Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Seriöse Straßenfinanzierung statt CSU-Maut

Andreae (Grüne) kritisiert geplante Infrastrukturabgabe

Die Bundestagsabgeordnete Kerstin Andreae (GRÜNE) kritisiert die von der Bundesregierung geplante Infrastrukturabgabe und warnt vor Auswirkungen für Südbaden: „Die CSU-Maut verstößt gegen Europarecht, bringt aufgrund hoher Erfassungskosten nichts ein und schadet besonders den Grenzregionen. Der Regionalverband Südlicher Oberrhein hat am 25.09. einstimmig eine Resolution verabschiedet, die die Nachteile im wirtschaftlich eng verflochtenen Dreiländereck aufzeigt. Ich begrüße diese klare Botschaft an Bundesverkehrsminister Dobrindt. SPD und CDU sind nun aufgefordert, der CSU hier Einhalt zu gebieten.“

Darüber hinaus weist Andreae auf das dilettantische Vorgehen der Großen Koalition hin: „Diese Woche wurde im Verkehrsausschuss des Bundestages kurzerhand die geplant Maut-Anhörung erneut verschoben. Die Regierungskoalition weiß, dass die CSU-Maut einer fachlichen Prüfung nicht stand hält und weicht dieser daher immer wieder aus. Angebracht wäre hingegen, endlich seriöse Konzepte für eine bessere Infrastrukturfinanzierung vorzulegen.“

Kommentare powered by CComment

Megaphone
Aug 23, 2018 53063

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressetexte und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die Wege,…
rakete sceene
Aug 09, 2017 16302

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Wohnen am Hochrhein - Hans Thoma Blick ©Gerald Kaufmann
Jun 21, 2018 12224

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.