Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Internationale Architektur-SummerSchool in Indien

Handson

Flying Classroom LC:SP + IN:CH Academy 2017

Was bleibt nach einer vierwöchigen internationalen SummerSchool, bei der Architekturstudierende und Lehrende aus Brasilien und Deutschland durch Indien reisen, vor Ort mit Studierenden und Professoren der lokalen Universitäten zusammenarbeiten, gemeinsam entwerfen und schließlich bauen?

Zunächst einmal überwältigende Eindrücke, die die Gruppe auf ihrem Weg von Chandigarh im Norden des Landes über Jaipur und Ahmedabad nach Bangalore sammelte. Auf dem Programm stand nicht nur das Kennenlernen traditioneller indischer Architektur und die Auseinandersetzung mit internationalen Ikonen der Moderne, wie Le Corbusier, sondern auch das Eintauchen in den indischen Alltag mit all seinen ungewohnten Farben, Gerüchen, Klängen, seiner für Europäer so ungewohnten Dichte.

In der Überzeugung, dass Architektur mit allen Sinnen erlebt werden muss, wurde im ersten Teil der Reise anhand kurzer Übungen und Interviews immer wieder der öffentliche Raum thematisiert. Die Beobachtungen dienten dazu, eine Grundlage für das Hands-on-Projekt in Bangalore zu erarbeiten. Die im Süden des Landes gelegene Stadt ist heute als Silicon Valley Indiens bekannt. Durch ihre rasante Entwicklung hat sie ihre städtische Identität verloren; Hochstraßen verbinden und zerteilen gleichzeitig ganze Stadtquartiere. Unter einer dieser Hochstraßen, einem eigentlichen Unort, besetzt von Unrat, parkenden Autos und nach Essbarem suchenden Kühen, sollte ein Raum entstehen, der verbindet und seinen Anwohnern die Möglichkeit eröffnet, sich zu treffen. Traditionelle Spiele, in den verschiedensten Maßstäben angeboten, sollten ein weiteres Angebot schaffen.

Das Entwerfen und Umsetzen 1:1 entwickelte sich zum Höhepunkt der SummerSchool 2017. Zusammen mit der Nichtregierungsorganisation JAAGA DNA, die künstlerische Aktivitäten im urbanen Umfeld unterstützt, um städtische „Unräume“ für ihre Bewohner wieder attraktiv zu machen, und gemeinsam mit den engagierten Bewohnern vor Ort wurden in einem sehr intensiven Prozess Konzepte erarbeitet und diskutiert. Angesichts der knappen Zeit von elf Tagen und dem unbekannten Baumaterial Erde bedeutete die Errichtung des Nachbarschaftstreffs eine Herausforderung für alle. Auch dank der Unterstützung durch die lokale Bevölkerung, die vom spontanen Mittagessen über tatkräftige Hilfe bis hin zum großen Einweihungsfest reichte, konnte das Ziel erreicht werden. Prof. Myriam Gautschi, die als Dekanin der Fakultät Architektur und Gestaltung die deutsche Delegation leitete, zeigte sich begeistert: „Wenn eine Idee nicht auf dem Papier bleibt, sondern fassbar wird und für jeden eine Bereicherung darstellt, dann wird Architektur auch ihrem sozialen Anspruch gerecht! Dies haben wir in Indien hautnah miterlebt und mitgestalten dürfen.“

Das Konzept Flying Classroom LC:SP + IN:CH Academy 2017

Immer wieder wurden kulturelle Unterschiede, aber auch Gemeinsamkeiten zwischen den drei so verschiedenen Nationalitäten deutlich. Das Konzept Flying Classroom LC:SP + IN:CH Academy 2017 versteht sich als interkultureller Dialog und Austausch und fördert und fordert genau diese Auseinandersetzung mit dem Ziel, nicht nur das „Andere“ zu entdecken, sondern aus der Fremde das Eigene neu zu sehen - eine „Sehschule“, die auf Offenheit und Respekt aufbaut, dabei vom Einzelnen immer wieder verlangt, seine eigenen Grenzen zu überschreiten. Im Moment oft nicht einfach, aber im Rückblick betrachtet die Bereicherung einer jeden Summerschool, die Netzwerke über alle Grenzen hinweg eröffnet.

Frei nach dem Roman „Das fliegende Klassenzimmer“ von Erich Kästner wird bei der SummerSchool „Lehre“ zum „Ortstermin“, d.h. der Ort zum „Lehrraum“, der Gast zum „Lehrmeister“. Jeder ist gleichzeitig Lehrender und Lernender, denn keiner ist im Besitz allumfänglicher Wahrheit, sondern der Austausch, der Dialog ist die Methode. Eine permanente Herausforderung, Neues zu entdecken, Bekanntes zu hinterfragen – Perspektivwechsel, und dies in international gemischten Gruppen in einer fremden Kultur.

Seit 2011 findet die SummerSchool „Flying Classroom LC:SP_lake constance: sao paulo“ als Kooperation der HTWG Konstanz mit der Escola da Cidade, Sao Paulo, statt, seit 2014 zudem immer wieder mit lokalen Hochschulen in den bereisten Ländern, z. B. mit University Cape Town in Südafrika, Nanjing Tech University in China und dieses Jahr mit CCA Chandigarh College of Architecture, Pearl University in Jaipur, Nirma University in Ahmedabad und CMR School of Architecture in Bangalore.

Tags: Arbeitswelt

Drucken

Kommentare powered by CComment

Weltspitze im Snowboard- und Skicross am Feldberg

Jan 11, 2019
FIS Snowboard Cross Weltcup©Hochschwarzwald Tourismus GmbH
Die weltbesten Snowboard- und Skicross-Athleten machen wieder Station am Feldberg. Bereits zum vierten Mal wird der FIS Snowboard Cross Weltcup (08. bis 10. Februar 2019) auf dem Höchsten in…

Heimisches Superfood: Kartoffel-Experten auf der Internationalen Grünen Woche

Jan 15, 2019
Ob gelb, braun, klein, groß, dick oder dünn: Mit der Kampagne „Die Kartoffel – Entdecke ihre Stärke“ zeigt das Nachtschattengewächs, was in ihm steckt. Quelle: KMG
Berlin - Mit Profikoch, Koch-Events und Verkostungen präsentiert sich der Landesverband der Kartoffelkaufleute Rheinland-Westfalen in diesem Jahr vom 18. bis 20. Januar 2019 auf der Internationalen…

Nur 23 Prozent der Älteren setzen sich mit ihrer Fahrfitness auseinander

Jan 10, 2019
Aktion Schulterblick
20. Dezember 2018 (DVR) – Wie wirkt sich der Gesundheitszustand auf die eigene Fahrtüchtigkeit aus? Laut einer aktuellen Umfrage von YouGov im Rahmen der Kampagne „Aktion Schulterblick" des Deutschen…

Kreativ zum Job!

Jan 10, 2019
Kreativ zum Job!
Ein Bewerbungsknigge von Junior bis Senior! Wie ticken Headhunter? Worauf kommt es Personalmenschen an? Und wie schaffe ich es, mein Wunschunternehmen auf mich aufmerksam zu machen? Gerade gut…

«Schweiz nutzt naturwissenschaftliche Sammlungen schlecht»

Jan 08, 2019
Forschende in Genf entdecken in Sammlungen neue Fischparasiten. © P. Wagneur/MHNG
Naturwissenschaftliche Sammlungen sind weit mehr als ein Fundus für spannende Ausstellungen: sie enthalten unerlässliche Informationen für die Forschung in Themen wie Klima, Landwirtschaft…

Testspiel gegen den FC St. Gallen / Nomination Tor des Jahres Arijan Qollaku

Jan 10, 2019
Training in der Halle!
Seit Montag wird im LIPO Park Schaffhausen wieder trainiert. Tunahan Cicek der von Xamax leihweise bis im Sommer in Schaffhausen kickt und Hélios Sessolo der nach seiner langen Verletzungspause…

Pralinen und Trüffel aus der Trompeterstadt

Jan 12, 2019
Voreingestelltes Bild
::cck::179::/cck::::introtext::Hochwertige Trüffel, Pralinen und Schokoladensorten aus der Trompeterstadt am Hochrhein.::/introtext::::fulltext::Eine große Auswahl gewährleistet, dass für jeden…

2019: Diese Heizungen müssen raus

Jan 07, 2019
Eine Gebäudeenergieberatung zeigt auf, welche Optionen bei einem Heizungstausch sinnvoll sind. Foto: Zukunft Altbau
Hauseigentümer müssen Ü30-Heizkessel erneuern Zukunft Altbau rät, bei einem Tausch möglichst auf Ökoheizungen umzusteigen. Ein Heizkessel muss nach 30 Jahren Betrieb in der Regel ersetzt werden. So…

WestLotto steigert Umsatz um mehr als vier Prozent

Jan 02, 2019
In NRW wurde 2018 wieder häufiger Lotto gespielt. Foto WestLotto
Konsequente Kundenorientierung zahlt sich aus Der Traum vom großen Glück verbindet die Menschen, das beliebteste Mittel, um sich diesen zu erfüllen, ist Lotto. In NRW werden wieder häufiger Kreuzchen…

Intueat sagt Diäten den Kampf an

Jan 03, 2019
Mareike Awe  die Gründerin der intuMIND
und startet zusammen mit tausenden Teilnehmern die Anti-Diät Bewegung #Wohlfühlrevolution2019 das neue Jahr beginnen viele mit guten Vorsätzen. Abnehmen steht hier oft ganz oben auf der Liste und…

Muslime und Nichtmuslime engagieren sich deutschlandweit gemeinsam

Jan 16, 2019
Reich gedeckte
Endspurt bei „Speisen für Waisen“: Muslime und Nichtmuslime engagieren sich deutschlandweit gemeinsam in der Weihnachts­zeit und im Neuen Jahr Köln - Die bundesweit einzigartige interkulturelle…

Kindertheateraufführungen in der Mediathek der Stadt Wehr

Jan 06, 2019
Der Drache Otto mit der Lore!
Am Montag, 14. Januar ist das HappyEnd Figurentheater zu Gast mit dem Stück „Hexenzauber mit dem Drachen Otto“Ein Puppenstück mit frecher Hexe, knuddeligem Drachen und kleinen Zaubereien für Kinder…
Megaphone
Aug 23, 2018 6350

Ihr Artikel bei uns!

Content ist King! Sie möchten Ihre Unternehmens-Artikel streuen, und nicht…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 1479

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Jun 21, 2018 1833

Schule am Hochrhein

Erreichbarkeit Wie am Hochrhein durch die Geologesche Gegebenheit erforderlich, müssen…
Content Rakete
Aug 09, 2017 6406

Web-Content & Web-System

Ihr Content auf fremden Seiten Sie kennen das Potential für SEO wenn eigene Meldungen auf…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok