Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Display Top

UND TÄGLICH GRÜSST – JEDER ANDERS

Künster und Ihre Werkstadt

Künster im Netzwerk Cormanum

Individualität und Authentizität stehen hoch im Trend. Das ist ein Segen für die handwerkliche Kunst, denn so bleiben handwerkliche Techniken, Fähigkeiten und Traditionen erhalten. Handwerkliche Künstler aus Deutschland und Österreich haben sich jetzt im Netzwerk Cormanum verbunden und zeigen im Cormanum Onlineshop, dass aus traditionellen Techniken zeitgenössiche und anspruchsvolle Designwerke entstehen können.

In jüngster Zeit entsteht eine hohe Nachfrage nach Individualtität und Authentizität. Während die Industrie die Grundbedürfnisse der Bürger deckt, suchen die Konsumenten immer öfter nach einzigartigen Produkten.

Heiner Zimmermann ist Schmied und Professor für Metallgestaltung an der Universität im schwedischen Göteborg. Er ist Teil des jungen Gründerteams. Die Nachfrage nach authentischen Unikaten und Qualität kennt er aus seinem Alltag in der Schmiedewerkstatt. „Jeder Kunde ist für mich ein Mensch, den ich kennenlerne. Als Schmied bin ich sehr nah an der Gesellschaft dran und das finde ich wichtig. Mir geht es auch darum, Kultur mitzuprägen“. In letzter Zeit erleben Handwerker wie Heiner Zimmermann, dass die Nachfrage nach individuell gefertigten Kunst- und Gebrauchsgegenständen steigt. 

Produkte mit Seele

Inwiefern heben sich Handwerksstücke von Produkten aus Massenfertigung ab? „Meine Werke gehen so oft durch meine Hände und verlassen meine Werkstatt erst, wenn sie vollendet sind. Sie haben eine Seele. Außerdem sind sie einzigartig. Nichts davon habe ich jemals davor schon irgendwo gesehen“, sagt der international erfolgreiche Holzbildhauer Lars Zech, dessen Werke die Häuser von Ästheten wie Karl Lagerfeld, Giorgio Armani und Königin Rania von Jordanien zieren.

Ein Künstlermarkt geht online

In Gilden, Bünden und Zünften sind Künstler seit jeher gut vernetzt. Nur so können sich die Künstler auf dem Markt behaupten. Denn wer nicht in Massen produziert, kann seine Produkte kaum einer größeren Kundschaft präsentieren. Vernetzt mit Cormanum (auf Deutsch etwa: mit Herz und Hand) gehen zahlreiche Künstler jetzt ins Netz. Auf www.cormanum.com verkaufen die Künstler, Designer, Handwerker und handwerklichen Künstler ihre hochwertigen Produkte und gewähren Einblicke in ihre Werkstätten, Häuser und Ateliers.

Über Cormanum:

Wir verstehen uns als Netzwerk aus Künstlern, Kunsthandwerkern und Experten, die gemeinsam für den wahren Wert handwerklicher und künstlerischer Fertigung, angewandter Kunst und zeitgenössischen Kunsthandwerks brennen. Dabei vernetzen wir Künstler, Kunstliebhaber, Sammler, Kulturverantwortliche und Menschen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, künstlerisches Handwerk zu bewahren.
Das junge Gründerteam aus Stuttgart besteht aus Sabine Frommer, Designliebhaber und Marketer bei Firmen wie Red Bull, Johannes Pflug, der die Marke Followfood mitaufgebaut hat und für Handwerk brennt und Heiner Zimmermann, Kunstschmied, Visionär und Professor für Metallgestaltung.

Tags: Apps

Kommentare powered by CComment

Heil durch den Ski-Winter

Jan 17, 2019
Skifahrer - Foto: obx-medizindirekt
Regensburg - Zuerst die gute Nachricht: Die Häufigkeit der Unfälle im alpinen Skisport ist in den vergangenen 30 Jahren um rund die Hälfte zurückgegangen. Dennoch sind immer noch knapp 50.000…

Online-Pranger fördern Steuerehrlichkeit – mit Nachteilen

Jan 17, 2019
Abwägungsfrage - Pranger einsetzen oder nicht
Studie der Universität Hohenheim zur verbesserten Steuerehrlichkeit durch soziale Anreize wie Public Shaming / Sozialer Pranger effektiv – aber wohlfahrtsökonomisch fragwürdig Steuerschulden sind…

Altstadt-Nachtführung Laufenburg

Feb 13, 2019
Im Untergrund von Laufenburg!
Altstadt-Nachtführung am Samstag, 16. Februar, 19.30 Uhr Bei einem nächtlichen Gang durch die Gassen und Gemäuer von Laufenburg erfahren Sie die geschichtsträchtige Vergangenheit von Laufenburg.…

Die Wahlalternative Soziales Rheinfelden

Jan 22, 2019
Günstiger Wohnen!
WASR – unsere Art von #Aufstehen – Mach mit! Rheinfelden - am 26. Mai dieses Jahres wird ein neuer Gemeinderat gewählt. Dies sehen wir als eine Chance, in unseren bewegten Zeiten die soziale…

Verkehrsunfall Radolfzellerstraße

Jan 18, 2019
Verkehrsunfall Radolfzellerstraße
Fünf Personen wurden bei einem Verkehrsunfall am Nachmittag des 17. Januar in der Radolfzellerstraße verletzt. Bei einem von drei beteiligten Fahrzeugen wurde, für eine möglichst schonenden…

Azteken - Vortrag im Museum zu Allerheiligen im Februar

Feb 07, 2019
Sonnenstein
Donnerstag, 28. Februar 2019, 18:30 Uhr im Museum zu Allerheiligen SchaffhausenMenschenopfer bei den Azteken - alte Riten oder moderne Mythen?mit Dr. Peter Hassler, Altamerikanist in St. Gallen Immer…

65 Prozent der Deutschen wissen, wo sie kaputte Lichterketten richtig entsorgen können

Jan 09, 2019
Ausgediente Weihnachtsbeleuchtung muss fachgerecht entsorgt werden. Credit: AleksandarNakic, iStock.
Umweltbewusst ins neue Jahr: 65 Prozent der Deutschen wissen, wo sie kaputte Lichterketten richtig entsorgen können München - So schön Lichterketten in der Weihnachtszeit auch leuchten und für eine…

40.000 € für die Vereine in der Region

Feb 11, 2019
Scheine für Vereine
Die Volksbanken in der Region erfüllen zusammen mit HITRADIO OHR im Frühling kleine und große Wünsche der örtlichen Vereine und lassen die Kassen klingeln. Insgesamt werden bei der Aktion „Scheine…

Gedämmte Fassaden geben bis zu 15 Mal weniger Wärme ab: Schimmelgefahr sinkt

Jan 29, 2019
Auszug vom Merkblatt
Wärmegedämmte Gebäude schonen den Geldbeutel, erhöhen den Wohnkomfort und beugen gesundheitsschädlicher Schimmelbildung vor. Außerdem sind sie gut für das Klima. Den Vorteilen stehen in der Praxis…

Zeitreisen per Fahrrad: Erlebnistouren in die römische Vergangenheit

Feb 06, 2019
Auch der Donauradweg widmet sich in Ostbayern und Oberösterreich dem römischen Erbe. Er macht auf dem gut 350 Kilometer langen ostbayerisch-oberösterreichischen Abschnitt quasi im Vorbeifahren römische Geschichte zu einem hautnah spürbaren Erlebnis. Foto: Tourismusprojekt Römerspuren/Tourismusverband Ostbayern
Regensburg/Passau - Im Herzen Europas kann man auf zwei Rädern in die Vergangenheit radeln: Über 2.000 Jahre zurück in die Ära, als die Römer in Ostbayern noch die Außengrenzen ihres Riesenreiches…
Jun 21, 2018 2131

Schule am Hochrhein

Erreichbarkeit Wie am Hochrhein durch die Geologesche Gegebenheit erforderlich, müssen…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 1722

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Megaphone
Aug 23, 2018 7459

Ihr Artikel bei uns!

Content ist King! Sie möchten Ihre Unternehmens-Artikel streuen, und nicht…
Content Rakete
Aug 09, 2017 6605

Web-Content & Web-System

Ihr Content auf fremden Seiten Sie kennen das Potential für SEO wenn eigene Meldungen auf…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok