Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

In diesen europäischen Schnellzügen sind Snacks und Drinks am teuersten

Bahn

Berlin, 22. Januar 2019 – Mit bis zu 330 km/h rasen die mehr als 260 deutschen ICEs über die Schienen. Auch in anderen europäischen Ländern wird mit solchen Schnellzügen gereist. Wer für längere Strecken keinen Proviant eingepackt hat, ist auf das im Zug befindliche Bordbistro angewiesen. Doch dieser Snack kann schnell teuer werden: In welchen Zug-Bistros am tiefsten in die Tasche gegriffen werden muss, hat die Reiseplattform fromAtoB (www.fromAtoB.de) untersucht. Analysiert wurden die aktuellen Preise für Getränke, Snacks und warme Mahlzeiten in den Bordbistros zehn europäischer Schnellzüge.

Kleiner Salat kann bis zu 12 Euro kosten

Wer auch auf Reisen auf eine gesunde Ernährung achtet und lieber einen Salat bestellt, kommt in den Zügen der slowakischen Slovak Rail am preiswertesten weg. Lediglich 3,30 Euro werden für den günstigsten Salat fällig. Ähnlich erschwinglich ist es in Österreich (3,50 Euro) und Polen (3,70 Euro). Am teuersten wird der gesunde Snack mit 11,90 Euro in den Zügen der französischen Bahngesellschaft SNCF. Nur in britischen Zügen wird kein Wert auf vitaminreiche Nahrung gelegt: Einen Salat sucht man im Speisenangebot des Bordbistros vergeblich.

Warme Mahlzeiten gibt es bereits für 3,70 Euro

Der Appetit auf warme Speisen wird in Polen schon ab einem Preis von 3,70 Euro gestillt – das günstigste Angebot in diesem Ranking. Etwas teurer wird es in den slowakischen Zügen mit 5,80 Euro. Auch in allen anderen Schnellzügen gibt es eine warme Mahlzeit für weniger als zehn Euro. Einzige Ausnahme bildet die Schweiz: Mindesten 16,20 Euro für ein warmes Gericht sollten Reisende im Bordbistro bereithalten. Mitfahrer der britischen Great Western Rail werden auch hier nicht fündig, da lediglich diverse Sandwiches erstanden werden können.

Teure Durstlöscher: Für ein Bier können bis zu 7 Euro fällig werden

Auch bei den Getränken schneidet das Bordbistro der Slovak Rail besonders günstig ab: Ein großes Bier (0,5 Liter) kann bereits für 2,30 Euro genossen werden. Etwas teurer wird dieses Getränk in Österreich (3,60 Euro) sowie Deutschland und Großbritannien (je 3,80 Euro). Mehr als 6 Euro werden hingegen in Italien (6,10 Euro) und Schweden (6,70 Euro) für das alkoholische Getränk fällig. Für ein großes Bier mit 0,5 Litern müssten Reisende in den französischen Zügen der SCNF mit 7 Euro am meisten zahlen. In den polnischen Zügen wird hingegen gar kein Alkohol ausgeschenkt.

Bei den Kaffeepreisen ist die Differenz nicht ganz so groß, dennoch gibt es deutliche Unterschiede. Am günstigsten ist das schwarze Heißgetränk in Polen (1,40 Euro), Italien (1,50 Euro) und der Slowakei (1,60 Euro). In der Schweiz müssen hingegen 4 Euro für den kleinsten Kaffee gezahlt werden.

Alle Ergebnisse der gesamten Untersuchung von fromAtoB können Sie hier abrufen.

Kommentare powered by CComment

Partielle Mondfinsternis am kommenden Dienstag

Jul 13, 2019
 	 Vom 16. Juli, 22:00 Uhr, bis zum 17. Juli, 01:00 Uhr, ist eine partielle Mondfinsternis zu beobachten. Quelle: WetterOnline
Ein besonderes Himmelsschauspiel steht uns am Abend des 16. Juli bevor. Dann findet eine partielle Mondfinsternis statt. Zum Höhepunkt des Ereignisses verschwinden rund zwei Drittel des Vollmondes im…

Wasserrettung

Feb 02, 2019
Wasserrettung
Alarmiert zu einer Wasserrettung wurden Feuerwehr, DLRG, Polizei und der Rettungsdienst am Freitagmorgen, nachdem ein Zeuge eine Person im Seerhein entdeckt hatte. Vor Ort wurde festgestellt, dass…

Vocal Sampling, Cat Power, Sudan Archives bei STIMMEN 2019

Jan 17, 2019
D/troit bei STIMMEN 2019
Vocal Sampling, Cat Power, Sudan Archives, Die Höchste Eisenbahn, Nakhane, Mayra Andrade und D/troit bei STIMMEN 2019 Das STIMMEN-Festival 2019 wird mit einem Konzert der kubanischen A-cappella-…

Schweizer Kulturspenden nach der Bombardierung Schaffhausens 1944

Mär 21, 2019
Keyvisual der Ausstellung
2019 jährt sich die irrtümliche Bombardierung Schaffhausens zum 75. Mal. Sie brachte Tod und Verwüstung über die Stadt. Schwer getroffen wurden auch das Museum zu Allerheiligen und das damalige…

„Nicht auf hohem Niveau jammern, sondern handeln!“

Mai 06, 2019
Staat als recht gefräßig . . .
BdSt zur anstehenden Mai-Steuerschätzung / Prioritäten setzen und Soli abschaffen! „Es sollte nicht vor Steuerausfällen gewarnt werden, die es gar nicht gibt“, kommentiert BdSt- Präsident Reiner…

„Aubachtal Musikanten" gastieren am Sonntag vor dem „Hüsli“

Jul 24, 2019
„Aubachtal Musikanten
Vor der malerischen Kulisse des Volkskundemuseums „Hüsli“ in Grafenhausen-Rothaus sorgen am Sonntag, den 28.07.2019, ab 15.00 Uhr die „Aubachtal Musikanten" aus dem Hochschwarzwald für gute Stimmung.…

VIER PFOTEN nimmt Opfer von Europas Handel mit Wildkatzen in ihre Obhut

Jan 31, 2019
Pumawelpe
Hamburg/Maßweiler, 31.01.2019 – Behörden haben kurz vor Weihnachten 2018 einen männlichen Pumawelpen in einer Privatwohnung in der deutschen Stadt Lahr entdeckt und beschlagnahmt. Das zu dem…

Mit Frühlingsgefühlen durch Graubünden

Apr 10, 2019
Mit Dampf durch Graubünden
Muttertags-Dampffahrt am 12. Mai 2019: München/Chur – Nostalgische Geschenkidee: Die Rhätische Bahn liefert mit einer Sonderfahrt zum 12. Mai 2019 eine ausgefallene Idee für ein außergewöhnliches…

Museumsmühle in Stühlingen-Blumegg

Jul 03, 2019
Museumsmühle in Stühlingen-Blumegg
Beliebtes Ausflugsziel im Sommer Sommerzeit ist Ausflugszeit. Angenehme Abkühlung bietet das schattige Plätzchen im Weiler in Stühlingen-Blumegg, wo die historische Museumsmühle besucht werden kann.…

Mehr is(s)t mehr – denn Little Lunch ist für alle da!

Jul 29, 2019
Suppen im Glas!
Augsburg – Linda isst neuerdings vegan, Franz verträgt kein Gluten und Alex ist laktoseintolerant – um in der Mittagspause trotzdem alle an einen Tisch zu bekommen, heißt die Lösung: Little Lunch!…

Reisen mit dem Sparschwein: Tipps zum Geldsparen beim Reisen

Jan 28, 2019
 	 Die richtige Wahl des Reiseziels kann bereits vorab die Urlaubskasse schonen. Quelle: EF Education First
Düsseldorf - Der Januar ist der buchungsstärkste Reisemonat in Deutschland. Für alle, die jetzt gerade ihre nächste Reise organisieren, hat der Sprachreiseveranstalters EF Education First ein paar…

Neues Kochbuch aus der Sedus Küche

Mai 14, 2019
100 Vollwertrezepte zu Ehren von 100 Jahren Emma Stoll
– „100 Vollwertrezepte zu Ehren von 100 Jahren Emma Stoll” Schon in den 1950er-Jahren begann Emma Stoll, die Mitarbeiter des Waldshuter Betriebes mit einem Mittagessen zu versorgen. Im Jahr 1966,…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 3310

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Megaphone
Aug 23, 2018 15474

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressemeldungen und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die…
rakete sceene
Aug 09, 2017 8023

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 7051

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok