Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Zahl der Grenzgänger steigt auch im Jahr 2016 an

 Wirtschaftsregion Südwest GmbH

Erneute Ermittlung der tatsächlichen Grenzgängerzahlen auf kommunaler Ebene

In der Wirtschaftsregion Südwest leben fast 37.000 Menschen, die zum Arbeiten in die Schweiz fahren. Diese „Grenzgänger“ sind aber in den deutschen Statistiken zur Beschäftigung nicht aufgeführt. Das Schweizer Bundesamt für Statistik in Neuchâtel publiziert schon seit Jahren die Zahlen der ausgestellten Grenzgängerbewilligungen. Seit 2015 werden aufgrund einer internen Methodenrevision und der damit einhergegangenen Änderung der Datenerfassung die Grenzgängerzahlen auch auf Ebene der deutschen Herkunftsgemeinden veröffentlicht.

Demnach pendelten im vergangenen Jahr insgesamt 22.005 Personen aus dem Kreis Lörrach und 14.874 Personen aus dem Kreis Waldshut zur Arbeit in die grenznahe Schweiz.

Für den Kreis Lörrach gilt ähnlich wie im Vorjahr, dass ein Großteil der Pendler in den großen Städten entlang der Grenze wohnhaft ist: Über 2/3 der Grenzgänger wohnen in Lörrach, Rheinfelden, Weil am Rhein und Grenzach-Wyhlen. Arbeitsstätte vieler Pendler aus dem Landkreis Lörrach ist der Kanton Basel Stadt, wo insgesamt 11.222 Personen arbeiten. Nummer 1 der Zielkantone für die Bewohner des Kreises Waldshut ist der Kanton Aargau. Über die Hälfte der Grenzgänger, nämlich insgesamt 7.587 Personen, pendelten dorthin. Gefolgt von 3.500 nach Zürich und 1.249 nach Schaffhausen. Etwas weniger als ein Drittel der gesamten Waldshuter Grenzgänger wohnen zusammengerechnet in den Städten Waldshut-Tiengen, Bad Säckingen und Laufenburg.

Erstmalig in diesem Jahr präsentieren wir Ihnen eine neue Kennzahl: die Grenzgängerdichte. Diese errechnet sich aus der dem Quotienten der Grenzgänger an allen sozialversichungspflichtig Beschäftigten am Wohnort. Die Grenzgängerdichte trifft die beste Aussage darüber, wie viele Arbeitnehmer eines Wohnortes zum Arbeiten in die Schweiz fahren.

Hier sieht es anders aus als bei den absoluten Zahlen. An der Spitze im Landkreis Lörrach stehen die Gemeinden Inzlingen, Grenzach-Wyhlen, Rümmingen und Fischingen mit 37,4 % - 31,3 %. Im Landkreis Waldhut pendeln besonders viele Menschen aus den Gemeinden Hohentengen, Lottstetten, Jestetten und Dettighofen in die Schweiz zur Arbeit. Ihr Anteil beträgt 40,4 % in Hohentengen und 36,4 % in Dettighofen. In den großen Städten Lörrach, Rheinfelden, Weil am Rhein, Waldshut-Tiengen und Bad Säckingen beträgt die Grenzgängerdichte nur um die 25 %.

Tags: Arbeitswelt

Drucken

Kommentare powered by CComment

Neuer Mindestlohn bringt 1,1 Millionen Euro Extra-Kaufkraft pro Jahr

Jan 09, 2019
Minestlohn noch zu Preiswert?
Der Mindestlohn steigt ab Januar um 35 Cent auf jetzt 9,19 Euro pro Stunde – und mit ihm der Verdienst von 4.510 Menschen im Landkreis Konstanz. So viele Beschäftigte arbeiten hier derzeit zum…

Aus dem Krieg in den Konzertsaal

Jan 09, 2019
Außenansicht GRIMMWELT Kassel
Der als »Pianist in den Trümmern« international bekannte Aeham Ahmad wird am 26.01.2019 ein Konzert in der GRIMMWELT Kassel geben Der syrische Pianist Aeham Ahmad erlangte internationale Bekanntheit…

65 Prozent der Deutschen wissen, wo sie kaputte Lichterketten richtig entsorgen können

Jan 09, 2019
Ausgediente Weihnachtsbeleuchtung muss fachgerecht entsorgt werden. Credit: AleksandarNakic, iStock.
Umweltbewusst ins neue Jahr: 65 Prozent der Deutschen wissen, wo sie kaputte Lichterketten richtig entsorgen können München - So schön Lichterketten in der Weihnachtszeit auch leuchten und für eine…

Weltspitze im Snowboard- und Skicross am Feldberg

Jan 11, 2019
FIS Snowboard Cross Weltcup©Hochschwarzwald Tourismus GmbH
Die weltbesten Snowboard- und Skicross-Athleten machen wieder Station am Feldberg. Bereits zum vierten Mal wird der FIS Snowboard Cross Weltcup (08. bis 10. Februar 2019) auf dem Höchsten in…

Internationales Schlittenhunderennen in Todtmoos

Jan 04, 2019
Schlittenhunderennen in Todtmoos
Ende Januar ist Todtmoos ein angesagtes Ziel für Schlittenhundeführer und Freunde von Huskies. Erwartet werden über 100 Musher mit ihren Tieren. Erstmalig starten auch Läufer mit ihrem Hund an der…

Intueat sagt Diäten den Kampf an

Jan 03, 2019
Mareike Awe  die Gründerin der intuMIND
und startet zusammen mit tausenden Teilnehmern die Anti-Diät Bewegung #Wohlfühlrevolution2019 das neue Jahr beginnen viele mit guten Vorsätzen. Abnehmen steht hier oft ganz oben auf der Liste und…

2019: Diese Heizungen müssen raus

Jan 07, 2019
Eine Gebäudeenergieberatung zeigt auf, welche Optionen bei einem Heizungstausch sinnvoll sind. Foto: Zukunft Altbau
Hauseigentümer müssen Ü30-Heizkessel erneuern Zukunft Altbau rät, bei einem Tausch möglichst auf Ökoheizungen umzusteigen. Ein Heizkessel muss nach 30 Jahren Betrieb in der Regel ersetzt werden. So…

Am 21.01.2019 jährt sich einer der bestverdrängten Atomunfälle der Welt zum fünfzigsten mal

Jan 11, 2019
AKW
Wer an schwere Atomunfälle, an Kernschmelzen und an den größten anzunehmenden Unfall (GAU) denkt, der denkt an Fukushima, Tschernobyl und Harrisburg. Aus dem kollektiven Gedächtnis (fast) erfolgreich…

Nur 23 Prozent der Älteren setzen sich mit ihrer Fahrfitness auseinander

Jan 10, 2019
Aktion Schulterblick
20. Dezember 2018 (DVR) – Wie wirkt sich der Gesundheitszustand auf die eigene Fahrtüchtigkeit aus? Laut einer aktuellen Umfrage von YouGov im Rahmen der Kampagne „Aktion Schulterblick" des Deutschen…
Megaphone
Aug 23, 2018 6270

Ihr Artikel bei uns!

Content ist King! Sie möchten Ihre Unternehmens-Artikel streuen, und nicht…
Content Rakete
Aug 09, 2017 6402

Web-Content & Web-System

Ihr Content auf fremden Seiten Sie kennen das Potential für SEO wenn eigene Meldungen auf…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 1474

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Jun 21, 2018 1825

Schule am Hochrhein

Erreichbarkeit Wie am Hochrhein durch die Geologesche Gegebenheit erforderlich, müssen…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok