Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Die HITRADIO OHR Partybutze

Großes Festzelt am Offenburger Kappeobend unter dem Motto „amOHRe“

Romantisches Candlelight-Dinner an Valentinstag? Fehlanzeige! Bei der HITRADIO OHR Partybutze am Kappeobend dreht Badens Lokalradio Nummer 1 die Offenburger Innenstadt auf Links. Beim Kappeobend der Offenburger Hexenzunft finden sich jedes Jahr hunderte Narren vor dem Rathaus ein, um das Feuerwerk über Offenburgs Dächern mitzuerleben und danach in Kneipen und Wirtschaften, Zelten und Narrenkellern zu feiern.

Im HITRADIO OHR-Zelt vor dem Rathaus legt DJ Uwe Carsten auf –alles von Fasentklassikern bis hin zu aktuellen Charts. Dazu werden die passenden Getränke serviert. Und wer „amOHRe“ sucht, kann die vielleicht sogar finden.

Radio OhrJeder Fasentnarr kann für vier Euro die Ansteckplakette in allen teilnehmenden Lokalen bekommen, auch am Veranstaltungstag selbst. Die HITRADIO OHR Partybutze am 14. Februar. Los geht’s um 19 Uhr. Alle weiteren Informationen zur HITRADIO OHR Partybutze auch unter www.hitradio-ohr.de.

Kommentare powered by CComment

rakete sceene
Aug 09, 2017 15504

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 11360

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 36785

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
Megaphone
Aug 23, 2018 45558

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressetexte und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die Wege,…

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.