Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Dehnfugenbrand auf dem Stephansplatz

Feuerwehr löscht Dehnungsfugen

Gegen 13:30 Uhr wurde die Feuerwehr auf den Stephansplatz zu einem Brand gerufen. In der dort ansässigen Kaffeerösterei war durch Überhitzung ein Röstofen in Brand geraten. Dieser war beim Eintreffen der Feuerwehr bereits durch Personal gelöscht. Die Rauchentwicklung am Dach wurde jedoch intensiver. Bei der weiteren Überprüfung stellten die Einsatzkräfte fest, dass die Dehnfuge zwischen dem Haus der Rösterei und einer dort ansässigen Bank in Brand geraten war und über den Dachgiebeln eine massive Rauchentwicklung verursachte.

Da zu befürchten war, dass sich das Feuer rasch ausbreiten könnte, hat der Einsatzleiter zu den bereits vor Ort zu den eingesetzten 2 Löschzügen aus der Altstadt und Petershausen umgehen den Löschbereich Wollmatingen und die Führungsgruppe hinzu alarmiert. An der Einsatzstelle mussten mehrere Wärmebildkameras eingesetzt werden, eine weitere Kamera konnte bei der Feuerwehr Kreuzlingen angefordert werden.

Im weiteren Verlauf bildete der Einsatzleiter zwei Einsatzabschnitte über die Feuergasse Ecke Wessenbergstraße sowie auf dem Stephansplatz ein. Über die Feuergasse wurden Angriffsleitungen in Bereitschaft verlegt und Atemschutztrupps gingen über Steckleitern in Bereitstellung. Vom Stephansplatz aus ging die Drehleiter in Stellung. Vom Dach aus brachte die Feuerwehr massiv Wasser mit Netzmittel in die Dehnfuge ein, um das schwer erreichbare Feuer zu löschen.

Es war absehbar, dass die Einsatzkräfte am Stephansplatz noch längere Zeit gebunden sind. Zur Wachbesetzung in der Steinstraße wurde der Löschzug 8 - Allmannsdorf alarmiert. Für die Arbeiten auf dem Dach kamen auch noch die Spezialisten der Höhenrettungsgruppe zum Einsatz. Die Einsatzkräfte verlegten Sicherungsleinen, an welchen zum Stephansplatz hin, gesichert das Dach geöffnet werden konnte.

Durch den Brand sind mehrere Wohnungen unbewohnbar geworden. Die Stadt Konstanz hat Hilfe zugesagt. Derzeit ist noch in Klärung, welche Bewohner privat unterkommen, der Rest wird in Hotels untergebracht.
Zwischenzeitlich stellte sich im Innenbereich heraus, dass nicht nur die Dehnfuge in Brand geraten war, sondern sich auch ein Brand in den vorgebauten Installationsschächten gebildet hat und sich das Feuer so vom Erdgeschoss bis in das Dachgeschoss ausbreiten konnte. Die Schächte wurden aufgebrochen, um den dortigen Brandherd ablöschen zu können. Gleichzeitig öffneten Einsatzkräfte über die DLK 12/9 (die kleine Drehleiter) und die 6/33 die Hauswand und das Dach, um direkter an den Dehnfugenbrand heranzukommen.

Tags: Brand

Kommentare powered by CComment

Heil durch den Ski-Winter

Jan 17, 2019
Skifahrer - Foto: obx-medizindirekt
Regensburg - Zuerst die gute Nachricht: Die Häufigkeit der Unfälle im alpinen Skisport ist in den vergangenen 30 Jahren um rund die Hälfte zurückgegangen. Dennoch sind immer noch knapp 50.000…

DVDs kommen jetzt per Post

Jun 04, 2019
Mediales
Das Kreismedienzentrum Waldshut stellt nach den Pfingstferien den Kurierdienst per PKW ein Der Medien-Kurierdienst des Kreismedienzentrums Waldshut mit wöchentlichen Zufahrten an ausgewählte…

Himmelshäuser

Mai 06, 2019
Schlernhäuser ©Bernd Ritschel
Der Bildband „Hütten²“ zeigt neue Sehnsuchtsorte in den Alpen München – Atemberaubend, magisch und zauberhaft schön, so präsentieren sich manche Refugien in den Alpen. Der neue Bildband „Hütten²“ (NG…

Zeitlich befristete Leerung überfüllter Müllbehälter noch bis Ende Mai 2019

Apr 04, 2019
Biomüll Leerung
Aufgrund der Verzögerungen bei der Auslieferung von bestellten Biotonnen und um den Übergang in den neu eingeführten Abfuhrrhythmus zu erleichtern, werden seit Januar 2019 auch überfüllte…

Reisen mit dem Sparschwein: Tipps zum Geldsparen beim Reisen

Jan 28, 2019
 	 Die richtige Wahl des Reiseziels kann bereits vorab die Urlaubskasse schonen. Quelle: EF Education First
Düsseldorf - Der Januar ist der buchungsstärkste Reisemonat in Deutschland. Für alle, die jetzt gerade ihre nächste Reise organisieren, hat der Sprachreiseveranstalters EF Education First ein paar…

Neue Grundsteuer wird zum Bürokratiemonster!

Feb 02, 2019
Grundsteuer
Bund der Steuerzahler kritisiert Eckpunkte beim Grundsteuerkompromiss Mehr Bürokratie, mehr Kosten, mehr Klagen: So kritisiert der Bund der Steuerzahler (BdSt) die heute vorgestellten Eckpunkte zur…

Verantwortungslosigkeit im Kernkraftwerk Leibstadt: Politik, wach auf!

Feb 11, 2019
Kernkraftwerk
Seit vielen Monaten liegen sich ENSI – oberste schweizerische Strahlenschutzbehörde – und Öffentlichkeit wegen der Sicherheit der Schweizer Kernkraftwerke in den Haaren. Der Bundesrat – allen voran…

Wenn weniger mehr ist: die Reduktionsstrategie der Lebensmittelindustrie

Feb 27, 2019
Prof. Dr. Bianca Müller, Studiengangsleiterin Lebensmittelmanagement und -technologie an der SRH Fernhochschule
Wie viel Zucker soll ins Schokomüsli? Ein Discounter lässt seine Kunden abstimmen und wirbt mit zuckerreduzierten Lebensmitteln. Doch was steckt hinter dieser Aktion und dem geringeren Zuckergehalt?…

NEIN zum Neubau «Naturhistorisches Museum und Staatsarchiv»

Apr 12, 2019
Konzeptlos – Überteuert – Verfehlt: An einer Pressekonferenz hat sich heute das Überparteiliche Komitee «Nein zum Neubau!» der Öffentlichkeit präsentiert. Das breit abgestützte Komitee, mit…

Sperrung der Brücke über die Strecke der DB im Zuge der Feldbergstraße

Mär 15, 2019
Brückensanierung an der Bahnstrecke
Am Montag, dem 20. Mai 2019, wird mit den Bauarbeiten an der Brücke im Zuge der K 6561 begonnen. Die umfangreichen Brückensanierungsarbeiten können nur unter Vollsperrung ausgeführt werden. Die…

Schweizer Botschafter zu Gast bei den Landräten der Region

Feb 07, 2019
Der schweizer Botschafter
Die deutschen Grenzregionen haben eine besondere und enge Beziehung zur Schweiz. Diese Sonderstellung wurde am Donnerstag unterstrichen durch den Besuch des Schweizer Botschafters in Berlin, Dr. Paul…

Insekten, Windräder & die Interessen der Agrochemie-, Kohle- & Atomlobby

Apr 02, 2019
Windräder
Eine neue Studie des DLR besagt, dass pro Jahr möglicherweise ca. 1.200 Tonnen Insektenbiomasse in Deutschland an Windrotoren verloren gehen. "Die aufgrund vereinfachter Annahmen hochgerechnete Zahl…
Content Rakete
Aug 09, 2017 7313

Web-Content & Web-System

Medienkompetenz nicht nur für das Regionalportal! Werben Joomla & Co auch mit…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 2434

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
Megaphone
Aug 23, 2018 12088

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressemeldungen und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 2612

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok