Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Offener Brief an Minister Dobrint

DVO-Änderung - Flugverkehrsbelastung in Südbaden durch den Betrieb des Flughafens Zürich   

Die "Bürgerinitiativen Schwarzwald-Baar-Kreis und Konstanz gegen Züricher Flugverkehrsbelastung BI Hohentengen gegen Flugverkehrsbelastung BI Klettgau gegen Lärm und Schadstoffe durch den Flughafen Kloten"

gab folgenden offenen Brief heraus:

Sehr geehrter Herr Minister Dobrindt,       

als Bürgerinitiativen gegen Flugverkehrsbelastungen in Südbaden haben wir mit Befremden die Stellungnahme des Umweltbundesamtes (UBA) zu dem vom Flughafen Zürich beantragten Betriebsreglement 2014 zur Kenntnis genommen. Bei der lärmfachlichen Bewertung konzentriert sich die Behörde ausschließlich auf Lärm und lässt Vorgaben des EUGH und des Völkerrechts außer Acht.

Der EUGH hat in seinem Urteil gegen die Schweizer Klage unmissverständlich zum Ausdruck gebracht, dass unsere touristisch geprägte Region besonders schutzwürdig ist. Aus dieser Tatsache heraus ist uns Bürgern eine Änderung der DVO zu Gunsten des BR 2014 nicht zu vermitteln. Es kann und darf nicht sein, dass auf Betreiben der Schweiz unter dem Deckmantel „Sicherheit“ der gesamte Anflugverkehr zur Entlastung der Schweizer Bevölkerung über Deutschem Hoheitsgebiet abgewickelt werden soll. Der im Dezember diesen Jahres aufgelegte innerschweizerische „Sachplan Infrastruktur und Luftfahrt (SIL 2)“ offenbart, dass die Schweiz im eigenen Land lärmpolitische Entscheidungen höher bewertet als den sicheren kreuzungsfreien Betrieb in unmittelbarer Nähe des Flughafens.

Das von der Gesellschaft für Luftfahrt im Auftrag der Landkreise und des Landes Baden-Württemberg erstellte Gutachten zeigt alternative Routenführungen auf, welche die deutschen Landkreise entlasten. Diese Routen sind deutlich sicherer als der derzeitige Flugbetrieb.

Bereits am 22.04.2013 hatte MD Reichle die Deutsche Flugsicherung angewiesen, alternative Flugrouten zur Entlastung Südbadens auszuarbeiten. Wir erwarten, dass sowohl die Routen der GFL als auch die der DFS unter Berücksichtigung des Völkerrechts und des EUGH Urteils in die Abwägung miteinbezogen werden.

Im März des vergangenen Jahres haben Sie uns in Waldshut-Tiengen versprochen, keine Mehrbelastungen durch das BR 2014 zuzulassen. Jede zusätzliche Anflugbewegung wäre eine Mehrbelastung!

Als Verkehrsminister haben Sie die Chance, das Vertrauen der Wählerinnen und Wähler in politische Zusagen zurückzugewinnen. Sie sind der Interessensvertreter der deutschen Bevölkerung. Wir Wählerinnen und Wähler sind nicht bereit, an Stelle längst versprochener Entlastungen mit dem BR 2014 eine weitere Belastung hinzunehmen.

Herr Minister, wir nehmen Sie beim Wort! Stimmen Sie der beantragten Änderung der DVO nicht zu!

Mit freundlichen Grüßen

gez. T. Gruschkus
BI Konstanz

gez. Dr. B. Kröber
BI Schwarzwald-Baar-Kreis

gez. P. Schanz
BI Hohentengen

gez. R. Hartmann
BI    Klettgau   

Tags: Fluglärm

Kommentare powered by CComment

Wasserrettung

Feb 02, 2019
Wasserrettung
Alarmiert zu einer Wasserrettung wurden Feuerwehr, DLRG, Polizei und der Rettungsdienst am Freitagmorgen, nachdem ein Zeuge eine Person im Seerhein entdeckt hatte. Vor Ort wurde festgestellt, dass…

Temperaturen um 40 Grad nicht ausgeschlossen

Jun 19, 2019
Kühle Plätze werden begehrt, der Juni endet heiß. ©WetterOnline
Die Berechnungen verschiedener Wettermodelle zeigen große Hitze für die nächste Woche. Im ganzen Land sind dann Spitzenwerte von 30 bis 35 Grad möglich. Nach einzelnen noch extremeren Berechnungen…

GLAS BLAS SING ruft auf zu FLASCHMOB,

Feb 18, 2019
Das GlasBlasSing Quintett - Querformat _ Flaschmob (Fotograf Yves Sucksdorff)
der funkelnagelneuen Show-Sensation der Berliner Flaschenvirtuosen Dein Kasten Sprudel ist alle? Schieb ihn in den Pfandautomaten und kassiere 3,30 € oder gib ihn zusammen mit deinem anderen Leergut…

Nur 23 Prozent der Älteren setzen sich mit ihrer Fahrfitness auseinander

Jan 10, 2019
Aktion Schulterblick
20. Dezember 2018 (DVR) – Wie wirkt sich der Gesundheitszustand auf die eigene Fahrtüchtigkeit aus? Laut einer aktuellen Umfrage von YouGov im Rahmen der Kampagne „Aktion Schulterblick" des Deutschen…

DIE FAMILIENUNTERNEHMER bei der codecentric AG in Solingen

Feb 12, 2019
Lothar Grünewald, Michael Hochgürtel, Marco van der Meer
Nur noch vier Tage in der Woche bei vollem Gehalt arbeiten, Home Office als Standard, ein Unternehmen mit agiler Organisation ohne Führungsebenen und ohne Vertrieb – kann so die Zukunft unserer…

Auskunftsanspruch von Scheinvätern und Kindern

Jun 08, 2019
Scheinvater - leiblicher Vater
Der Interessenverband Unterhalt und Familienrecht (ISUV) begrüßt die Initiative des bayerischen Justizministers Georg Eisenreich und der Justizministerkonferenz Mütter zu verpflichten dem Scheinvater…

Unsere Hände sind Bakterienträger Nummer 1 - Einfaches Händewaschen schützt

Apr 29, 2019
kleine Keime - lange Wirkung!
Multiresistente Keime – also Krankheitserreger, gegen die viele Antibiotika wirkungslos sind – werden in bis zu 90 Prozent aller Fälle über unsere Hände übertragen. Sorgfältiges und regelmäßiges…

Kopfschmerz und Migräne - was tun?

Mär 05, 2019
Migräne
Stuttgart/Radolfzell – Welche Prävention und Therapie gibt es bei Kopfschmerz und Migräne? Diese und andere Fragen beantworten Fachärzte beim Arzt-Patienten-Forum. Veranstalter ist die VHS Landkreis…

Grippewelle: Fast ein Viertel der Büroarbeiter muss jede Woche einen ausfallenden Kollegen vertreten

Feb 05, 2019
Saskia Stähle-Thamm | OTRS AG
OTRS Studie: Die größte Herausforderung besteht für eine temporäre Vertretung darin, an die nötigen Hintergrundinformationen zu kommen Oberursel – Die Krankheitszeit ist in vollem Gange und…

SLAYER - Final Tour In Germany 2019

Jan 31, 2019
Slayer
Special Guests: Anthrax & Alien Weaponry Slayer haben das Vorprogramm für ihr letztes Deutschland-Konzert überhaupt bestätigt. In Balingen wird neben der legendären US-Metal-Band ANTHRAX die…

35 Jahre Villa Berberich

Apr 03, 2019
 Villa Berberich
Am Freitag, 5. April 2019, feiern die in der Villa Berberich vertretenen Kunstkurse, Vereine und Vereinigungen, Museen und das Café das 35-jährige Bestehen des Kulturhauses der Stadt Bad Säckingen.…

Sintern, Formen und Drehen in Zell

Jul 04, 2019
Gerhard Zickenheiner MdB und Hubert Philipp, Werkleiter MAHLE Zell im Wiesental (von links)  Fotografiert von: Hannes Christoph Bächle
Gerhard Zickenheiner MdB bei MAHLE Oft, wenn früher das Moped oder das Auto ernsthaft kaputt war, dann kam Mahle ins Spiel, erinnert sich der Bundestagsabgeordnete Gerhard Zickenheiner an seine…
Megaphone
Aug 23, 2018 13823

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressemeldungen und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die…
rakete sceene
Aug 09, 2017 7691

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 2963

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 4600

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok