Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Offener Brief an Minister Dobrint

DVO-Änderung - Flugverkehrsbelastung in Südbaden durch den Betrieb des Flughafens Zürich   

Die "Bürgerinitiativen Schwarzwald-Baar-Kreis und Konstanz gegen Züricher Flugverkehrsbelastung BI Hohentengen gegen Flugverkehrsbelastung BI Klettgau gegen Lärm und Schadstoffe durch den Flughafen Kloten"

gab folgenden offenen Brief heraus:

Sehr geehrter Herr Minister Dobrindt,       

als Bürgerinitiativen gegen Flugverkehrsbelastungen in Südbaden haben wir mit Befremden die Stellungnahme des Umweltbundesamtes (UBA) zu dem vom Flughafen Zürich beantragten Betriebsreglement 2014 zur Kenntnis genommen. Bei der lärmfachlichen Bewertung konzentriert sich die Behörde ausschließlich auf Lärm und lässt Vorgaben des EUGH und des Völkerrechts außer Acht.

Der EUGH hat in seinem Urteil gegen die Schweizer Klage unmissverständlich zum Ausdruck gebracht, dass unsere touristisch geprägte Region besonders schutzwürdig ist. Aus dieser Tatsache heraus ist uns Bürgern eine Änderung der DVO zu Gunsten des BR 2014 nicht zu vermitteln. Es kann und darf nicht sein, dass auf Betreiben der Schweiz unter dem Deckmantel „Sicherheit“ der gesamte Anflugverkehr zur Entlastung der Schweizer Bevölkerung über Deutschem Hoheitsgebiet abgewickelt werden soll. Der im Dezember diesen Jahres aufgelegte innerschweizerische „Sachplan Infrastruktur und Luftfahrt (SIL 2)“ offenbart, dass die Schweiz im eigenen Land lärmpolitische Entscheidungen höher bewertet als den sicheren kreuzungsfreien Betrieb in unmittelbarer Nähe des Flughafens.

Das von der Gesellschaft für Luftfahrt im Auftrag der Landkreise und des Landes Baden-Württemberg erstellte Gutachten zeigt alternative Routenführungen auf, welche die deutschen Landkreise entlasten. Diese Routen sind deutlich sicherer als der derzeitige Flugbetrieb.

Bereits am 22.04.2013 hatte MD Reichle die Deutsche Flugsicherung angewiesen, alternative Flugrouten zur Entlastung Südbadens auszuarbeiten. Wir erwarten, dass sowohl die Routen der GFL als auch die der DFS unter Berücksichtigung des Völkerrechts und des EUGH Urteils in die Abwägung miteinbezogen werden.

Im März des vergangenen Jahres haben Sie uns in Waldshut-Tiengen versprochen, keine Mehrbelastungen durch das BR 2014 zuzulassen. Jede zusätzliche Anflugbewegung wäre eine Mehrbelastung!

Als Verkehrsminister haben Sie die Chance, das Vertrauen der Wählerinnen und Wähler in politische Zusagen zurückzugewinnen. Sie sind der Interessensvertreter der deutschen Bevölkerung. Wir Wählerinnen und Wähler sind nicht bereit, an Stelle längst versprochener Entlastungen mit dem BR 2014 eine weitere Belastung hinzunehmen.

Herr Minister, wir nehmen Sie beim Wort! Stimmen Sie der beantragten Änderung der DVO nicht zu!

Mit freundlichen Grüßen

gez. T. Gruschkus
BI Konstanz

gez. Dr. B. Kröber
BI Schwarzwald-Baar-Kreis

gez. P. Schanz
BI Hohentengen

gez. R. Hartmann
BI    Klettgau   

Tags: Fluglärm

Kommentare powered by CComment

Intueat sagt Diäten den Kampf an

Jan 03, 2019
Mareike Awe  die Gründerin der intuMIND
und startet zusammen mit tausenden Teilnehmern die Anti-Diät Bewegung #Wohlfühlrevolution2019 das neue Jahr beginnen viele mit guten Vorsätzen. Abnehmen steht hier oft ganz oben auf der Liste und…

2019: Diese Heizungen müssen raus

Jan 07, 2019
Eine Gebäudeenergieberatung zeigt auf, welche Optionen bei einem Heizungstausch sinnvoll sind. Foto: Zukunft Altbau
Hauseigentümer müssen Ü30-Heizkessel erneuern Zukunft Altbau rät, bei einem Tausch möglichst auf Ökoheizungen umzusteigen. Ein Heizkessel muss nach 30 Jahren Betrieb in der Regel ersetzt werden. So…

Kindertheateraufführungen in der Mediathek der Stadt Wehr

Jan 06, 2019
Der Drache Otto mit der Lore!
Am Montag, 14. Januar ist das HappyEnd Figurentheater zu Gast mit dem Stück „Hexenzauber mit dem Drachen Otto“Ein Puppenstück mit frecher Hexe, knuddeligem Drachen und kleinen Zaubereien für Kinder…

So entsteht Schnee

Jan 07, 2019
Damit Schnee entsteht, muss nicht nur die Temperatur, sondern auch die Luftfeuchtigkeit stimmen. Bildnachweis: WetterOnline
Wie er sich bildet, welche Arten es gibt und warum Schnee eigentlich weiß istWenn der Winter vor der Tür steht und es draußen kälter wird, träumt man von schneebedeckten Dächern und Baumwipfeln. Ob…

Neuer Mindestlohn bringt 1,1 Millionen Euro Extra-Kaufkraft pro Jahr

Jan 09, 2019
Minestlohn noch zu Preiswert?
Der Mindestlohn steigt ab Januar um 35 Cent auf jetzt 9,19 Euro pro Stunde – und mit ihm der Verdienst von 4.510 Menschen im Landkreis Konstanz. So viele Beschäftigte arbeiten hier derzeit zum…

Weltspitze im Snowboard- und Skicross am Feldberg

Jan 11, 2019
FIS Snowboard Cross Weltcup©Hochschwarzwald Tourismus GmbH
Die weltbesten Snowboard- und Skicross-Athleten machen wieder Station am Feldberg. Bereits zum vierten Mal wird der FIS Snowboard Cross Weltcup (08. bis 10. Februar 2019) auf dem Höchsten in…

65 Prozent der Deutschen wissen, wo sie kaputte Lichterketten richtig entsorgen können

Jan 09, 2019
Ausgediente Weihnachtsbeleuchtung muss fachgerecht entsorgt werden. Credit: AleksandarNakic, iStock.
Umweltbewusst ins neue Jahr: 65 Prozent der Deutschen wissen, wo sie kaputte Lichterketten richtig entsorgen können München - So schön Lichterketten in der Weihnachtszeit auch leuchten und für eine…

WestLotto steigert Umsatz um mehr als vier Prozent

Jan 02, 2019
In NRW wurde 2018 wieder häufiger Lotto gespielt. Foto WestLotto
Konsequente Kundenorientierung zahlt sich aus Der Traum vom großen Glück verbindet die Menschen, das beliebteste Mittel, um sich diesen zu erfüllen, ist Lotto. In NRW werden wieder häufiger Kreuzchen…

Sternsinger zu Gast im Landratsamt

Jan 03, 2019
Sternsinger im Landratsamt
Zu den schönen Traditionen am Anfang des Jahres gehört auch der Besuch der Sternsinger im Landratsamt. Landrat Dr. Martin Kistler und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freuten sich über den…

Flugverspätungs-Ranking: Auf diesen Strecken gibt es die meisten Probleme

Jan 08, 2019
Flugzeug
Berlin - Rund ein Drittel der europäischen Flugstrecken mit den meisten Verspätungen oder Ausfällen im letzten Jahr Jahr hatten ihren Start- oder Zielflughafen in Deutschland. Das ist das Ergebnis…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 1474

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Jun 21, 2018 1825

Schule am Hochrhein

Erreichbarkeit Wie am Hochrhein durch die Geologesche Gegebenheit erforderlich, müssen…
Content Rakete
Aug 09, 2017 6402

Web-Content & Web-System

Ihr Content auf fremden Seiten Sie kennen das Potential für SEO wenn eigene Meldungen auf…
Megaphone
Aug 23, 2018 6270

Ihr Artikel bei uns!

Content ist King! Sie möchten Ihre Unternehmens-Artikel streuen, und nicht…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok