Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

„Gerechte Preise für Erzeuger – lokal und global“

Erzbistum erhöht Engagement für Familienbetriebe in der Landwirtschaft

Freiburg / Löffingen (pef). Das Erzbistum Freiburg verstärkt seinen Einsatz für Bauernfamilien, die durch den Strukturwandel und schwierige Rahmenbedingungen in der Landwirtschaft in Not geraten sind. Auf Initiative von Erzbischof Stephan Burger hat das Erzbistum die Finanzmittel für die Beratung von Familien mit landwirtschaftlichen Betrieben deutlich erhöht. Zudem hat der Erzbischof von Freiburg eine Fachgruppe beauftragt, den regionalen und fairen Einkauf von Produkten zu fördern. Ein verändertes Einkaufsverhalten und gerechte Preise sollen sowohl der heimischen Landwirtschaft als auch Erzeugern in ärmeren Regionen der Welt zugutekommen.

Erzbischof: „Dienst am täglichen Brot massiv unter Druck“

Bei einem Gottesdienst mit dem Badischen Bauernverband sagte Erzbischof Stephan Burger  am Sonntag (11.10.) in Löffingen-Reiselfingen (Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald) zu Landwirten, die Situation der heimischen Landwirtschaft mache ihn sehr nachdenklich: „Viele von ihnen stehen unter massivem Druck.“ Deshalb habe die Erzdiözese die Mittel für den Beratungsdienst „Familie und Betrieb“ (von bisher 72.000 Euro auf nun 100.000 Euro im Jahr) erhöht: Die Kirche wolle damit auch einen Beitrag dazu leisten, „dass die Arbeit in unserer Landschaft, der Einsatz für gesunde Lebensmittel und der Dienst am täglichen Brot öffentlich wahrgenommen und gewürdigt wird“. Mit der Ernte werde „die Zuwendung Gottes für alle Menschen sichtbar“. Erzbischof Burger ermutigte die Landwirte mit ihren Familien, „sich ein dankbares Herz zu bewahren - trotz aller Sorge und Mühe, die der Agrarmarkt Ihnen bereitet.“          

Strukturwandel auf dem Agrarmarkt: Belastungen für Betriebe und Seelen

Die traditionellen Strukturen auf dem Land sind im Wandel. Dadurch entstehen viele Schwierigkeiten: Oft reicht das Einkommen nicht oder die Schulden wachsen Landwirten über den Kopf. Auch seelische Belastungen sind Folgen der Veränderungen der Landwirtschaft: So entstehen beispielsweise Familienkonflikte, wenn sich kein Nachfolger für den Betrieb findet. Die Initiative „Wert-volle Zukunft“ der Erzdiözese Freiburg weist deshalb auf die schwierige Lage vieler Familienbetriebe hin und bittet um Spenden für den landwirtschaftlichen Beratungsdienst der Katholischen Landvolkbewegung „Familie und Betrieb e.V.“ Der Verein berät und betreut Betriebe seit 1988. Informationen dazu: https://spenden.initiative-wertvolle-zukunft.de/b/spenden

Mit rund 1,9 Millionen Katholiken gehört das Erzbistum zu den großen der 27 Diözesen in Deutschland. Informationen zur Erzdiözese erhalten Sie unter http://www.erzbistum-freiburg.de. Auch der Kurznachrichtendienst „Twitter“ bietet Informationen aus dem Erzbistum an - unter http://twitter.com/BistumFreiburg. Den Medien-Monitor des Erzbistums stellen wir unter http://twitter.com/MeMoEBFR bereit. Bei „Facebook“ können interessierte Internetnutzer sich ebenfalls informieren - unter http://www.facebook.com/erzdioezese-freiburg.

Kommentare powered by CComment

Schmieden in Wehr

Apr 11, 2019
Foto: Rosello
Wehr – noch sind Plätze frei beim "spanischen Schmied". Wer Interesse hat möchte sich bitte rechtzeitig anmelden! "Schmiedekunst" (5 Abende) Kurs-Nr.: 119-201534 In diesem Kurs mit Kunstschmied…

Schweizer Kulturspenden nach der Bombardierung Schaffhausens 1944

Mär 21, 2019
Keyvisual der Ausstellung
2019 jährt sich die irrtümliche Bombardierung Schaffhausens zum 75. Mal. Sie brachte Tod und Verwüstung über die Stadt. Schwer getroffen wurden auch das Museum zu Allerheiligen und das damalige…

Unternehmertag 2019 in Düsseldorf

Mär 11, 2019
v.l.n.r: Paolo Anania, Alessandro Causarano (Food-Explorer)  , Franz Josef Odendahl (Vorstand von DIE FAMILIENUNTERNEHMER) - ©Anne Großmann Fotografie
DIE JUNGEN UNTERNEHMER — Vorbilder, Vordenker, Visionäre Riesenandrang beim Unternehmertag in Düsseldorf: Weit über 150 junge Firmenlenker, Nachfolger und Gründer aus ganz Deutschland trafen sich im…

Jahresabschluss 2018: Sedus Stoll Gruppe legt nochmal kräftig zu

Jun 04, 2019
Abb.: Das neue Sedus Smart Office in Dogern
Dogern (Landkreis Waldshut) – Mit einem Jahresüberschuss von 9,8 MioEUR schloss die Sedus Stoll Gruppe das Geschäftsjahr 2018 ähnlich erfolgreich wie auch das Jahr zuvor ab. Der Umsatz kletterte mit…

BLUE ROSE CODE im Sedus Werk Dogern

Mär 13, 2019
Ross Wilson – Der sanfte Mann aus Schottland
Ross Wilson hat eine dieser Stimmen, die schnell süchtig machen. Man spürt es sofort: Der sanfte Mann aus Schottland hat schon so Einiges hinter sich. Er gehört zu jenen beseelten Songschreibern,…

«Schweiz nutzt naturwissenschaftliche Sammlungen schlecht»

Jan 08, 2019
Forschende in Genf entdecken in Sammlungen neue Fischparasiten. © P. Wagneur/MHNG
Naturwissenschaftliche Sammlungen sind weit mehr als ein Fundus für spannende Ausstellungen: sie enthalten unerlässliche Informationen für die Forschung in Themen wie Klima, Landwirtschaft…

VIER PFOTEN nimmt Opfer von Europas Handel mit Wildkatzen in ihre Obhut

Jan 31, 2019
Pumawelpe
Hamburg/Maßweiler, 31.01.2019 – Behörden haben kurz vor Weihnachten 2018 einen männlichen Pumawelpen in einer Privatwohnung in der deutschen Stadt Lahr entdeckt und beschlagnahmt. Das zu dem…

Gebäudereinigerinnen wehren sich gegen Griff ins Portemonnaie

Mai 16, 2019
Bild-Unterzeile Müssen ohnehin jeden Euro zweimal umdrehen: Reinigungskräfte. Wer nur einen Teilzeitjob hat, soll künftig keinen Zuschlag bei Überstunden bekommen. So wollen es die Arbeitgeber. Die Gebäudereiniger- Gewerkschaft IG BAU hält dagegen: „Das ist der Griff ins Portemonnaie von Menschen, die hart arbeiten und ohnehin wenig verdienen.“
Von der Arbeitszeit bis zu den Urlaubstagen – alles geregelt. Bislang jedenfalls. Jetzt aber wird der Job für die insgesamt 2.200 Reinigungskräfte im Landkreis Konstanz zur „Wackelpartie“. Denn die…

dvi: 82 Prozent der Deutschen fordern Strafen für Vermüllung.

Jun 05, 2019
Berlin – Anlässlich des Tages der Umwelt hat das Deutsche Verpackungsinstitut e. V. (dvi) die Bevölkerung in einer repräsentativen Umfrage zum Thema der öffentlichen Vermüllung von Straßen, Plätzen,…

Das Turmalin-Theater spielt "Kassandra"

Mär 06, 2019
Kassandra
- zum 90. Geburtstag von Christa Wolf und anlässlich des Internationalen Frauentages Wehr - Auf der Grundlage von Christa Wolfs großer Erzählung Kassandra stellt die Schauspielerin Cornelia…

DEUTSCHER Waldpreis kürt innovative Forstleute

Apr 04, 2019
Mit dem DEUTSCHEN Waldpreis, vergeben von den Forstmedien des dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag, Deutscher Waldbesitzer, AFZ-Der Wald und Forst&Technik, werden Menschen ausgezeichnet, die sich in besonderer Weise für die Forstbranche in Deutschland stark machen.
dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag ist der führende Verlag im Forstbereich und lobt den DEUTSCHEN Waldpreis mit Unterstützung von Partnern aus Wirtschaft und Verbänden in den drei Kategorien…

Junge Designer stellen aus

Feb 05, 2019
Print und mehr: Exponate vom klassischen Magazin bis zur virtuellen Welt gibt es bei der Werkschau der Studiengänge Kommunikationsdesign an der HTWG zu sehen.
16. bis 19. Februar: Werkschau an der Hochschule Konstanz Kommunikation analog, digital und virtuell, das zeigen junge Designstudierende von 16. bis 19. Februar bei ihrer Werkschau im L-Gebäude der…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 4427

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
rakete sceene
Aug 09, 2017 7659

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Megaphone
Aug 23, 2018 13675

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressemeldungen und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 2925

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok