Skip to main content
Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!
Hochschwarzwälder Veranstaltungen im Mai 2024
Auf dem Brend bei Furtwangen steigt das Westweg-Wanderopening ©Hochschwarzwald Tourismus GmbH_Hannes Kutza
  • 19. April 2024

Hochschwarzwälder Veranstaltungen im Mai 2024

Von Matthias Maier

Am Westweg wird die Wandersaison eröffnet, beim Schluchseelauf der größte Schwarzwaldsee umrundet, in Furtwangen ein Jubiläums-Naturpark-Markt veranstaltet. Außerdem stehen im Mai hochklassige Konzerte und Kabarettabende auf dem Programm. Zum Deutschen Mühlentag (20. Mai) und zum Hochschwarzwälder Genusssommer (Mai bis September) werden noch separate Mitteilungen versandt. Eine Übersicht mit allen Events im Hochschwarzwald gibt es unter: hochschwarzwald.de/events

Streichkonzert: „Klänge aus Todtnauberg“ am 4. Mai in Todtnau

Zu einem besonderen Klassikkonzert am Samstag, 4. Mai 2024, laden sechs renommierte Musiker:innen nach Todtnau-Muggenbrunn ein. Jacek Klimciewicz und Lisa Rieder an der Violine, Hideko Kobayashi und Mika Kamiya Tanner an der Bratsche sowie Ferhan und Daniel Grosgurin am Violoncello präsentieren kammermusikalische Werke von Johannes Brahms und aus Franz Schuberts Jugendzeit. Bereits seit Jahren kommen die sechs befreundeten Künstler:innen regelmäßig in Todtnauberg zusammen, um für einige Tage gemeinsam zu musizieren. In diesem Jahr geben sie anlässlich ihres Treffens ein Konzert in der Kirche St. Cornelius im benachbarten Muggenbrunn. Beginn ist um 18 Uhr, der Eintritt ist frei.

Naturpark-Markt mit verkaufsoffenem Sonntag und Familientag am 5. Mai in Furtwangen

Anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Naturparks Südschwarzwald veranstaltet die Stadt Furtwangen am Sonntag, 5. Mai 2024, von 11 bis 17 Uhr einen Jubiläums-Naturpark-Markt auf dem Markplatz. An den Ständen gibt es neben einem breiten Angebot an kunsthandwerklichen und landwirtschaftlichen Produkten aus der Region auch Vorführungen sowie Informationen über den Naturpark und seine Arbeit. Die Naturpark-Kochschule lädt Kinder und Erwachsene zum gemeinsamen Kochen mit gesunden, regionalen Lebensmitteln ein. Parallel zum Naturpark-Markt öffnen die Geschäfte im Furtwanger Stadtzentrum zu einem verkaufsoffenen Sonntag mit Familientag, an dem sich zahlreiche Vereine beteiligen. Von 11 bis 16 Uhr locken rund um die Wilhelmstraße unter anderem ein Überschlagsimulator, Rutschfahrzeuge, eine Hüpfburg, ein Mitmach-Workshop des Deutschen Uhrenmuseums und vieles mehr.

Schwarzwald Musikfestival: Sabrina Frey und Philippe Grisvard am 9. Mai in St. Blasien

Das Schwarzwald Musikfestival gastiert in diesem Jahr mit einem Klosterkonzert im Festsaal des Kollegs St. Blasien. Sabrina Frey an der Blockflöte und Philippe Grisvard am Cembalo begeben sich dabei am Donnerstag, 9. Mai 2024, um 19:30 Uhr unter dem Titel „Italianità“ auf eine musikalische Reise in den Süden. Mit bekannten Werken unter anderem von Vivaldi, Händel und Mancini interpretiert das Duo das vielseitige Barockrepertoire Italiens aus dem 17. und 18. Jahrhundert. Tickets gibt es in allen Tourist-Informationen der Hochschwarzwald Tourismus GmbH, online unter reservix.de sowie telefonisch beim Kolleg St. Blasien unter +49 (0)7672/27508. Gäste mit Hochschwarzwald Card oder WälderCard erhalten an der Abendkasse freien Eintritt, falls noch Plätze verfügbar sind.

38. Schluchseelauf am 11. und 12. Mai in Schluchsee

Einmal um den größten Schwarzwaldsee geht es für die Teilnehmenden beim 38. Schluchseelauf am Sonntag, 12. Mai 2024. Im Start- und Zielbereich an der Schluchseehalle machen sich die Läufer:innen ab 10:10 Uhr in mehreren Blöcken auf den 18,2 Kilometer langen Rundkurs. Bereits um 9:40 Uhr ertönt der Startschuss für den „May 10er“-Lauf über 10 km, kurz darauf beginnt der Junior-Cup für die jüngsten Sportler:innen. Tags zuvor, am Samstag, 11. Mai, stehen beim Nordic-Walking-Tag ab 14 Uhr Strecken über 11 und 18 km zur Auswahl. Anmeldungen sind bis zum 28. April unter schluchseelauf.com möglich.

Westweg-Wanderopening am 12. Mai in Furtwangen

Die Ortsgruppen Furtwangen und Neukirch des Schwarzwaldvereins laden zum Westweg-Wanderopening am Sonntag, 12. Mai 2024, ab 11 Uhr am Brendturm bei Furtwangen ein. Auf einem der schönsten Aussichtsgipfel am Westweg wird mit musikalischer Unterhaltung die diesjährige Wandersaison eingeläutet. Bereits um 8:30 Uhr startet beim Furtwanger Rathaus eine geführte Wanderung auf den Brendgipfel mit Bürgermeister Josef Herdner. Hierfür ist eine Anmeldung erforderlich bei der Stadtverwaltung Furtwangen unter +49 (0)7723/939101.

Kabarett: Tina Häussermann am 17. Mai in Hinterzarten

Zu ihrem 25-jährigen Bühnenjubiläum schenkt Kabarettistin Tina Häussermann sich und ihren Gästen ein neues Programm. Dieses präsentiert die Trägerin des Deutschen Kabarettpreises und des Kleinkunstpreises Baden-Württemberg am Freitag, 17. Mai 2024, um 20 Uhr im Kurhaus in Hinterzarten. Unter dem Titel „Happy Konfetti“ beschäftigt Häussermann sich mit Themen wie therapeutischem Fußmattenausklopfen, ChatGPT, künstlicher Intelligenz und natürlicher Intoleranz. Und sie zeigt auf, warum Konfetti immer hilft. Tickets sind in allen Tourist-Informationen der Hochschwarzwald Tourismus GmbH, telefonisch unter +49 (0)7652/1206-30 sowie online unter reservix.de erhältlich. Besucher:innen mit Hochschwarzwald Card oder WälderCard erhalten freien Eintritt.

Kabarett: Doris Reichenauer am 24. Mai in Ühlingen-Birkendorf

Die schwäbische Kabarettistin Doris Reichenauer präsentiert am Freitag, 24. Mai 2024, um 19 Uhr im Haus des Gastes in Ühlingen-Birkendorf ihr Programm „I moin´s doch bloß gut!“. Darin nimmt sie Themen und Situationen aufs Korn, in denen sich das Publikum selbst wiederfinden kann – mit scharfer Beobachtungsgabe und feinem Gespür für die Komik des Alltags. Bekannt geworden ist Reichenauer als Teil des Kabarettduos „Dui do on de Sell“, nun tritt sie auch solo auf. Einlass ist ab 18 Uhr. Tickets sind in allen Tourist-Informationen der Hochschwarzwald Tourismus GmbH und online unter reservix.de sowie an der Abendkasse erhältlich.

Konzert: Thomas Scheytt am 25. Mai in Furtwangen

Einer der besten zeitgenössischen Boogie- und Blues-Pianisten ist am Samstag, 25. Mai 2024, in der Festhalle Furtwangen zu erleben: Thomas Scheytt verbindet großes musikalisches Können mit einer enormen Ausdrucksvielfalt und gehört zu den meistbeschäftigen Musikern der europäischen Blues- und Boogie-Szene. Seit über 30 Jahren ist er nicht nur als Solist, sondern auch mit seinem Trio „Boogie Connection“ in Jazzclubs und auf Festivals im In- und Ausland zu Gast. Konzertbeginn ist um 18 Uhr, Einlass ab 17:30 Uhr. Tickets sind in allen Tourist-Informationen der Hochschwarzwald Tourismus GmbH sowie online unter reservix.de erhältlich.

Töpfer- und Kunsthandwerkermarkt am 25. und 26. Mai in Hinterzarten

Beim Töpfer- und Kunsthandwerkermarkt in Hinterzarten präsentieren am Samstag und Sonntag, 25. und 26. Mai 2024, mehr als 60 Aussteller:innen handgemachte Unikate aus einer Vielzahl an Materialien wie Holz, Keramik, Filz, Glas und Stein. An den Ständen, die sich rund um das Kurhaus verteilen, können Gäste mit den Künstler:innen ins Gespräch kommen, die gern ihre Arbeitsweise anschaulich erklären und vorführen. Geöffnet hat der Markt am Samstag von 11 bis 19 Uhr sowie am Sonntag von 11 bis 18 Uhr.




Ressort: Hochrhein

Comments powered by CComment

Weitere Nachrichten