Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

36. Schaffhauser Triathlon: geglückter Standortwechsel zum Salzstadel in Schaffhausen

Der Schaffhauser Triathlon kann einen erfolgreichen Neustart in der Stadt Schaffhausen feiern. Nach 35 Austragungen in Büsingen war der älteste Triathlon der Schweiz beim Neubeginn am Salzstadel ausverkauft und stiess auf ein grosses Zuschauer Interesse.

Nach dem die Austragung des 36. Schaffhauser Triathlon nach einer Änderung in den Besitzverhältnissen des berühmten Stoppelfeldes nicht mehr gesichert war, stiessen die Pläne des OK’s unter Präsident Marcel Zürcher, die Veranstaltung in die Stadt Schaffhausen zu holen bei Behörden, Sponsoren und Triathleten auf ein riesiges Interesse. Bei einer völligen Neukonzeption der Arena am Salzstadel sowie Anpassungen der Strecken sorgten 1062 Anmeldungen dafür, dass der Schaffhauser Triathlon zum ersten Mal bereits einige Tage vor dem Start ausverkauft war.

Mit dem Munot im Hintergrund war Team-Schlussläufer Mohamednur Hamd der erste Athlet im Ziel. Hamd war im Team intreXis Power mit Schwimmer Ben Tschigg und Radfahrer Thomas Schiegg unterwegs. Auf der Kurzdistanz sorgte nach einer längeren Verletzungspause Stephan Lowiner (Bülach) für den Tagessieg vor Urs Müller (Stallikon) und Jost Joller (Zürich). «Es hatte sehr viel Zuschauer, auch in der Altstadt», bemerkte Lowiner, der die Wechselzone auf der Wiese angenehmer empfand als bisher auf dem Stoppelfeld. Mit Wunden an Knie und Arm lief der frühere Seriensieger Andy Sutz ins Ziel. Der Schaffhauser war 400 m vor dem Wechsel auf das Laufen an einem Schlagloch gestürzt, als er einem Kollegen winkend einhändig fuhr. Da sich dabei die Kette verklemmt hatte, musste Sutz die letzten Meter der Radstrecke zu Fuss zurücklegen. Bei den Frauen setzte sich Sandra Patt (Hirzel) vor Linda Achtel (Erlinsbach) und Vorjahressiegerin Diane Lüthi (Regensberg) durch.

Über die Langdistanz jubelte bei den Männern wie im vergangenen Jahr Jan Walter (Lenggenwil) über den Tagessieg, er verwies Gabriel Hopf (Bellmund) und Waldemar Grichting (St. Gallenkappel) auf die Plätze. Walter musste auf dem Rad recht Gasgeben, um an den Konkurrenten dranzubleiben. Trotz zeitweiligen Krämpfen beim Laufen sicherte er sich mit der besten Disziplinzeit einen weiteren Tagessieg. «Die Laufstrecke ist lässig, abwechslungsreich», lobte Jan Walter. Bei den Frauen gelang der Führenden in der Swiss Duathlon Series, Melanie Maurer (Schliern b. Köniz), in ihrem erst zweiten Triathlon der Tagessieg. «Ich habe recht in das Schwimmtraining investiert», berichtete Maurer, die für 2020 Starts in der Pro-Kategorie über die halbe Ironmandistanz anstrebt. Zuvor wird sie Anfang September am Powerman Zofingen Duathlon ihre Landsfrau und Titelverteidigerin Petra Eggenschwiler herausfordern.

Das völlig neue Wettkampfkonzept des Schaffhauser Triathlon hat sich im Grundsatz bewährt, jedoch ergaben sich kurzfristig Anpassungen. Aufgrund der strömungsbedingten kurzen Schwimmzeiten wurde der Schwimmausstieg am Salzstadel verbreitet. Kurzfristig für Aufregung sorgte ein durch den Morgennebel verspätetes und in Gegenrichtung am Zürcher Ufer fahrendes Kursschiff. Die Schwimmer wurden dem Schaffhauser Ufer entlang geführt und bemerkten das Schiff zum Grossteil jedoch gar nicht. Beim Jugendtriathlon absolvierten nicht alle Athleten eine zweite Laufrunde um den Güterhof.

Der 37. Austragung des Schaffhauser Triathlon ist am 10. August 2020 wieder am Salzstadel geplant.

Tags: Rad- Laufveranstaltungen

Kommentare powered by CComment

2019: Diese Heizungen müssen raus

Jan 07, 2019
Eine Gebäudeenergieberatung zeigt auf, welche Optionen bei einem Heizungstausch sinnvoll sind. Foto: Zukunft Altbau
Hauseigentümer müssen Ü30-Heizkessel erneuern Zukunft Altbau rät, bei einem Tausch möglichst auf Ökoheizungen umzusteigen. Ein Heizkessel muss nach 30 Jahren Betrieb in der Regel ersetzt werden. So…

Himmelshäuser

Mai 06, 2019
Schlernhäuser ©Bernd Ritschel
Der Bildband „Hütten²“ zeigt neue Sehnsuchtsorte in den Alpen München – Atemberaubend, magisch und zauberhaft schön, so präsentieren sich manche Refugien in den Alpen. Der neue Bildband „Hütten²“ (NG…

Repair-Café und Science-Slam

Jun 03, 2019
Studierende und Lehrende der HTWG arbeiten zusammen, um die nachhaltige Mobilität zu fördern (von links): Prof. Dr. Maike Sippel, Catalina Wild, Prof. Dr. Andreas Großmann, Franco Rose, Christina Friedrich, Lukas Steigerwald, Theresa Schmuker und Chiara Diegelmann. Bildquelle: HTWG
Tag der nachhaltigen Mobilität an der HTWG mit vielen Informationsmöglichkeiten Zu einem Aktionstag „nachhaltige Mobilität“ lädt die HTWG Hochschule Konstanz Technik, Wirtschaft und Gestaltung am…

Die Kraft der Farben: Rizzi, Hundertwasser und Gerstein in Mainz

Jul 08, 2019
David Gerstein in seinem Atelier in Jerusalem ©Atelier Gerstein
Friedensreich Hundertwasser schuf schon in den 1970er Jahren erste Drucke seiner Werke mit phosphoreszierenden oder fluoreszierenden Farben. Die von ihm selbst an gemischten Farben ließen seine Werke…

DVDs kommen jetzt per Post

Jun 04, 2019
Mediales
Das Kreismedienzentrum Waldshut stellt nach den Pfingstferien den Kurierdienst per PKW ein Der Medien-Kurierdienst des Kreismedienzentrums Waldshut mit wöchentlichen Zufahrten an ausgewählte…

Mythische Orte am Oberrhein

Mär 06, 2019
Belchen
Live-Multivision von Dr. Martin Schulte-Kellinghaus Wehr - Vom „paradiesischen Rheintal“, einem „ausgebreiteten und wohl gelegenen Vaterland“ spricht schon Goethe – viele unbekannte, unerforschte…

Sperrung A 98 Murg-Hauenstein

Mai 28, 2019
Passstraße gesperrt!
Die A98/7 wird für die jährlichen Wartungs- und Reinigungsarbeiten der Tunnel Rappenstein und Groß Ehrstädt sowie für die Mäharbeiten am gesamten Streckenabschnitt für den Verkehr gesperrt. Am…

Zeitlich befristete Leerung überfüllter Müllbehälter noch bis Ende Mai 2019

Apr 04, 2019
Biomüll Leerung
Aufgrund der Verzögerungen bei der Auslieferung von bestellten Biotonnen und um den Übergang in den neu eingeführten Abfuhrrhythmus zu erleichtern, werden seit Januar 2019 auch überfüllte…

Kälber in Polen in illegalen Einzelkäfigen gehalten

Jul 24, 2019
Kalb im Käfig ©Compassion in World Farming
Hamburg – Aktuelle Aufnahmen, die der Tierschutzorganisation Compassion in World Farming zugespielt worden sind, dokumentieren, dass Kälber in mehreren polnischen Betrieben in illegalen Einzelkäfigen…

Stopp den Klimakiller Braunkohle

Jun 07, 2019
Ärzte gegen Braunkohle
Die Schweizer Zementwerke verfeuern jährlich mehr als 110 000 Tonnen Braunkohle. Braunkohle ist der denkbar dreckigste und klimafeindlichste Brennstoff überhaupt. Die Ärztinnen und Ärzte für…

Digitalisierung: Tablet oder Tafel?

Mär 28, 2019
Interaktiv und abwechslungsreich: Digitale Lerntools machen Spaß und begünstigen den Lernerfolg. Quelle: EF Education First
Wie computerbasierte Lernmittel den Fremdsprachunterricht bereichern Düsseldorf – Einkaufen, Zeitung lesen, Pizza bestellen: Unser Alltag wird heute häufig von digitalen Medien bestimmt und ja,…

Bauen in fünf Dimensionen

Jul 10, 2019
In der Simulation lassen sich per VR-Brille die Planungen begehen und so zum Beispiel unterschiedlicher Lichteinfall oder auch unterschiedliches Baumaterial erleben.
HTWG Hochschule Konstanz eröffnet BIM-Labor – Fortbildungen auch für Externe Drohnen, terrestrische Laserscanner, hochauflösende Kameras. Solches Equipment wird für Bauingenieure in Zukunft so…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 7314

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
rakete sceene
Aug 09, 2017 8061

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Megaphone
Aug 23, 2018 15621

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressemeldungen und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 3352

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok