Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!
Grundsteuererklärung: Fristverlängerung kommt zu spät
Schriftkram ©Gerald Kaufmann
  • 20. Oktober 2022

Grundsteuererklärung: Fristverlängerung kommt zu spät

Von Prisca Häner | Vermieterwelt GmbH

Knapp zwei Wochen vor Ende der Abgabefrist der Grundsteuererklärungen wurde eine Fristverlängerung beschlossen. Immobilienexperte Matthias Heißner hält den Beschluss für eine Verlagerung des Problems. 

Stuttgart/Berlin. Die Finanzämter der Länder haben letzte Woche beschlossen, dass die Abgabefrist zur Einreichung der Grundsteuererklärung bis zum 31. Januar verlängert werden soll. Stand letzter Woche gingen insgesamt weniger als ein Drittel aller benötigten Grundsteuererklärungen ein. Laut Bayerns Finanzminister Albert Füracker sollen durch die Verlängerung der Frist Bürger und Steuerberater entlastet werden. Neben den Finanzämtern erreichten in letzter Zeit Steuerberater zahlreiche Anfragen zur Abgabe der Grundsteuererklärungen. „Wirklich entlastet werden Steuerberater dadurch nicht. So haben sie nach dem Jahreswechsel noch mehr Stress, da bereits die Vorbereitung firmenbezogener Jahresabschlüsse anlaufen“, sagt Matthias Heißner, Immobilienexperte und Geschäftsführer der Vermieterwelt GmbH. „Ende Januar ist ein ungünstiger Zeitpunkt. An Weihnachten und Silvester haben die Menschen andere Dinge im Kopf und verzweifeln möglicherweise“, ergänzt der Immobilienexperte.

Verlagerung des Problems

Einige Länder bieten inzwischen Hilfsangebote in Form von Sprechstunden an, um Bürger zu entlasten. „Hilfsangebote sind grundsätzlich nicht verkehrt. Die Tatsache, dass Eigentümer so viel Unterstützung benötigen, zeigt jedoch, dass etwas gewaltig schiefgelaufen ist“, kritisiert Heißner. „Der Prozess hätte von Anfang an besser durchdacht sein müssen.“

Die Fristverlängerung sei zwar überfällig gewesen, „das Kernproblem behandelt sie allerdings nicht. Das Problem wird nur verlagert“, so der Geschäftsführer der Vermieterwelt GmbH. „Die Abgabe über ELSTER kann überfordernd sein.“

---

Über Vermieterwelt: Vermieterwelt ist die digitale Komplettlösung für alle Herausforderungen privater Vermieter. Vermieterwelt verbindet individuelle, passgenaue Expertenempfehlungen für alle Vermieterthemen mit einer Online-Software zur automatisierten Abwicklung der wichtigsten Vermieteraufgaben.




Ressort: Politik

Kommentare powered by CComment

Schule am Hochrhein

Glossar
Bildungseinrichtungen an der Deutsch - Schweizer Grenze Wo man auch wohnt, irgendwann…

Wandern am Hochrhein

Glossar
Wanderlandschaft
Fit durch Wandern in traumhafter Umgebung Wandern erfreut sich einer allseitigen…

Gesundheit am Hochrhein

Glossar
Brunnentempel
Das auf dem Hochrhein keine Schiffe fahren können bietet zumindest einen Vorteil,…

Medienlandschaft Hochrhein

Glossar
hitradio ohr
Geprägt duch das Drei-Länder-Eck ist natürlich das Angebot an Radio, Zeitungen und…

Kunst am Hochrhein

Glossar
Kunst am Hochrhein
Besondere Orte für die Kunst Eine gewisse Abgelegenheit vom Rest der Welt aber auch die…

Bergsee

Glossar
Bergsee
Freizeitmöglichkeit in schöner Natur Die Zufahrt zum Bergsee, ein Relikt aus der…

Aussichtstürme

Glossar
Gugelturm g
Da die umfangreiche und dichte Bewaldung vom Staat vorgegeben wurde, forderten Verbände…

Hochrhein

Glossar
Storchenturm
Berg und Tal am Hochrhein Die Landschaft beinhaltet für Touristen einen hohen Freizeit…

Weitere Nachrichten


Klavierrezital mit Pietro De Maria

Nov 09, 2022
Pietro De Maria
Bad Säckingen — Die 76. Säckinger Kammermusik-Abende werden fortgesetzt mit einem Klavierrezital von Pietro De Maria. Der in Venedig geborene Pianist ist Mitglied der Accademia Nazionale di Santa…

Countdown zum ADAC Supercross Stuttgart

Nov 02, 2022
Spannende Rennen, Freestyle-Action, Stars hautnah erleben: Die Vorfreude steigt auf das 38. ADAC Supercross Stuttgart. Die Hanns-Martin-Schleyer-Halle ist am Samstag bereits ausverkauft. Auch per…

Rasanter Klimawandel in Europa

Nov 14, 2022
Europa hat sich in den vergangenen Jahrzehnten stärker als alle anderen Kontinente erwärmt
Schnellere Erwärmung als auf allen anderen Kontinenten Mit einer Erwärmung von 0,5 Grad pro Jahrzehnt hat sich Europa in den letzten 30 Jahren deutlich schneller erwärmt als der Rest der Welt. Durch…