Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Display Top

Freie Ärzteschaft Nordrhein: Weg mit den Budgets

Arztkoffer

Der Landesverband Nordrhein der Freien Ärzteschaft (FÄ) fordert Politik und gesetzliche Krankenkassen auf, sämtliche Budgets für niedergelassene Ärzte aufzuheben. "Alle von uns Ärzten notwendigen erbrachten Leistungen müssen ohne Kürzung bezahlt werden", sagte die Landesvorsitzende und Ärztliche Psychotherapeutin und Fachärztin für Nervenheilkunde, Christa Bartels, am Mittwoch in Düren. Zudem seien die Honorare auf ein betriebswirtschaftlich ausreichendes Niveau anzuheben. Anlass der erneuten Forderungen sind Anregungen seitens der Krankenkassen, den Sprechstundenumfang niedergelassener Ärzte für gesetzlich Versicherte von derzeit 20 auf 25 Pflichtstunden pro Woche anzuheben. "Die Kassen sollten erst einmal die Leistungen bezahlen, die notwendigerweise erbracht werden, bevor sie weitere und neue Leistungen zum selben Preis fordern", sagt Bartels.

Bisher ist vorgeschrieben, dass ein Vertragsarzt mindestens 20 Stunden in der Woche für gesetzlich Versicherte in der Praxis bereitsteht. "Tatsache ist jedoch, dass Vertragsärzte im Durchschnitt zwischen 50 und 60 Stunden in der Woche arbeiten, oft sogar noch länger." In dieser Zeit ist laut FÄ auch die Bürokratie enthalten, "die gerade wegen Forderungen der Krankenkassen und des Gesetzgebers immer überbordender wird und die letztendlich keinen Nutzen für die Patienten bringt." Zugegeben: Darin enthalten ist auch die Zeit, die für Privatpatienten verwendet wird. "Bei durchschnittlich 10 Prozent privat versicherten Bürgern in Deutschland sind das sicherlich weit weniger als zehn Stunden. Aber auch diese Patienten haben ein Recht auf eine optimale Behandlung gemäß BGB", sagt Bartels weiter.

In der Arbeitszeit nicht enthalten ist jene Zeit, die jeder Arzt für Pflicht- und freiwillige Fortbildung aufwendet. Die FÄ-Landesvorsitzende betont: "Wenn man weiterhin bedenkt, dass die Urlaubszeiten freiberuflicher Ärzte in der Regel kürzer sind als die sechs Wochen Tarifurlaub eines Angestellten, und dass Selbstständige auch weniger krankheitsbedingte Fehltage aufweisen, kann man die Anregung des GKV-Spitzenverbandes nicht ernst nehmen."

Die ambulante GKV-Medizin in Deutschland leide nicht unter einem Leistungsunwillen seiner Ärzte, sondern an einem Unwillen der Krankenkassen, erbrachte und notwendige Leistungen ohne Wenn und Aber zu bezahlen. "Jegliche Budgets", so Bartels, "sind leistungsfeindlich, sie führen langfristig zu Demotivation und innerer Kündigung von uns Ärzten." Hinzu komme der Ärztemangel in der ambulanten Versorgung - durch die Überalterung der Vertragsärzteschaft, die ungenügende Zahl nachrückender Ärztinnen und Ärzte - und die durch politische Fehlentscheidungen immer weiter abnehmende Attraktivität des Arztberufes. Ein konsequentes Umsteuern in der Gesundheitspolitik sei dringend erforderlich. Bartels: "Wenn nicht rasch und durchgreifend gehandelt wird, befürchten wir als FÄ, dass das deutsche Gesundheitssystem in wenigen Jahren schrottreif und unreparierbar an die Wand gefahren ist."

Kommentare powered by CComment

Lörrach kommt zu Wort – Diskussionen an der Regio­Messe

Mär 07, 2019
Noch knapp eine Woche bleibt noch bis die REGIO­Messe wieder Ihre Tore öffnet. In diesem Jahr findet sie vom Samstag, den 16. März bis Sonntag den 24. März statt. Neben den traditionellen Themen wie…

Studie zum Dinner am Valentinstag: Wer zahlt die Rechnung?

Feb 12, 2019
Beim Dinner
der Valentinstag rückt näher. Das Finanztechnologie-Unternehmen SumUp untersuchte dafür vorab über 20.000 Transaktionen, um herauszufinden, welche europäischen Nationen am Tag der Liebe ihre Rechnung…

Tiefgreifende Elektrifizierung mit erneuerbaren Energien ist der Schlüssel zu einer klimasicheren Zukunft

Apr 09, 2019
Neuer Bericht der IRENA zeigt Wege auf, die Energiewende zu beschleunigen und dabei Klimaziele zu erreichen, Arbeitsplätze zu schaffen und Wirtschaftswachstum zu fördern
Berlin – Während entschlossene Klimaschutzmaßnahmen immer dringernder werden, stellt eine neue Analyse der Internationalen Agentur für Erneuerbare Energien (IRENA) fest, dass der Ausbau erneuerbarer…

Kreativ zum Job!

Jan 10, 2019
Kreativ zum Job!
Ein Bewerbungsknigge von Junior bis Senior! Wie ticken Headhunter? Worauf kommt es Personalmenschen an? Und wie schaffe ich es, mein Wunschunternehmen auf mich aufmerksam zu machen? Gerade gut…

se:fit bringt Bewegung ins Büro

Feb 26, 2019
se:fit für Mobilität im Büroalltag
Dogern (Landkreis Waldshut) – Bewegung ist nicht nur gut für den Körper, Bewegung beflügelt auch den Geist. Sedus se:fit ermöglicht vitales, aktives Sitzen und Lehnen – am Stehpult, am Schreibtisch…

Eisiges Winterwetter kommt

Jan 18, 2019
Bild: WetterOnline - Der Winter macht ernst: Frost bis ins Flachland.
Es wird deutlich kälter mit Dauerfrost Im deutschen Flachland hat der Winter lange auf sich warten lassen. Jetzt kündigt er sich mit sinkenden Temperaturen an. Zweistellige Minusgrade möglich Der…

Hotel „derWaldfrieden“ ist mit unter den Preisträgern

Jan 28, 2019
Bild: Hotel „derWaldfrieden naturparkhotel“
- Holiday Check Award 2019 - Mehr als 950.000 Urlauber haben entschieden: Dieses Jahr dürfen sich 714 Hotels in 37 Ländern über den begehrten Publikumspreis von HolidayCheck freuen. In Deutschland…

Die Wahlalternative Soziales Rheinfelden

Jan 22, 2019
Günstiger Wohnen!
WASR – unsere Art von #Aufstehen – Mach mit! Rheinfelden - am 26. Mai dieses Jahres wird ein neuer Gemeinderat gewählt. Dies sehen wir als eine Chance, in unseren bewegten Zeiten die soziale…

Klimawandel hat deutliche Folgen

Feb 21, 2019
 	 Schneeglöckchen als Marker. Der Frühling beginnt deutlich früher. Quelle: WetterOnline
Wir erleben zurzeit einen bereits sehr frühlingshaften Februar mit Temperaturen von bis zu 20 Grad. Die ersten Auswirkungen der Klimaveränderung auf die Natur sind inzwischen deutlich zu erkennen.…

Frische Luft für Kiel: Stadt Kiel und Purevento GmbH starten Probephase mit Stadtluftreiniger am Theodor-Heuss-Ring

Feb 06, 2019
Stadtluftreiniger für saubere Luft!
Kiel/Trittau - Ab heute testet die Stadt Kiel den neu entwickelten Prototypen eines Stadtluftreingers der Purevento GmbH am stark stickoxidbelasteten Theodor-Heuss-Ring. Das Gerät ist nach einem…

Kindertheateraufführungen in der Mediathek der Stadt Wehr

Jan 06, 2019
Der Drache Otto mit der Lore!
Am Montag, 14. Januar ist das HappyEnd Figurentheater zu Gast mit dem Stück „Hexenzauber mit dem Drachen Otto“Ein Puppenstück mit frecher Hexe, knuddeligem Drachen und kleinen Zaubereien für Kinder…
Content Rakete
Aug 09, 2017 6937

Web-Content & Web-System

Ihr Content auf fremden Seiten Sie kennen das Potential für SEO wenn eigene Meldungen auf…
Jun 21, 2018 2697

Schule am Hochrhein

Erreichbarkeit Wie am Hochrhein durch die Geologesche Gegebenheit erforderlich, müssen…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 2152

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Megaphone
Aug 23, 2018 9871

Ihr Artikel bei uns!

Content ist King! Sie möchten Ihre Unternehmens-Artikel streuen, und nicht…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok