Grundl Leadership Institut (GLI). Da bei übertreffen die aktuellen Ergebnisse sogar…

HTWG richtet Fokus auf China und Europa

Mär 19, 2019
die Europa
Sommersemester startet mit 396 Studienanfängern - Hochschule lädt zu öffentlichen Veranstaltungen ein „Herzlich willkommen!“, hieß es für 396 Erstsemester zum Start des Sommersemesters an der HTWG…

SVP fordert Ausstand der Petitionskommissionspräsidentin

Mai 22, 2019
Chemie - es brodelt
Nachdem die Präsidentin der Petitionskommission des Grossen Rates, BastA!-Co-Präsidentin Tonja Zürcher, am vergangenen Samstag mit haarsträubenden Vorwürfen gegen Syngenta in der Nachrichtensendung…

Die Wahlalternative Soziales Rheinfelden

Jan 22, 2019
Günstiger Wohnen!
WASR – unsere Art von #Aufstehen – Mach mit! Rheinfelden - am 26. Mai dieses Jahres wird ein neuer Gemeinderat gewählt. Dies sehen wir als eine Chance, in unseren bewegten Zeiten die soziale…

Hohes Potential für gefährliche Sturmlage am Rosenmontag

Mär 01, 2019
WetterOnline sagt voraus Sturm am Rosenmontag
Extremes Wetterereignis zum Höhepunkt des Karnevals möglich Die Entwicklung einer bedrohlichen Sturmlage wird aktuell immer deutlicher. Die Wettermodelle geben den Meteorologen bereits seit Tagen…
Megaphone
Aug 23, 2018 12254

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressemeldungen und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 2659

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 2626

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
rakete sceene
Aug 09, 2017 7422

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok