Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Hochschwarzwälder machen „Urlaub daheim“

 Pressefoto: Kuckucksnester©Hochschwarzwald Tourismus GmbH

Vom 13. bis 19. Mai 2019 machen die Einheimischen im Hochschwarzwald „Urlaub daheim“. Ausgewählte Gastgeber bieten Unterkünfte zu reduzierten Preisen, dazu werden mit der Hochschwarzwald Card mehr als 100 Attraktionen kostenlos erlebbar. Die Hochschwarzwald Tourismus GmbH bietet damit Einheimischen die Gelegenheit, ihre Heimat aus Gästeperspektive zu erleben.

Hinterzarten – Urlaub direkt vor der eigenen Haustür kann ein echtes Erlebnis sein – die Hochschwarzwald Card macht’s möglich. Eine Woche lang, vom 13. bis 19. Mai 2019, bietet die Hochschwarzwald Tourismus GmbH im Rahmen der Aktion „Urlaub daheim“ die Gelegenheit zu einem Tapetenwechsel. In dieser Woche können alle Hochschwarzwälder bei ausgewählten Gastgebern zu reduzierten Preisen übernachten und erlebnisreiche Tage in ihrer Heimat genießen. Einzige Voraussetzung ist der Erstwohnsitz in einer der 17 Gemeinden, die der Hochschwarzwald Tourismus GmbH angeschlossen sind. „Urlaub daheim“ wird bereits zum zweiten Mal angeboten, erstmals wurde die Aktion im Oktober 2018 durchgeführt.

Insgesamt 7 Hotels und Gasthöfe sowie 11 Ferienwohnungen stehen zur Auswahl und bieten den Einheimischen im Hochschwarzwald speziell für diese Aktion vergünstigte Übernachtungen. Von Montag bis Freitag darf mit Preisreduktionen von 40 bis 50 Prozent gerechnet werden, am Wochenende von 25 bis 30 Prozent. Von der Hochschwarzwald Tourismus GmbH erhalten die Einheimischen bereits ab der ersten Übernachtung die Hochschwarzwald Card als kostenlose Zusatzleistung, mehr als 100 Attraktionen in der Region können damit zum Nulltarif genutzt werden.

Alles Wissenswerte zu „Urlaub daheim“ unter www.hochschwarzwald.de/urlaubdaheim

Wer kann an der Aktion „Urlaub daheim“ teilnehmen und wie?

Alle Hochschwarzwälder mit Erstwohnsitz in einer der 17 Gemeinden, die der Hochschwarzwald Tourismus GmbH angeschlossen sind, können mitmachen. Dazu zählen die Orte: Breitnau, Eisenbach, Feldberg, Friedenweiler, Häusern, Hinterzarten, Lenzkirch, Löffingen, Rothauser Land (Grafenhausen und Ühlingen-Birkendorf), Schluchsee, St. Blasien, St. Märgen, St. Peter, Titisee-Neustadt, Todtmoos und die Bergwelt Todtnau. Buchungen sind über das Anfrage-formular unter www.hochschwarzwald.de/urlaubdaheim möglich oder direkt bei allen teilnehmenden Gastgebern.

Was ist sonst noch wichtig?

Beim Check-in müssen Personalausweis oder Reisepass bereitgehalten werden. So können die Gastgeber prüfen, ob der jeweilige Gast tatsächlich im Hochschwarzwald zuhause ist. Die Reservierung und Anmeldung beim Gastgeber ist verbindlich, die Bezahlung des Übernachtungspreises und der Kurtaxe erfolgt direkt bei der gebuchten Unterkunft (es gelten die Stornobedingungen des jeweiligen Gastgebers). Die Kapazitäten sind beschränkt. Das Angebot ist nur so lange gültig, wie der „Vorrat“ reicht.

Wissenswertes zur Hochschwarzwald Card
Mehr als 400 Hochschwarzwälder Gastgeber setzen inzwischen auf die Hochschwarzwald Card und bieten ihren Gästen damit ein einzigartiges Angebot. Wer mindestens zwei Übernachtungen bei einem der 400 Card-Gastgeber bucht, erhält die Hochschwarzwald Card gratis und kann damit täglich mehr als 100 Freizeitattraktionen in der Region kostenlos nutzen. Vom Skifahren am Feldberg, Schwimmen und Wellness im Badeparadies Schwarzwald, über die freie Fahrt mit dem E-Car BMW i3 oder der Feldbergbahn, einer Bootsfahrt auf dem Titisee oder Schluchsee, Golfen ohne Greenfee, bis zum Verleih von E-Bikes und einem Abenteuer im Steinwasen Park – die Hochschwarzwald Card bietet besondere Erlebnisse zum Nulltarif. Im Jahr 2010 wurde die Hochschwarzwald Card eingeführt, seither sind die Übernachtungszahlen bei den Card-Partnern im Hochschwarzwald um rund 44 Prozent angestiegen.

Kommentare powered by CComment

Büro-Flucht im Trend: 61% der Angestellten wollen raus

Mär 28, 2019
Jobware Trend-Report 2019: 3 von 5 Angestellten liebäugeln mit dem Home-Office / Liegt die Büro-Flucht im Trend? Oder sind Co-Working-Spaces im Kommen?
Paderborn – Für immer mehr Arbeitnehmer hat die Möglichkeit, das Home-Office zu nutzen, höchste Priorität im nächsten Job. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Forsa-Umfrage, die im Auftrag der…

Index bestätigt : Menschen schieben Verantwortung verstärkt auf andere ab

Jan 24, 2019
Gesellschaft
Es fehlt an Verantwortungsbewusstsein in der Gesellschaft. Das belegen die Zahlen zum Verantwortungsindex 2 018 des Grundl Leadership Institut (GLI). Da bei übertreffen die aktuellen Ergebnisse sogar…

Heil durch den Ski-Winter

Jan 17, 2019
Skifahrer - Foto: obx-medizindirekt
Regensburg - Zuerst die gute Nachricht: Die Häufigkeit der Unfälle im alpinen Skisport ist in den vergangenen 30 Jahren um rund die Hälfte zurückgegangen. Dennoch sind immer noch knapp 50.000…

Flugtaxis in deutschen Großstädten – gibt es keine anderen drängenden Probleme?

Mär 22, 2019
Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer denkt an die Zukunft. So jedenfalls gab er sich vor einigen Tagen in Ingolstadt, als er der Vorstellung des ersten (noch flugunfähigen) Modells der Firma Airbus…

Vocal Sampling, Cat Power, Sudan Archives bei STIMMEN 2019

Jan 17, 2019
D/troit bei STIMMEN 2019
Vocal Sampling, Cat Power, Sudan Archives, Die Höchste Eisenbahn, Nakhane, Mayra Andrade und D/troit bei STIMMEN 2019 Das STIMMEN-Festival 2019 wird mit einem Konzert der kubanischen A-cappella-…

fair kaufen - fair kochen - fair essen

Feb 20, 2019
simplify your food
Der Weltladen bietet am Samstag, 9. März in den Räumen der Mediathek eine Auswahl aus seinem Ladenprogramm an. Holen Sie sich Anregungen aus dem Programm fair gehandelter Produkte. Zusätzlich gibt es…

„Nicht auf hohem Niveau jammern, sondern handeln!“

Mai 06, 2019
Staat als recht gefräßig . . .
BdSt zur anstehenden Mai-Steuerschätzung / Prioritäten setzen und Soli abschaffen! „Es sollte nicht vor Steuerausfällen gewarnt werden, die es gar nicht gibt“, kommentiert BdSt- Präsident Reiner…

George Ezra bei STIMMEN auf dem Marktplatz Lörrach

Feb 25, 2019
George Ezra
Mit George Ezra ist die Reihe der Lörracher Marktplatzkonzerte bei STIMMEN 2019 nun komplett. Der musikalische Senkrechtstarter des Jahrzehnts nimmt am Donnerstag, 11. Juli die Marktplatzbühne in…

Online-Pranger fördern Steuerehrlichkeit – mit Nachteilen

Jan 17, 2019
Abwägungsfrage - Pranger einsetzen oder nicht
Studie der Universität Hohenheim zur verbesserten Steuerehrlichkeit durch soziale Anreize wie Public Shaming / Sozialer Pranger effektiv – aber wohlfahrtsökonomisch fragwürdig Steuerschulden sind…

Jetzt sind die Landesinnenminister in der Pflicht

Mär 29, 2019
Finanzamt
BdSt-Präsident Reiner Holznagel zu Polizei-Zusatzkosten für Hochrisiko-Fußballspiele „Das Bundesverwaltungsgericht hat heute für Klarheit gesorgt – das begrüßen wir als Bund der Steuerzahler. Demnach…

Trennung - Scheidung - Wechselmodell

Feb 14, 2019
Eltern - Kinder
Am 13. Februar fand im Rechtsausschuss eine Sachverständigen-Anhörung zum Thema „Wechselmodell“ statt. Auch ISUV war vertreten durch den Pressesprecher Josef Linsler. Grundlage der Anhörung waren ein…

In diesen europäischen Schnellzügen sind Snacks und Drinks am teuersten

Jan 22, 2019
Bahn
Berlin, 22. Januar 2019 – Mit bis zu 330 km/h rasen die mehr als 260 deutschen ICEs über die Schienen. Auch in anderen europäischen Ländern wird mit solchen Schnellzügen gereist. Wer für längere…
Megaphone
Aug 23, 2018 12522

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressemeldungen und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 2709

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
rakete sceene
Aug 09, 2017 7470

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 2942

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok