Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Zahl der Grenzgänger steigt auch im Jahr 2016 an

 Wirtschaftsregion Südwest GmbH

Erneute Ermittlung der tatsächlichen Grenzgängerzahlen auf kommunaler Ebene

In der Wirtschaftsregion Südwest leben fast 37.000 Menschen, die zum Arbeiten in die Schweiz fahren. Diese „Grenzgänger“ sind aber in den deutschen Statistiken zur Beschäftigung nicht aufgeführt. Das Schweizer Bundesamt für Statistik in Neuchâtel publiziert schon seit Jahren die Zahlen der ausgestellten Grenzgängerbewilligungen. Seit 2015 werden aufgrund einer internen Methodenrevision und der damit einhergegangenen Änderung der Datenerfassung die Grenzgängerzahlen auch auf Ebene der deutschen Herkunftsgemeinden veröffentlicht.

Demnach pendelten im vergangenen Jahr insgesamt 22.005 Personen aus dem Kreis Lörrach und 14.874 Personen aus dem Kreis Waldshut zur Arbeit in die grenznahe Schweiz.

Für den Kreis Lörrach gilt ähnlich wie im Vorjahr, dass ein Großteil der Pendler in den großen Städten entlang der Grenze wohnhaft ist: Über 2/3 der Grenzgänger wohnen in Lörrach, Rheinfelden, Weil am Rhein und Grenzach-Wyhlen. Arbeitsstätte vieler Pendler aus dem Landkreis Lörrach ist der Kanton Basel Stadt, wo insgesamt 11.222 Personen arbeiten. Nummer 1 der Zielkantone für die Bewohner des Kreises Waldshut ist der Kanton Aargau. Über die Hälfte der Grenzgänger, nämlich insgesamt 7.587 Personen, pendelten dorthin. Gefolgt von 3.500 nach Zürich und 1.249 nach Schaffhausen. Etwas weniger als ein Drittel der gesamten Waldshuter Grenzgänger wohnen zusammengerechnet in den Städten Waldshut-Tiengen, Bad Säckingen und Laufenburg.

Erstmalig in diesem Jahr präsentieren wir Ihnen eine neue Kennzahl: die Grenzgängerdichte. Diese errechnet sich aus der dem Quotienten der Grenzgänger an allen sozialversichungspflichtig Beschäftigten am Wohnort. Die Grenzgängerdichte trifft die beste Aussage darüber, wie viele Arbeitnehmer eines Wohnortes zum Arbeiten in die Schweiz fahren.

Hier sieht es anders aus als bei den absoluten Zahlen. An der Spitze im Landkreis Lörrach stehen die Gemeinden Inzlingen, Grenzach-Wyhlen, Rümmingen und Fischingen mit 37,4 % - 31,3 %. Im Landkreis Waldhut pendeln besonders viele Menschen aus den Gemeinden Hohentengen, Lottstetten, Jestetten und Dettighofen in die Schweiz zur Arbeit. Ihr Anteil beträgt 40,4 % in Hohentengen und 36,4 % in Dettighofen. In den großen Städten Lörrach, Rheinfelden, Weil am Rhein, Waldshut-Tiengen und Bad Säckingen beträgt die Grenzgängerdichte nur um die 25 %.

Tags: Arbeitswelt

Drucken

Kommentare powered by CComment

Zeitreisen per Fahrrad: Erlebnistouren in die römische Vergangenheit

Feb 06, 2019
Auch der Donauradweg widmet sich in Ostbayern und Oberösterreich dem römischen Erbe. Er macht auf dem gut 350 Kilometer langen ostbayerisch-oberösterreichischen Abschnitt quasi im Vorbeifahren römische Geschichte zu einem hautnah spürbaren Erlebnis. Foto: Tourismusprojekt Römerspuren/Tourismusverband Ostbayern
Regensburg/Passau - Im Herzen Europas kann man auf zwei Rädern in die Vergangenheit radeln: Über 2.000 Jahre zurück in die Ära, als die Römer in Ostbayern noch die Außengrenzen ihres Riesenreiches…

Der Haushalt wird in guten Zeiten ruiniert!

Mär 14, 2019
Geldfressmaschine
BdSt-Analyse zum „Frühjahrsputz 2019“ / 30 Einsparvorschläge für die GroKo Genau ein Jahr nach Vereidigung der großen Koalition zieht der Bund der Steuerzahler (BdSt) eine kritische Zwischenbilanz…

Verkehrsunfall Radolfzellerstraße

Jan 18, 2019
Verkehrsunfall Radolfzellerstraße
Fünf Personen wurden bei einem Verkehrsunfall am Nachmittag des 17. Januar in der Radolfzellerstraße verletzt. Bei einem von drei beteiligten Fahrzeugen wurde, für eine möglichst schonenden…

Strecke Frei für Velo, Inline-Skates oder per Pedes

Jun 16, 2019
Slowup Hochrhein
22’000 TeilnehmerInnen waren heute am 16. slowUp Hochrhein unterwegs. Alles in allem hatten wir grosses Wetterglück. Nach Dauerregen in der Nacht und am frühen Morgen trocknete es geanu um 10 Uhr ab.…

Endlich Rettung für Rocco!

Mai 23, 2019
Bär im Käfig
VIER PFOTEN bringt gequälten Braunbären aus Albanien in den BÄRENWALD Müritz Hamburg – Braunbär Rocco wird als Haustier in einem winzigen Käfig auf einem Privatgrundstück in Elbasan in Albanien…

Tornado fegt durch die Eifel

Mär 14, 2019
Ein Tornado hat in Roetgen südlich von Aachen Schäden hinterlassen ©WetterOnline/Pascal Caron (bei Verwendung unbedingt angeben)
Der Ort Roetgen wird von einem der heftigsten Windsysteme der Erde getroffen Ein Tornado ist am Mittwochnachmittag mit Böen über Tempo 180 durch den Eifelort Roetgen unweit von Aachen gezogen. Der…

Neue Grundsteuer wird zum Bürokratiemonster!

Feb 02, 2019
Grundsteuer
Bund der Steuerzahler kritisiert Eckpunkte beim Grundsteuerkompromiss Mehr Bürokratie, mehr Kosten, mehr Klagen: So kritisiert der Bund der Steuerzahler (BdSt) die heute vorgestellten Eckpunkte zur…

George Ezra bei STIMMEN auf dem Marktplatz Lörrach

Feb 25, 2019
George Ezra
Mit George Ezra ist die Reihe der Lörracher Marktplatzkonzerte bei STIMMEN 2019 nun komplett. Der musikalische Senkrechtstarter des Jahrzehnts nimmt am Donnerstag, 11. Juli die Marktplatzbühne in…

Insekten, Windräder & die Interessen der Agrochemie-, Kohle- & Atomlobby

Apr 02, 2019
Windräder
Eine neue Studie des DLR besagt, dass pro Jahr möglicherweise ca. 1.200 Tonnen Insektenbiomasse in Deutschland an Windrotoren verloren gehen. "Die aufgrund vereinfachter Annahmen hochgerechnete Zahl…

Neues Kochbuch aus der Sedus Küche

Mai 14, 2019
100 Vollwertrezepte zu Ehren von 100 Jahren Emma Stoll
– „100 Vollwertrezepte zu Ehren von 100 Jahren Emma Stoll” Schon in den 1950er-Jahren begann Emma Stoll, die Mitarbeiter des Waldshuter Betriebes mit einem Mittagessen zu versorgen. Im Jahr 1966,…

Gebäudereinigerinnen wehren sich gegen Griff ins Portemonnaie

Mai 16, 2019
Bild-Unterzeile Müssen ohnehin jeden Euro zweimal umdrehen: Reinigungskräfte. Wer nur einen Teilzeitjob hat, soll künftig keinen Zuschlag bei Überstunden bekommen. So wollen es die Arbeitgeber. Die Gebäudereiniger- Gewerkschaft IG BAU hält dagegen: „Das ist der Griff ins Portemonnaie von Menschen, die hart arbeiten und ohnehin wenig verdienen.“
Von der Arbeitszeit bis zu den Urlaubstagen – alles geregelt. Bislang jedenfalls. Jetzt aber wird der Job für die insgesamt 2.200 Reinigungskräfte im Landkreis Konstanz zur „Wackelpartie“. Denn die…

sonderinterview, folktreff, the magic of SANTANA - mit original Santana-Musikern

Jan 24, 2019
Santana
Bonndorf - 50 Jahre Santana-Geschichte bringen The Magic of Santana mit nach Bonndorf zum Folktreff, der damit am 16. Februar seinen 30. Geburtstag feiert. Mit dabei ist der 11-fache Grammy-Gewinner…
Megaphone
Aug 23, 2018 12505

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressemeldungen und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 2931

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 2706

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
rakete sceene
Aug 09, 2017 7465

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok