Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Erste Hilfe bei Sonnenbrand

Erste Hilfe bei Sonnenbrand Johanniter Andreas Schoelzel

Die Johanniter geben Tipps

Stuttgart. Wenn Ärmel, Hosenbeine und Röcke wieder kürzer werden, soll schnell eine schöne Sonnenbräune her. Doch statt der gesunden Bräune geht der Hautton oft eher in Richtung Magenta. Vorbeugen lässt sich mit entsprechender Kleidung, einem Plätzchen im Schatten und natürlich Sonnencremes mit hohem UV-Schutz. Aber was tun, wenn einen der Sonnenbrand trotzdem erwischt hat?

Meist merkt man die Überdosis Sonne erst am Abend, weil der Entzündungsprozess der Haut erst nach einigen Stunden sicht- und fühlbar wird. Schon bei den ersten Anzeichen sollten Betroffene handeln und die Vitamine C und A einnehmen. Sie stärken die Abwehrkräfte des Körpers und die Hauterneuerung. Auch eine Schmerztablette mit dem Wirkstoff Acetylsalicylsäure (kurz: ASS) kann die Botenstoffe bremsen, die die Entzündung auslösen - Informationen dazu gibt jede Apotheke. Ganz wichtig ist es, viel zu trinken.

"Kühlen hemmt die Entzündung und lindert zudem den Schmerz", erklärt Dr. Harald Genzwürker, Landesarzt bei den Johannitern im Landesverband Baden-Württemberg. "Allerdings sollte man es nicht übertreiben." Statt eines Coolpacks aus dem Kühlschrank rät der Experte lieber zu einer lauwarmen Dusche und feuchten Tüchern - "sonst kann sich die Hautreizung verschlimmern und der Körper kühlt zu stark aus, was den Organismus noch mehr belastet". Aber auch Hausmittel wie Quark oder Joghurt aus dem Kühlschrank eignen sich gut. Diese Milchprodukte werden am besten auf ein feuchtes Tuch aufgetragen und als Kompresse benutzt, da sie sonst auf der Haut antrocknen könnten.

Ein Abspülen der betroffenen Hautstellen mit kaltem schwarzem Tee sowie das Eincremen mit Lotionen, Sprays oder Gelen mit Aloe Vera, Kamille, Hamamelis oder Panthenol wirken entzündungshemmend. Auch Produkte mit dem Wirkstoff Hydrokortison, die es rezeptfrei in der Apotheke gibt, können helfen. "Meiden sollten Sie dagegen fettige Cremes oder Öle. Sie reizen die verbrannte Haut nur noch mehr und können einen Film auf der Haut bilden, der die Heilung bremst", erläutert Genzwürker. "Und je weniger Duft- und Konservierungsstoffe oder Emulgatoren das Hautpflegeprodukt enthält, umso besser."

Bei einem Sonnenbrand der Stufe 2 mit ausgeprägten Rötungen, starken Schmerzen, Blasenbildung, Übelkeit, Kopfschmerzen, Nackensteifigkeit und/oder Fieber sollte umgehend ein Arzt aufgesucht werden. In diesem Fall können Hausmittel wie Quark zu schweren Infektionen führen. Wenn das Schlimmste überstanden ist, sollten sich Sonnenbrand-Opfer noch mindestens eine Woche lang im Schatten aufhalten und sich mit heller, luftiger Kleidung schützen. "Leider gilt die alte Weisheit ‚Die Haut vergisst nie' nach wie vor. Wer den Sonnenschutz vernachlässigt, riskiert nicht nur eine vorzeitige Hautalterung, sondern auch Hautkrebs", erinnert der Mediziner. Eine zu intensive UV-Bestrahlung verändert die DNA der Zellen. Der Effekt: Die Zellen können mutieren und Tumore bilden.

Multivisionsshow “Mythische Orte am Oberrhein“

Jan 09, 2018
Münstertal
mit Martin Schulte-Kellinghaus in der KaffeeMühle des Mühlehofs in Steinen Das Land am Oberrhein ist die Regio Trirhena, das Belchenland oder das Dreiland. Beiderseits des Rheins liegen darin…

Auftakt-Workshop der Deutschen Initiative Arthroseforschung

Jan 22, 2018
Schirmherrin der Deutschen Initiative Arthroseforschung: Die ehemalige Gesundheitsministerin und Bundestagspräsidentin a.D. Prof. Dr. Rita Süssmuth
Orthopädische Universitätsklinik Friedrichsheim: Frankfurt – Am 26. und 27. Januar 2018 findet der erste Workshop der Deutschen Initiative Arthroseforschung statt. Im Hörsaal der Orthopädischen…

Stau - Kein Silberstreif am Horizont

Jan 23, 2018
Stau macht Streß
ADAC legt Stau-Jahresbilanz für Baden-Württemberg vor - Mehr Stau auf den Fernstraßen im Land - Grund sind Fahrbahnsanierungen und steigendes Verkehrsaufkommen - Extremer Zuwachs auf der A6 zwischen…

Gerettet: Zwei Löwenjungen aus Bulgarien finden neues Zuhause

Feb 06, 2018
VIER PFOTEN bringt die Löwen aus illegaler Haltung in die Großkatzenstation FELIDA ©VIER PFOTEN, Yavor Gechev
Hamburg, 6. Februar 2018 – Ab heute beginnt für die beiden bulgarischen Löwenjungen Masoud und Terez ein besseres Leben in der niederländischen Großkatzenstation von VIER PFOTEN. Die Löwenjungen sind…

Sternsinger zu Gast bei Landrat Dr. Martin Kistler

Jan 05, 2018
Sternsinger und Landrat
Die Sternsinger der katholischen Pfarrgemeinde Liebfrauen Waldshut haben am 04.01.2018 Landrat Dr. Martin Kistler einen Besuch abgestattet. An den beiden Haupteingangstüren des Landratsamtes brachten…

Gigantisches Säuli wirbt für sichere Franken

Feb 19, 2018
Das rote Säuli
Vollgeld-Kampagne macht auch in Schaffhausen Halt Schaffhausen – Das überdimensionale Vollgeld-Säuli besucht am Donnerstag, 22. Februar 2018 den Fronwagplatz in Schaffhausen. Das Säuli ist Teil der…

1.000 Gärten-Projekt: Sojagärtner gesucht

Feb 19, 2018
Diesel - NOx Schleuder
Tofuhersteller Taifun und Uni Hohenheim testen ideale Sojasorten für Anbau in Deutschland / Gartenfans können sich bis 28. Februar 2018 anmelden unter www.1000gärten.de Nach dem großen Erfolg im Jahr…

Unwetter Burglind - Vorgefundene Lage am Bodensee

Jan 03, 2018
Baum umgeweht
Die Freiwillige Feuerwehr Stockach hat aufgrund des Unwetters acht Einsatzstellen innerhalb drei Stunden abgearbeitet. Die erste Alarmierung für die Abteilung Stadt erfolgte um 12.03 Uhr. In…

Nanotechnologie: neue Möglichkeiten für die Medizin

Feb 16, 2018
Medikamente
Jahresthema 2018: Medizin und Nanotechnologie Die Nanotechnologie gehört zu den jüngeren Wissenschaftsgebieten und wird als eine Schlüsseltechnologie des 21. Jahrhunderts betrachtet. Ihre Bedeutung…

12‘000te Besucherin in der Etrusker-Ausstellung

Jan 31, 2018
Von links nach rechts:  Andreas Schiendorfer, Präsident des Museumsvereins, Dr. Katharina Epprecht, Direktorin Museum zu Allerheiligen, die 12‘000 Besucherin Frau Helga Gnehm und ihr Ehemann Urs, Werner Rutishauser, Kurator der Etrusker-Ausstellung.
Nur noch bis zum 18. Februar ist die grosse Etrusker-Ausstellung im Museum zu Allerheiligen in Schaffhausen zu sehen. Heute Mittwoch wurde die 12‘000 Besucherin begrüsst. Grosse Überraschung für Frau…

Baufirmen im Kreis Konstanz droht verschärfter Fachkräftemangel

Jan 30, 2018
Facharbeiter in der Bauwirtschaft zu finden, wird laut einer aktuellen Statistik immer schwieriger. Die IG BAU fordert attraktive Löhne und Arbeitsbedingungen, um mehr Nachwuchs für die Branche zu gewinnen. - Foto: IG BAU
Statistik: Im letzten Jahr 38 Bau-Jobs über 90 Tage lang unbesetzt Betonbauer gesucht: Die Bauwirtschaft im Landkreis Konstanz steuert auf einen immer größeren Fachkräfte-Engpass zu. 38 Stellen in…

Hinweise zur Altpapiersammlung der Vereine im Landkreis Waldshut

Jan 17, 2018
Werden auch zu Altpapie - Zeitungen
Der Landkreis Waldshut hat die Erfassung und Verwertung von Papier, Pappe und Kartonage (PPK) ab 2018 neu vergeben. Aufgrund des neuen Vertrages gelten künftig strengere Qualitätsanforderungen für…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen