Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Flex_Display Top

  • Startseite
  • Hochrhein
  • „Hoch leben die Wälder“: Eine Ausstellung als Hommage an die ältesten Hochschwarzwälder

„Hoch leben die Wälder“: Eine Ausstellung als Hommage an die ältesten Hochschwarzwälder

Hohe Lebenserwartung im Breisgau-Hochschwarzwald

Eine Region würdigt ihre ältesten Einwohner: 15 Hochschwarzwälder im Alter von 81 bis 96 Jahren sind von 10. Mai bis 10. Juni 2019 in der Fotoausstellung „Hoch leben die Wälder“ im Kurhaus Hinterzarten zu sehen. Die sehr persönlichen Porträtbilder stammen von dem österreichischen Starfotografen Manfred Baumann, ergänzt werden sie durch Tonaufnahmen, einen Film und Texte, die Einblicke in die bewegten Lebensgeschichten der Frauen und Männer gestatten. Umrahmt wird die Ausstellung durch Waldgemälde von Angelika Khan-Leonhard.


Ob Höhenklima oder Naturverbundenheit, ob Gemeinschaftssinn oder unaufgeregte Lebensart – was genau der Grund dafür ist, dass die Menschen im Hochschwarzwald besonders alt werden, lässt sich nicht zweifelsfrei sagen. Fest steht: Nirgendwo in Deutschland ist die durchschnittliche Lebenserwartung höher als im Kreis Breisgau-Hochschwarzwald. Männliche Einwohner des Landkreises können im Durchschnitt auf 80,9 Lebensjahre hoffen, weibliche sogar auf 84,9 Jahre. Diesen Befund des Statistischen Bundesamtes und des Statistischen Landesamtes hat die Hochschwarzwald Tourismus GmbH zum Anlass genommen für die Ausstellung „Hoch leben die Wälder“ vom 10. Mai bis 10. Juni 2019 im Kurhaus Hinterzarten. Porträtiert werden darin 15 Hochschwarzwälder Frauen und Männer, die diese durchschnittliche Lebenserwartung bereits übertroffen haben und trotz ihres hohen Alters noch aktiv und bei guter Gesundheit sind.

Großformatige Schwarz-Weiß-Fotografien zeigen die Gesichter der Menschen im Alter von 81 bis 96 Jahren, in denen sich all die Freude und das Glück, aber auch die Arbeit und die Entbehrungen ihres Lebens widerspiegeln. Ergänzt werden die Porträtfotos durch Aufnahmen, die Einblicke in den Alltag der Einheimischen geben – ob beim Schindelmachen in der Werkstatt oder beim Stricken auf der Kachelofenbank. Auf Tonaufnahmen sind die Stimmen der Porträtierten zu hören, auf Texttafeln werden ihre Geschichten erzählt. In einem separaten Raum führt ein Making-of-Video hinter die Kulissen der Fotoshootings, für die der Starfotograf Manfred Baumann die 15 Hochschwarzwälder zu Hause besuchte – auf einem historischen Schwarzwaldhof, in einer alten Schuhmacherwerkstatt oder einer restaurierten Getreidemühle. Mit seinen Bildern hat Baumann eine einzigartige Hommage geschaffen an das Alter, an eine ganze Region – und nicht zuletzt an das Leben.

Den passenden Schwarzwälder Rahmen verleihen der Ausstellung die Waldgemälde der Künstlerin Angelika Khan-Leonhard aus Schluchsee, die den Hochschwarzwald in den verschiedenen Jahreszeiten darstellen.

Kommentare powered by CComment

Der Tag des Deutschen Brotes am 7. Mai 2019

Mai 03, 2019
Brotkarte
- Ein Fest für die Brotvielfalt Berlin – Deutschlandweit feiern Brotliebhaber am 7. Mai die Brotkultur mit dem Tag des Deutschen Brotes. Gerade durch ihre Vielfalt und Innovation sind die Deutschen…

Zeitreisen per Fahrrad: Erlebnistouren in die römische Vergangenheit

Feb 06, 2019
Auch der Donauradweg widmet sich in Ostbayern und Oberösterreich dem römischen Erbe. Er macht auf dem gut 350 Kilometer langen ostbayerisch-oberösterreichischen Abschnitt quasi im Vorbeifahren römische Geschichte zu einem hautnah spürbaren Erlebnis. Foto: Tourismusprojekt Römerspuren/Tourismusverband Ostbayern
Regensburg/Passau - Im Herzen Europas kann man auf zwei Rädern in die Vergangenheit radeln: Über 2.000 Jahre zurück in die Ära, als die Römer in Ostbayern noch die Außengrenzen ihres Riesenreiches…

Altstadt-Nachtführung Laufenburg

Feb 13, 2019
Im Untergrund von Laufenburg!
Altstadt-Nachtführung am Samstag, 16. Februar, 19.30 Uhr Bei einem nächtlichen Gang durch die Gassen und Gemäuer von Laufenburg erfahren Sie die geschichtsträchtige Vergangenheit von Laufenburg.…

Copy & Grill – Jetzt geht’s um die Wurst!

Apr 18, 2019
Logo - Copy & Grill
HITRADIO OHR , BRAUN Möbel Center und das E‐Center Offenburg bitten Hörer mit Grillgut an die Kopiergeräte. In einer nie da gewesenen Aktion machen wir Lust auf die neue Grillsaison und verschenken…

Verwaltungsportal „SV bAVnet“ ist online

Jan 29, 2019
XBAV Laptopbild bAVnet
die SV SparkassenVersicherung erweitert in Zusammenarbeit mit xbAV ihre digitalen Services im Bereich der bAV. Lesen Sie hier gemeinsame Presseerklärung der SV und XbAV: Verwaltungsportal „SV bAVnet“…

Trilok Gurtu in der Duisburger Mercatorhalle

Feb 18, 2019
Jazzdrummer Peter Baumgärtner
„Eine Stadt ohne Jazz ist wie eine Suppe ohne Salz“, findet Peter Baumgärtner, leidenschaftlicher Jazzdrummer und erfolgreicher Festivalmacher. Zusammen mit Konzertveranstalter Eckart Pressler,…

Aus dem Krieg in den Konzertsaal

Jan 09, 2019
Außenansicht GRIMMWELT Kassel
Der als »Pianist in den Trümmern« international bekannte Aeham Ahmad wird am 26.01.2019 ein Konzert in der GRIMMWELT Kassel geben Der syrische Pianist Aeham Ahmad erlangte internationale Bekanntheit…

Sperrung der Brücke über die Strecke der DB im Zuge der Feldbergstraße

Mär 15, 2019
Brückensanierung an der Bahnstrecke
Am Montag, dem 20. Mai 2019, wird mit den Bauarbeiten an der Brücke im Zuge der K 6561 begonnen. Die umfangreichen Brückensanierungsarbeiten können nur unter Vollsperrung ausgeführt werden. Die…

Hochgiftige Insektizide im Schweizer Wald

Apr 08, 2019
GifPestizide bei der Holzernte
Im Schweizer Wald wurden 2018 rund 700 Kilogramm hochtoxische Insektizide auf gefällte Stämme gespritzt. Dies zeigen Recherchen der Ärztinnen und Ärzte für Umweltschutz (AefU). Müsste der Wald nicht…

Team der Kreisbrandmeister wieder komplett

Apr 02, 2019
Landrat Dr. Kistler, stellvertretender Kreisbrandmeister Clemens Huber, Kreisbrandmeister Dominik Rotzinger
Landrat Dr. Martin Kistler hat am 01. April 2019 Kreisbrandmeister-Stellvertreter Clemens Huber, St. Blasien, zu einer weiteren Amtszeit von 5 Jahren bestellt. Clemens Huber ist seit 2014 als…

Gute Zusammenarbeit zwischen Jägern und Landwirtschaft ist beispielhaft.

Mär 27, 2019
 Michael Kaufmann, Hanspeter Bachthaler, Josha Frey.
In Inzlingen besteht seit gut 30 Jahren eine selbst verwaltete Jagdgenossenschaft, d.h. dass alle bejagbaren Flächen der Gemeinde ein Jagdbezirk bilden, in dem aktuell vier Jagdpächter zusammen mit…

5 Kirchen für 5 Tage Bildungszeit

Apr 11, 2019
Ehrenamt und Kirche
Die Kirchliche Landesarbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung in Baden-Württemberg (KiLAG) setzt sich dafür ein, dass das Bildungszeitgesetz in seiner jetzigen Form, speziell für die Qualifizierung…
Content Rakete
Aug 09, 2017 7166

Web-Content & Web-System

Medienkompetenz nicht nur für das Regionalportal! Werben Joomla & Co auch mit…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 2418

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Megaphone
Aug 23, 2018 11189

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressemeldungen und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 1334

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok