Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

FlexModul

Thorsten Legat steht für „echt fair“

„Da kann ich voll dahinter stehen!“ Ex-Bundesliga-Profi Thorsten Legat (49) findet den neuen bundesweiten Stromtarif der Stadtwerke Bochum  „echt fair“.  Foto: Stadtwerke Bochum

Bochum – Ob zu seiner Zeit als aktiver Fußballprofi oder als Trainer – ruhig wird es um den Kult-Kicker Thorsten Legat nie. Auch abseits des Fußballplatzes im Dschungelcamp, beim Promiboxen oder in Promi-Kochshows zeigte sich Legat bei aller Härte im Wettkampf stets als ehrliche Haut. Gradlinigkeit und Verlässlichkeit sind seine Markenzeichen. Dazu passt, dass der gerade 49 Gewordene jetzt für „echt fair“, den neuen bundesweiten Stromtarif der Stadtwerke Bochum wirbt. Der Tarif zeichnet sich durch seine besonders kundenfreundlichen Bedingungen aus. Nach Abschluss kann der Strompreis 24 Monate lang nicht mehr steigen, es sei denn, die Netzentgelte steigen oder der Staat erhöht Steuern und Abgaben. Fällt jedoch der Strompreis, wird die Senkung monatlich an den Kunden weitergegeben.

„Der Verbraucher kann also nur gewinnen und Gewinner wollen wir doch alle sein“, erläutert Legat, der nicht lange überlegen musste, als man ihn fragte, ob er bei der Kampagne für „echt fair“ mitmachen möchte. „Mich hat die Idee spontan überzeugt, dass der Verbraucher einen Stromtarif ohne Fallstricke bekommt“, so der gebürtige Bochumer. Thorsten Legat hatte es nicht nur als Fußballer, sondern auch als Mensch nicht immer leicht, worüber er in seiner 2014 erschienenen Autobiographie „Wenn das Leben foul spielt“ erzählt.

Fair und einfach geht es dagegen bei den Stadtwerken Bochum und dem neuen Tarif zu, denn: Der Kunde zahlt den Strom nach aktuellem Marktpreis. Der Energiepreis wird dabei ohne Aufschlag weiterberechnet. Das Besondere an dem neuen Tarif: Er enthält eine Preisbremse, das heißt, der Energiepreis an der europäischen Strombörse (EEX) bildet bei Abschluss des Tarifs das obere Preislimit für den Kunden, das zunächst 24 Monate lang gilt. In dieser Zeit kann der Strompreis für den Kunden also nur günstiger, aber nicht mehr teurer werden, es sei denn, Steuern, Abgaben oder staatlich regulierte Netznutzungsentgelte steigen. Sinkt der Energiepreis, wird die Senkung monatlich weitergegeben.

Als echter Sportsmann zeigt sich Legat begeistert von der Fairness des neuen Angebots. „Gerade das Kleingedruckte kann bei anderen Anbietern echt übel sein“, weiß er. „Da wird erst mit Boni und Prämien gelockt und am Ende zahlst du doch drauf, weil du nach dem Aktionszeitraum wesentlich mehr für deinen Strom bezahlst als bei Abschluss des Vertrags. Und wer hat schon Lust, immer wieder Preise zu vergleichen und den Anbieter zu wechseln?“ Das müssen Kunden, die sich einmal für den neuen „echt fair“-Tarif entscheiden, nicht mehr, da sie stets von günstigen aktuellen Marktpreisen profitieren können.

Der neue Tarif macht sich aber nicht nur in der Haushaltskasse positiv bemerkbar. Da er zu 100 Prozent aus Ökostrom besteht, leistet jeder, der sich für den Tarif entscheidet, einen wichtigen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz. „Ich bin nicht nur Fußballer und Trainer, sondern auch Ehemann und Familienvater. Die Zukunft meiner Kinder und späteren Enkelkinder ist mir daher besonders wichtig. Sie sollen in einer gesunden Welt aufwachsen, für die wir alle mit unserem Verhalten den Grundstein legen“, erklärt Legat. Für den ehemaligen Fußballer ist Fairness nicht nur ein Wort, sondern ein Versprechen.

Mehr zum neuen Tarif der Stadtwerke Bochum finden Sie auf: Strom echt fair.

Kommentare powered by CComment

Wir müssen reden – über Visionen für eine bessere Welt

Mai 24, 2018
Logo Bundesfestival Film
Deutscher Jugendfilmpreis und Deutscher Generationenfilmpreis ermutigen im Rahmen wechselnder Jahresthemen zu filmischen Statements. Beim Bundes.Festival.Film. in Hildesheim werden vom 22. bis 24.…

72 Prozent der Deutschen fürchten Wetter-Extreme

Jan 26, 2018
Grafik
München, 26. Januar 2018 – Die Bundesbürger fürchten sich vor extremen Wetter-Ereignissen und drängen darauf, die kritischen Folgen mit Umwelt-City-Projekten einzugrenzen (72 Prozent). Insbesondere…

Charta zur Verbesserung des Schutzes der Anrainer am Flughafen

Jan 19, 2018
Trinationale Umweltcharta zum Schutz vor Belastungen durch den expandierenden Flughafen Basel-Mulhouse
Der Fluglärm hat in den letzten drei Jahren massiv zugenommen. Mancherorts hat sich der Nachtfluglärm seit 2013 mehr als verdoppelt, an allen Messstationen hat er 2016 neue Höchststände erreicht. Zum…

Muttertag – Kitsch – Klischees – Konsum – und tiefere Bedeutung

Mai 11, 2018
Da geht´s lang, sagt Mama
Der Muttertag hat in Deutschland eine ambivalente Tradition. Die geistige Grundlage für diesen „Feiertag“ lieferten zahllose Sprichwörter, die heute noch tief im Unterbewusstsein verankert sind:…

Albsteig Schwarzwald jetzt Qualitätsweg Wanderbares Deutschland

Jan 15, 2018
Der Albsteig Schwarzwald ist der neueste Fernwanderweg im Schwarzwald. Die Überreichung der Zertifikatsurkunde fand auf der Outdoormesse im Rahmen der CMT in Stuttgart statt. Dr. Hans-Ulrich Rauchfuß, Präsident des Deutschen Wanderverbands übergab die Urkunde an Landrat Dr. Martin Kistler und den Tourismusbeauftragten Klaus Nieke. Der Schwarzwaldverein war vertreten durch Hauptgeschäftsführer Mirko Bastian. (Bild: Helmut Ulrich v.l.: Hans-Ulrich Rauchfuß, Martin Kistler, Klaus Nieke, Mirko Bastian)
Gemeinsam mit dem 2017 neu eröffneten Fernwanderweg Albsteig Schwarzwald vom Hochrhein bis zum Feldberg haben am vergangenen Wochenende auf der Outdoormesse im Rahmen der Messe CMT in Stuttgart…

Mit Leidenschaft an die Leistungselektronik

Jan 22, 2018
Gabriel Ljevak (rechts) und Sophia Fredel, im sechsten Semester Bachelor-Studiengang Elektrotechnik und Informationstechnik, haben im Projektlabor Leistungselektronik die Aufgabe, einen Laderegler für eine Lithiumbatterie aufzubauen. Die Batterie treibt einen ebenfalls im Labor von Studierenden getunten Motor eines Akkuschraubers in einem Spielzeug-Traktor an. Prof. Dr. Heinz Rebholz (links) wurde für das Lehr-Projekt ausgezeichnet.
Dr. Heinz Rebholz, Professor für Leistungselektronik und Antriebstechnik an der HTWG Hochschule Konstanz, ist vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft und der Baden-Württemberg Stiftung im…

Schneefall durch Bakterien

Feb 28, 2018
schnee - nicht nur Wasser und Kälte
Aktuell haben die Temperaturen in Deutschland wieder einen Tiefpunkt erreicht, in vielen Regionen schneit es. Viele Menschen glauben, dass es schneit, wenn es bei Frost zu einem Regenschauer kommt.…

Trotz Büroalltag gesund und beweglich bleiben - 5 Übungen von Heike Drechsler

Apr 18, 2018
Heike Drechsler beim Schulterkreisen
wenn man einen Bürojob hat, kennen man sicher das Problem: Man sitzt stundenlang in ein und derselben Haltung vor dem Computer. Dabei sinken die Schultern nach vorne, sodass man völlig verkrampft.…

Stellungnahme: Kerrygold bei Stiftung Warentest

Mär 22, 2018
Die Mikroskopie bringt es hervor
Neukirchen-Vluyn, 21. März 2018. Im heute veröffentlichten Butter-Test der Stiftung Warentest sind zwei Butter-Produkte von Kerrygold getestet worden. Dabei bekam die bekannte klassische Kerrygold…

Gerettet: Zwei Löwenjungen aus Bulgarien finden neues Zuhause

Feb 06, 2018
VIER PFOTEN bringt die Löwen aus illegaler Haltung in die Großkatzenstation FELIDA ©VIER PFOTEN, Yavor Gechev
Hamburg, 6. Februar 2018 – Ab heute beginnt für die beiden bulgarischen Löwenjungen Masoud und Terez ein besseres Leben in der niederländischen Großkatzenstation von VIER PFOTEN. Die Löwenjungen sind…

Wenn die Eltern Hilfe brauchen

Apr 24, 2018
Pflege
Die Johanniter geben Tipps für Angehörige Freiburg - Bis ins hohe Alter selbständig in der gewohnten häuslichen Umgebung leben und sich dabei sicher fühlen – das wünschen sich viele Menschen.…

Mike Singer und YONII veröffentlichen Remake des Charthit "Deja Vu"

Apr 13, 2018
Mike Singer und YONII
noch vor knapp zwei Jahren stellte er den jüngsten Künstler aller Zeiten dar, der je einen Plattenvertrag bei Warner Music Deutschland unterschrieb. Mittlerweile hat sich Mike Singer mit seinen…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok