Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Freie Ärzteschaft Nordrhein: Weg mit den Budgets

Arztkoffer

Der Landesverband Nordrhein der Freien Ärzteschaft (FÄ) fordert Politik und gesetzliche Krankenkassen auf, sämtliche Budgets für niedergelassene Ärzte aufzuheben. "Alle von uns Ärzten notwendigen erbrachten Leistungen müssen ohne Kürzung bezahlt werden", sagte die Landesvorsitzende und Ärztliche Psychotherapeutin und Fachärztin für Nervenheilkunde, Christa Bartels, am Mittwoch in Düren. Zudem seien die Honorare auf ein betriebswirtschaftlich ausreichendes Niveau anzuheben. Anlass der erneuten Forderungen sind Anregungen seitens der Krankenkassen, den Sprechstundenumfang niedergelassener Ärzte für gesetzlich Versicherte von derzeit 20 auf 25 Pflichtstunden pro Woche anzuheben. "Die Kassen sollten erst einmal die Leistungen bezahlen, die notwendigerweise erbracht werden, bevor sie weitere und neue Leistungen zum selben Preis fordern", sagt Bartels.

Bisher ist vorgeschrieben, dass ein Vertragsarzt mindestens 20 Stunden in der Woche für gesetzlich Versicherte in der Praxis bereitsteht. "Tatsache ist jedoch, dass Vertragsärzte im Durchschnitt zwischen 50 und 60 Stunden in der Woche arbeiten, oft sogar noch länger." In dieser Zeit ist laut FÄ auch die Bürokratie enthalten, "die gerade wegen Forderungen der Krankenkassen und des Gesetzgebers immer überbordender wird und die letztendlich keinen Nutzen für die Patienten bringt." Zugegeben: Darin enthalten ist auch die Zeit, die für Privatpatienten verwendet wird. "Bei durchschnittlich 10 Prozent privat versicherten Bürgern in Deutschland sind das sicherlich weit weniger als zehn Stunden. Aber auch diese Patienten haben ein Recht auf eine optimale Behandlung gemäß BGB", sagt Bartels weiter.

In der Arbeitszeit nicht enthalten ist jene Zeit, die jeder Arzt für Pflicht- und freiwillige Fortbildung aufwendet. Die FÄ-Landesvorsitzende betont: "Wenn man weiterhin bedenkt, dass die Urlaubszeiten freiberuflicher Ärzte in der Regel kürzer sind als die sechs Wochen Tarifurlaub eines Angestellten, und dass Selbstständige auch weniger krankheitsbedingte Fehltage aufweisen, kann man die Anregung des GKV-Spitzenverbandes nicht ernst nehmen."

Die ambulante GKV-Medizin in Deutschland leide nicht unter einem Leistungsunwillen seiner Ärzte, sondern an einem Unwillen der Krankenkassen, erbrachte und notwendige Leistungen ohne Wenn und Aber zu bezahlen. "Jegliche Budgets", so Bartels, "sind leistungsfeindlich, sie führen langfristig zu Demotivation und innerer Kündigung von uns Ärzten." Hinzu komme der Ärztemangel in der ambulanten Versorgung - durch die Überalterung der Vertragsärzteschaft, die ungenügende Zahl nachrückender Ärztinnen und Ärzte - und die durch politische Fehlentscheidungen immer weiter abnehmende Attraktivität des Arztberufes. Ein konsequentes Umsteuern in der Gesundheitspolitik sei dringend erforderlich. Bartels: "Wenn nicht rasch und durchgreifend gehandelt wird, befürchten wir als FÄ, dass das deutsche Gesundheitssystem in wenigen Jahren schrottreif und unreparierbar an die Wand gefahren ist."

Kommentare powered by CComment

Kurzkettige Fettsäuren als neue Hoffnung für Diabetiker

Mai 15, 2018
Das Deutsche Institut für Ernährungsforschung analysiert Fettsäuren in Plasmaproben. Foto: Till Budde/DIFE
Neue Forschungsergebnisse sprechen dafür, dass sich das Mikrobiom im Darm durch eine ballaststoffreiche Ernährung oder die gezielte Zufuhr kurzkettiger Fettsäuren positiv beeinflussen lässt - und…

Vergessene Lieder als Schätze der Kultur

Okt 04, 2018
Koch & Schimm mit Band
Beim Folktreff gibt es Volkslieder in musikalisch modernem Gewand. Ex Viva-Voce Sänger startet Projekt in seiner Heimat und in Bonndorf Bonndorf - Koch & Schimm heißt eine neue Formation, die…

Erdbeben auf Indonesien: VIER PFOTEN hilft Tieren

Aug 22, 2018
Zurückgelassene Katze in einem von Erdbeben zerstörten Haus ©VIER PFOTEN I Ardiles Rante
Lombok (Indonesien) – Ein Team der VIER PFOTEN Katastrophenhilfe ist seit einer Woche auf den Gili-Inseln vor der nordwestlichen Küste Lomboks im Einsatz. Die Helfer verteilten bereits über 8 Tonnen…

Unsere Stimme für das Zentralklinikum - DIE Linke rückt nicht von ihrer Position ab!

Aug 12, 2018
Wir werden nicht von unserer Position abweichen, dass wir auf die Erhaltung des Kreiskrankenhauses in Rheinfelden bestehen. Das Kreiskrankenhaus erfüllt bis auf den heutigen Tag seine vornehmliche…

Geplantes Wasserfallportal in Todtnau erhält knapp 500.000 Euro aus Landesförderung

Mär 08, 2018
Josha Frey im Grünen!
Die Landesregierung fördert die Errichtung eines „Wasserfallportals“ in Todtnau mit 476.500 Euro im Rahmen des Tourismusinfrastrukturprogramms 2018. Das geplante Wasserfallportal in Aftersteg gilt…

Der öffentlich-rechtliche Rundfunk ist kein Selbstbedienungsladen

Aug 30, 2018
Fernsehgebühren noch zeitgemäüß?
– die Frage nach der Grundversorgung Am bestätigte das Bundesverfassungsgericht in seinem Urteil die Regelung des Rundfunkbeitrags. Somit fallen weiterhin für jeden Haushalt in Deutschland monatlich…

Sperrung A 98 Murg- Hauenstein

Mai 28, 2018
Pass besperrt!
Die A98/7 wird für die jährlichen Wartungs- und Reinigungsarbeiten der Tunnel Rappenstein und Groß Ehrstädt sowie für die Mäharbeiten am gesamten Streckenabschnitt für den Verkehr gesperrt. Am…

Spiel 77 – Millionär bei Vollmond

Okt 25, 2018
Ein Rheinländer wurde bei der Ziehung am 24.10.2018 bei der Zusatzlotterie Spiel 77 zum Millionär.
- 20. Millionengewinn des Jahres in Nordrhein-Westfalen Am gestrigen Mittwoch, den 24. Oktober war Vollmond über Nordrhein-Westfalen. An dem Tag erreichte der Himmelskörper seine maximale Helligkeit.…

So geht es: Kalte Progression dauerhaft abschaffen!

Okt 10, 2018
Geld
Vor den morgen im Bundestag beginnenden Beratungen zum Familienentlastungsgesetz fordert der Bund der Steuerzahler (BdSt) einen „Tarif auf Rädern“ im Einkommensteuergesetz. Denn erst wenn der…

Sedus RUN 2018: Der sechste Firmenlauf steht in den Startlöchern

Jun 21, 2018
Sedus Run Dogern
Gleich nach den großen Sommerferien, am Samstag, den 15. September, ist es wieder soweit: Hunderte Teilnehmer werden zum diesjährigen Firmenlauf rund um das Sedus Werk Dogern erwartet. Der Sedus RUN…

Propionat: Natürlicher "Schutzschild" gegen Salmonellen

Okt 11, 2018
Gerichte mit Hackfleisch, Geflügel oder mit rohen Eiern wie Tiramisu, Zabaione oder Kartoffelsalat mit Mayonnaise tragen sie oftmals in sich: Salmonellen. Eine Ansteckung mit diesen Bakterien können beim Menschen Durchfall, Fieber und Bauchkrämpfe auslösen. Propionat, das Salz der so genannten Propionsäure, hemmt Wissenschaftlern zufolge die Vermehrung von Salmonellen im Darmtrakt. Foto: obx-medizindirekt/Fotolia
Herne (obx-medizindirekt) - Gerichte mit Hackfleisch, Geflügel oder mit rohen Eiern wie Tiramisu, Zabaione oder Kartoffelsalat mit Mayonnaise tragen sie oftmals in sich: Salmonellen. Eine Ansteckung…

CeresAward: Landwirt des Jahres 2018 und zehn Kategoriensieger gekürt

Okt 19, 2018
Im Rahmen der Galaveranstaltung „Nacht der Landwirtschaft“ wurden am 18. Oktober im Kosmos in Berlin der „Landwirt des Jahres 2018“ sowie zehn Kategoriensieger gekürt. Der vom Fachmedium agrarheute…
Megaphone
Aug 23, 2018 5135

Ihr Artikel bei uns!

Content ist King! Sie möchten Ihre Unternehmens-Artikel streuen, und nicht…
Jun 21, 2018 1478

Schule am Hochrhein

Erreichbarkeit Wie am Hochrhein durch die Geologesche Gegebenheit erforderlich, müssen…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 1215

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Content Rakete
Aug 09, 2017 6170

Web-Content & Web-System

Ihr Content auf fremden Seiten Sie kennen das Potential für SEO wenn eigene Meldungen auf…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok