Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Zwei Kantone eine Rubrik

Im Trainingsraum ©www.sport-presse.com / Roger Albrecht

News rund um den Trainingsstart

Heute Mittwoch hat der FC Schaffhausen den Trainingsbetrieb wieder aufgenommen. Wir gewähren einen Einblick in den ersten ereignisreichen Arbeitstag.

Gut gelaunt trafen heute Vormittag Spieler und Staff im Stadion ein und durften gleich als Erstes zum obligatorischen Coronatest antraben. Alle Resultate sollten bis morgen bekannt sein, was der FCS noch kommunizieren wird. Aufgrund des nächtlichen Schneefalls musste das heutige Trainingsprogramm zuerst etwas umgestaltet und angepasst werden. Darum absolvierte das Team während des Vormittags eine Indoor-Einheit unter der Leitung des Athletiktrainers Harun Gülen in den Bereichen Kraft, Ausdauer und Kondition. Nach dem gemeinsamen Mittagessen und anschliessender Regeneration erhielten einzelne Spieler am Nachmittag individuelle Trainings, während das Gros der Mannschaft nach einer gemeinsamen Schneeräumaktion doch noch erstmals gegen den Ball treten durfte. Nach einigen Aufwärmübungen ging es bei einem «Plauschmatch» schon mal ordentlich zur Sache. Die Akteure scheinen von der ersten Sekunde an fokussiert und bereit zu sein für das bevorstehende Mammutprogramm, welches am Samstag, 23. Januar mit dem Auswärtsspiel beim FC Thun beginnt.

Weiterlesen

Katharina Rähmi (*1957) erhält den ERNTE-Kunstpreis der Mobiliar 2020

Katharina Rähmi erhält den ERNTE-Kunstpreis der Mobiliar 2020

Katharina Rähmi (*1957) erhält den ERNTE-Kunstpreis der Mobiliar 2020 Die begehrte Auszeichnung des ERNTE-Kunstpreises wird seit 1999 alle zwei Jahre im Rahmen der jurierten ERNTE, der Jahresausstellung der Schaffhauser Kunstschaffenden verliehen. Die diesjährige Ausgabe der ERNTE findet vom 6. Dezember 2020 bis 21. Februar 2021 unter Beteiligung von 14 bzw. 15 Künstlerinnen und Künstlern statt - darunter ein Künstlerduo. Sie wurden aus 63 Bewerbungen ausgewählt. Die ERNTE gibt Einblick in das aktuelle Kunstschaffen aus und in der Region Schaffhausen.

Der mit 10‘000 Franken dotierte Preis wird wie bereits 2016 und 2018 von der Mobiliar Genossenschaft Generalagentur Schaffhausen gestiftet, die dankenswerterweise auch die Ausstellung unterstützt. Die diesjährige Kunstpreis-Jury stellten Katharina Epprecht (Direktorin Museum zu Allerheiligen), Alexandra Meyer (Künstlerin, Basel) und Helga Sandl (Kulturleiterin Jakob und Emma Windler-Stiftung, Stein am Rhein).

Weiterlesen

Grundwasserschutz spricht für Standort Haberstal optimiert

Bülach — Am Samstag, 28 November fand die sechste Vollversammlung der 3. Etappe des Sachplanverfahrens geologische Tiefenlager der Regionalkonferenz Nördlich Lägern statt. Coronabedingt erstmals als Online-Konferenz. Dabei waren rund 80 Mitglieder an zuhause an ihren Bildschirmen anwesend. Der Themenschwerpunkt lag in der unterschiedlichen Beurteilung von Bund und Kanton beim Gewässerschutz. Es zeichnet sich ab, dass Weiach aus dem Rennen als Standort für eine Oberflächenanlage eines Tiefenlager fällt.

Neben Informationen zur allgemeinen Risikowahrnehmung und der Bewertung eines Standorts für eine Verpackungsanlage lag der Fokus der Vollversammlung hauptsächlich auf der Beurteilung des Gewässerschutzes in Bezug auf die beiden möglichen Standorte für eine Oberflächenanlage in Stadel Haberstal (NL-6) und Weiach Kieswerk (NL-2). Dabei zeige sich nach den Präsentationen von Michael Schärer vom Bundesamt für Umwelt (BAFU) und Christoph Zemp vom Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft (AWEL) des Kantons Zürich die nach wie vor unterschiedlichen Beurteilung beim Gewässerschutz. Der Kanton ist restriktiver als der Bund und sieht deswegen den Standort Weiach kritischer als den Standort Haberstal. Dieser komme, jedoch in einer modifizierten Form als jetzt projektiert, eher in Frage für eine Oberflächenanlage. Mit der vom Kanton nun vorgeschlagenen Variante, Teile der Oberflächenanlage in Haberstal in den Untergrund zu verlegen, wird sich die Fachgruppe OFI und die Vollversammlung in den nächsten Monaten vertieft auseinandersetzen müssen.

Der Schutz des Grundwassers hat höchste Priorität

Für die Regionalkonferenz hat der Schutz des Grundwassers oberste Priorität. Hanspeter Lienhart, Präsident der Regionalkonferenz: «Wir prüfen die beiden Standortvarianten fortlaufend und passen sie dem aktuellen Wissensstand an. Bis wir Mitte nächsten Jahres aber unsere definitive Stellungnahme abgeben, erwarten wir vom Bund und den Kantonen unmissverständlich, dass sie die Differenzen ihrer Experten bereinigt haben müssen.»

Am Schluss verdankte Hanspeter Lienhart den Prozessbegleiter Hannes Hinnen. Er war über zehn Jahre im Partizipationsverfahren des Sachplans geologische Tiefenlager dabei und hat wesentlich für eine faire und sachliche Diskussionskultur in der Regionalkonferenz Nördlich Lägern beigetragen.

Blick in die Ernte | ©Museum zu Allerheiligen

ERNTE 20 - Das aktuelle Kunstschaffen in Schaffhausen

Museum zu Allerheiligen 6.12.2020  —  21.2.2021

Zum Ausklang des Jahres gibt es im Museum zu Allerheiligen einmal mehr die Gelegenheit, das aktuelle Kunstschaffen der Region in seiner Fülle von Ausprägungen zu entdecken. Die ERNTE 20 Zeht auf das Format der Jahresausstellung zurück, die in Schaffhausen bereits seit 1938 stattfindet. Die ERNTE wird gemeinsam vom Museum zu Allerheiligen Schaffhausen und dem Kunstverein Schaffhausen realisiert. Am Sonntag, 6. Dezember lädt das Museum von 11 - 17 Uhr zu einem «Tag der Ausstellungseröffnung» ein. Der Eintritt ist für alle Besucherinnen und Besucher kostenlos.

Die Künstlerinnen und Künstler der ERNTE 20

Für die ERNTE 20 hat eine fünfköpfige Jury aus 62 eingereichten Portfolios 14 Positionen ausgewählt: Nora Dal Cero (*1985), Angelika Dreher (*1977), fructuoso/wipf (*1987/1982), Linda Graedel (*1941), Hannah  rüninger (*1993), Alexandra Haeberli (*1983), Andreas Lüthi (*1955), Edit Oderbolz (*1966), Katharina Rähmi (*1957), Beatrix Schaeren (*1940), Ursula Scherrer (*1966), Doris von Stokar (*1962), Cynthia Waser (*1969), Georges Wenger (*1947)

Weiterlesen

rakete sceene
Aug 09, 2017 20712

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Megaphone
Aug 23, 2018 89560

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressetexte und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die Wege,…
Wohnen am Hochrhein - Hans Thoma Blick ©Gerald Kaufmann
Jun 21, 2018 21069

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…