Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Die Wahlalternative Soziales Rheinfelden

Günstiger Wohnen!

WASR – unsere Art von #Aufstehen – Mach mit!

Rheinfelden - am 26. Mai dieses Jahres wird ein neuer Gemeinderat gewählt. Dies sehen wir als eine Chance, in unseren bewegten Zeiten die soziale Verbundenheit unserer Stadt besonders hervorzuheben.

Deshalb die Gründung der Wahlalternative Soziales Rheinfelden. Jetzt ist es an der Zeit, an der sich der vielbeschworene Bürgerwille einbringen kann. In das unserer Stadt vorbestimmte Parlament, den Gemeinderat. Denn wir sehen uns enttäuscht von der Arbeit der bisher im Gemeinderat vertretenen Parteien und Fraktionen. So haben, allem voran, auf dem Sozialen Feld der Wohnungsbaupolitik die Altvorderen von CDU und FDP zwar maßgeblich sogenannte „Rahmenbedingungen“ geschaffen, indem in unserer Stadt wesentliche Wohnungsbauprojekte verwirklicht werden konnten, SPD und Grüne haben dabei maßgeblich auf die Beachtung von Umweltbedingungen gesetzt.

Doch ist dabei auch nur eine einzige Wohnung entstanden, die die Kriterien „Preiswertes Mieten“ und für „Familien mit Kindern“ erfüllt? Derzeit entstehen an der Kapuzinerstraße wunderbare Luxuswohnungen und sind am Adelberg in bester Lage solche soeben in der Endfertigstellung. Ohne die Qualität des Geleisteten schmälern zu wollen, aber solche Wohnungen können sich Bürger- und Angestelltenfamilien nicht leisten.

Deshalb kein „Weiter so“! Wir werden nicht einfach „nur da“ sein, schon in diesem Fall wirken wir bereits, obwohl wir noch gar nicht richtig gegründet sind. Werden unsere Forderungen nach wirklich preiswerten Mietwohnungen für Bürger- und Angestelltenfamilien an der Römerstraße nicht nur als Lippenbekenntnis umgesetzt. Unser Tritt anlässlich des von privater Hand getragenen Wohnungsbauprojektes an der Schiller-/Güterstraße, wo wieder „nur“ Wohnungen für den gehobeneren Geldbeutel entstehen werden, mit Nachdruck verabreicht, dieser saß!

Aber wir sind es auch leid, immer mehr das willenlose Opfer angesichts des „Augen zu und durch“ einer mehr als offensichtlichen Grundstücksspekulation in der Güterstraße zu werden, wir wollen endlich auch dort eine Überbauung sehen, 200 preiswerte Wohnungen für Bürger- und Angestelltenfamilien sind da drin!

Dies ist jedoch nur ein Teil der Arbeit, die ein Miteinander für das Soziale Rheinfelden fordert. Da steht uns einiges bevor, werden alle „Hände an Deck“ gefordert!

Zu Risiken und Nebenwirkungen aus der harten Arbeit, die Aktive und ihre Unterstützer zu vergegenwärtigen haben, wollen wir eindringlich warnen. Denn das ist die Umsetzung der Sozialen Stadt, wir sind bestimmt keine Stammtischpolitiker. Auch mit dem pur ideologisch fremdelnden Populismus mit eigenartigsten, uns entmündigenden „Führerfiguren“, wie in einer anderen, untergegangenen Zeit einmal üblich gewesen, hat Mitwirken nichts gemein.

Teilt diese Ziele und kontaktiert uns unter folgender E- mail Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Drucken

Kommentare powered by CComment

Handwerker sind stolz auf ihren Beruf

Feb 18, 2019
Infografik Handwerkerumfrage
Neue Handwerkerumfrage zeigt Stärken und Schwächen auf Dreieich - Über 5 Mio. Menschen¹ arbeiten in Deutschland im Handwerk. Sie sind stolz auf ihren Beruf, fühlen sich weitestgehend von der…

Gebäudereinigerinnen wehren sich gegen Griff ins Portemonnaie

Mai 16, 2019
Bild-Unterzeile Müssen ohnehin jeden Euro zweimal umdrehen: Reinigungskräfte. Wer nur einen Teilzeitjob hat, soll künftig keinen Zuschlag bei Überstunden bekommen. So wollen es die Arbeitgeber. Die Gebäudereiniger- Gewerkschaft IG BAU hält dagegen: „Das ist der Griff ins Portemonnaie von Menschen, die hart arbeiten und ohnehin wenig verdienen.“
Von der Arbeitszeit bis zu den Urlaubstagen – alles geregelt. Bislang jedenfalls. Jetzt aber wird der Job für die insgesamt 2.200 Reinigungskräfte im Landkreis Konstanz zur „Wackelpartie“. Denn die…

Aktionswoche der Selbsthilfe 2019

Mai 02, 2019
In diesem Jahr findet die erste bundesweite Aktionswoche Selbsthilfe statt. Der Paritätische Gesamtverband lädt gemeinsam mit seinen Landesverbänden und Mitglieds- organisationen alle Gruppen,…

Gute Zusammenarbeit zwischen Jägern und Landwirtschaft ist beispielhaft.

Mär 27, 2019
 Michael Kaufmann, Hanspeter Bachthaler, Josha Frey.
In Inzlingen besteht seit gut 30 Jahren eine selbst verwaltete Jagdgenossenschaft, d.h. dass alle bejagbaren Flächen der Gemeinde ein Jagdbezirk bilden, in dem aktuell vier Jagdpächter zusammen mit…

Team der Kreisbrandmeister wieder komplett

Apr 02, 2019
Landrat Dr. Kistler, stellvertretender Kreisbrandmeister Clemens Huber, Kreisbrandmeister Dominik Rotzinger
Landrat Dr. Martin Kistler hat am 01. April 2019 Kreisbrandmeister-Stellvertreter Clemens Huber, St. Blasien, zu einer weiteren Amtszeit von 5 Jahren bestellt. Clemens Huber ist seit 2014 als…

Endlich Rettung für Rocco!

Mai 23, 2019
Bär im Käfig
VIER PFOTEN bringt gequälten Braunbären aus Albanien in den BÄRENWALD Müritz Hamburg – Braunbär Rocco wird als Haustier in einem winzigen Käfig auf einem Privatgrundstück in Elbasan in Albanien…

Brennender Komposthaufen gelöscht

Feb 22, 2019
Feuerwehr Reichenau löscht Komposthaufen
Kurz nach Mitternacht entdeckten Passanten am Freitagmorgen 22.02.2019 in Reichenau-Mittelzell bei einem Gewächshaus in der Nähe des Sportplatz Sandseele ein Feuer und riefen die Feuerwehr um Hilfe.…

Tornado fegt durch die Eifel

Mär 14, 2019
Ein Tornado hat in Roetgen südlich von Aachen Schäden hinterlassen ©WetterOnline/Pascal Caron (bei Verwendung unbedingt angeben)
Der Ort Roetgen wird von einem der heftigsten Windsysteme der Erde getroffen Ein Tornado ist am Mittwochnachmittag mit Böen über Tempo 180 durch den Eifelort Roetgen unweit von Aachen gezogen. Der…

NEIN zum Neubau «Naturhistorisches Museum und Staatsarchiv»

Apr 12, 2019
Konzeptlos – Überteuert – Verfehlt: An einer Pressekonferenz hat sich heute das Überparteiliche Komitee «Nein zum Neubau!» der Öffentlichkeit präsentiert. Das breit abgestützte Komitee, mit…

"Vom Großen im Kleinen" Weniger Schuhmacher, weniger Umweltschutz & Nachhaltigkeit & mehr Müll

Feb 13, 2019
Mein Endinger Lieblingsschuhmacher schließt seinen Reparaturbetrieb. Das klingt erst mal nicht nach einem Thema für eine BUND-Presseerklärung, doch diese Schließung hat viel mit Nachhaltigkeit, lang-…

40.000 € für die Vereine in der Region

Feb 11, 2019
Scheine für Vereine
Die Volksbanken in der Region erfüllen zusammen mit HITRADIO OHR im Frühling kleine und große Wünsche der örtlichen Vereine und lassen die Kassen klingeln. Insgesamt werden bei der Aktion „Scheine…

Top 5 Reiseziele für Urlauber mit kleinem Geldbeutel

Mai 21, 2019
Wer seine Reisekasse schonen will, findet an vielen Traumzielen die Möglichkeit, Geld zu sparen. ©EF Education Firs
Düsseldorf — In den Semesterferien packt viele Studierende das Fernweh. Neben Hausarbeiten und Prüfungen bleibt allerdings oft wenig Zeit, die Reisekasse aufzufüllen. Für alle Urlauber mit kleinem…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 2633

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 2510

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
Megaphone
Aug 23, 2018 12152

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressemeldungen und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die…
rakete sceene
Aug 09, 2017 7398

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok