Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Besuch in der Flüchtlingsunterkunft

Grüne Abgeordneten aus Land und Bund  in Steinen

Die Freiburger Bundestagsabgeordneten Kerstin Andreae informierte sich gemeinsam mit dem Lörracher Landtagsabgeordnete Josha Frey über die Auswirkungen der Flüchtlingskrise auf den Landkreis Lörrach. Neben einem Gespräch bei der Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein stand auch ein Besuch in der Flüchtlingsnotunterkunft in Steinen auf dem Programm. Einrichtungsleiter Herwig Popken und Sozialarbeiterin Sabrina Grether führten die beiden Grünen-Politiker durch die Notunterkunft, die aus Zelten besteht.

Josha Frey dankte den vielen Helferinnen und Helfer für Ihr ehrenamtliches Engagement und sicherte zu, sich bei den zuständigen Behörden für die Möglichkeit einer baldigen Arbeitsaufnahme einzusetzen. "Ich freue mich sehr, dass es bereits Arbeitsangebote in Steinen für die Flüchtlinge gibt. Das ist ein wichtiges Signal für den vorhandenen Integrationswillen in Steinen“, lobt der Grüne Landtagsabgeordnete Josha Frey.

Einig war sich die Runde, dass es pragmatisches und unbürokratisches Handeln auf allen Ebenen brauche. So gebe es beispielsweise Probleme mit der medizinischen Versorgung, weil Ärzte zunächst eine Zweigstelle bei der Kassenärztlichen Vereinigung beantragen müssten. Kerstin Andreae sagte zu, sich in dieser Angelegenheit einzusetzen und das Gespräch mit der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg zu suchen.

Ein weiteres wichtiges Thema waren die schleppende Registrierung der Flüchtlinge und die viel zu langen Verfahrensdauern. „Nach wie vor ist das BAMF der Flaschenhals, hier rächt sich, dass die Bundesregierung viel zu spät beschlossen hat, dort mehr Stellen zu schaffen. Nur so wird der Antragsstau abgearbeitet werden können und sich die Situation für Flüchtlinge, Haupt- und Ehrenamtliche HelferInnen verbessern, “ so Andreae.

Mittlerweile ist klar, dass die provisorische Unterkunft in den nicht winterfesten Zelten demnächst abgebaut wird und die Flüchtlinge durch die Anstrengungen des Landkreises in feste Unterkünfte untergebracht werden können.

Tags: Flüchtling

Drucken

Kommentare powered by CComment

joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 16774

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 5065

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
rakete sceene
Aug 09, 2017 9809

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Megaphone
Aug 23, 2018 23854

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressemeldungen und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.