Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Nach der Hochzeit Steuern sparen

Heiraten liegt wieder im Trend: Mehr als 400.000 Paare haben sich 2015 getraut, die meisten davon im Mai und August. Kehrt nach dem Jawort und den Flitterwochen der Alltag ein, sollten sich Frischvermählte mit einem weniger romantischen Thema befassen – der Steuerklassenwahl. „Mit der richtigen Steuerklassenkombination können verheiratete Paare oder eingetragene Lebenspartnerschaften ein höheres monatliches Netto erreichen“, erklärt Robert Dottl, Vorstandsvorsitzender der Lohi (Lohnsteuerhilfe Bayern e.V.).

Nach dem großen Moment im Standesamt werden die neuen Eheleute automatisch in Steuerklasse IV eingeordnet und zahlen in etwa so viel Steuern wie vor der Hochzeit. Das ist auch sinnvoll, wenn der Verdienst der Partner in etwa gleich ist. Ist das Einkommen jedoch sehr unterschiedlich, wählen viele die Einordnung in die Klassen III und V. Ein Beispiel macht den Unterschied deutlich: Ein Ehepaar verdient (nach Abzug aller Freibeträge) monatlich 3.000 und 1.700 Euro. Wurde die Steuerklassenkombination III/V gewählt, liegt die monatliche Steuerlast bei 523,49 Euro; haben beide Steuerklasse IV, zahlen sie monatlich 558,41 Euro Lohnsteuer. „Durch den Wechsel wären in diesem Fall also monatlich über 40 Euro mehr in der Haushaltskasse“, so Robert Dottl.

Die Steuerklassen-Kombination III/V birgt aber auch einen Nachteil: Oftmals muss eine Nachzahlung geleistet werden. Im konkreten Fall kann die Nachzahlung mehr als 200 Euro betragen. „Deshalb hat der Gesetzgeber vor einigen Jahren das Faktorverfahren eingeführt“, erklärt Robert Dottl. „Es führt zu einem gerechteren monatlichen Lohnsteuerabzug, weil es der tatsächlichen Steuerlast am nächsten kommt“, betont der Lohi-Experte. Dazu muss beim zuständigen Finanzamt ein Antrag gestellt werden. Notwendig sind neben Angaben zum voraussichtlichen Jahresgehalt auch Informationen zu Versicherungen und Freibeträgen, damit der Faktor auf drei Nachkommastellen genau berechnet werden kann. In dem obigen Beispiel würden die Eheleute über das gesamte Jahr gesehen mit der Steuerklassenkombination IV/IV 6.700 Euro Lohnsteuer zahlen. Im Splittingverfahren sind es jedoch nur 6.505 Euro. Daraus ergibt sich der Faktor 0,971, der auf der Lohnsteuerkarte der beiden Partner eingetragen wird. Der Arbeitgeber wiederum ermittelt die Lohnsteuer anhand der Klasse IV und wendet darauf den Faktor an. Am Ende ergibt sich keine Differenz.

Paare mit der Kombination III/V oder Faktorverfahren müssen Steuererklärung abgeben.

Die Wahl der Steuerklasse hat Einfluss auf das monatlich verfügbare Einkommen, dennoch ist der Lohnsteuerabzug nur vorläufig. „Wie hoch die tatsächliche Einkommensteuer ist, wird jedoch erst nach Abgabe der Einkommensteuererklärung festgelegt“, macht der Steuerexperte der Lohi deutlich. Verheiratete, die noch nicht in die günstigere Steuerklasse gewechselt sind, erhalten zu viel einbehaltene Lohnsteuer zurück. Es kann aber auch zu Nachzahlungen kommen, weil der monatliche Steuervorteil zu hoch war. „Für Paare mit der Kombination III/V ist die Steuererklärung ebenso wie beim Faktorverfahren Pflicht“, betont Robert Dottl.

Weil die Wahl der richtigen Steuerklasse immer schwieriger wird und von verschiedenen individuellen Punkten abhängt, ist es ratsam, die Hilfe von Steuerexperten in Anspruch zu nehmen. Die Lohi berechnet für ihre Mitglieder die günstigste Steuerklassenkombination, zumal diese auch Auswirkungen auf Lohnersatzleistungen wie Elterngeld, Krankengeld oder Arbeitslosengeld haben. Wollen Paare nach der Hochzeit in eine andere Steuerklasse wechseln, müssen sie beim zuständigen Finanzamt einen entsprechenden Antrag stellen. Dies ist jedoch nur einmal im Jahr bis zum 30. November möglich.

Mehr Infos gibt es in den Beratungsstellen der Lohi und unter Lohi.de.

Kommentare powered by CComment

Alles über die Trikots des BVB

Jun 12, 2019
Trikotsgeschichte des BVB
Neuerscheinung: »Die Trikotgeschichte von Borussia Dortmund« München — Aus fast jedem Blickwinkel wurde Borussia Dortmund bereits betrachtet – von einer Ausnahme abgesehen: Die Arbeitskleidung der…

Hochschwarzwälder Brägelwochen – Kartoffelkreationen heimischer Art

Apr 26, 2019
Brägel
Hochschwarzwälder Gastwirte laden vom 11. bis 26. Mai 2019 wieder zu außergewöhnlichen Kartoffelvariationen ein. Bereits zum 5. Mal bringen die Hochschwarzwälder Brägelwochen traditionelle wie auch…

„Sri Lankas Christen brauchen mehr als nur Mitgefühl“

Apr 25, 2019
Christen in Asien
NEU DELHI/KOLOMBO – Nach den Anschlägen auf Kirchen und Hotels am vergangenen Ostersonntag, bleiben die Kirchen aus Angst vor neuen Anschlägen kommendes Wochenende vorerst geschlossen. Viele…

Ausbau der Windenergie ist in Stocken geraten

Aug 28, 2019
Windräder
- DIHK sieht Ansatzpunkte zur Beschleunigung Der Ausbau der Windenergie ist in Deutschland ins Stocken geraten. Das ist aus Sicht der Wirtschaft eine alarmierende Entwicklung. Denn wenn Deutschland…

Gewinner der Messe­Schnitzeljagd stehen fest

Mai 27, 2019
Die Juengsten Mitarbeiter Der Messe Bei Der Ziehung Der Gewinner
Im Rahmen der diesjährigen REGIO­Messe wollten die Veranstalter den jungen Messe­ Besuchern einen kurzweiligen Zeitvertrieb ermöglichen. Abgesehen vom Spaß im Messe­ Kinderland (Kinderspielbereich)…

Andreas Striewe aus Borchen kämpft in Oberhof um den Meistertitel

Aug 15, 2019
Andreas Striewe mit der zwei Meter langen Einmann-Zugsäge Single Buck.
Die besten Sportholzfäller Deutschlands kämpfen in Oberhof Oberhof/Dieburg – Donnernde Motorsägen, messerscharfe Äxte und jede Menge Nervenkitzel: Dort, wo sonst die Biathlon-Weltelite um Bestzeiten…

In jedem von uns steckt ein "Juggernaut"

Aug 31, 2019
Cymo
Die neue Single von Cymo als Producer hat Cymo bereits Credits auf den #1-Alben von Cro und der Antilopen Gang und veröffentlichte eigene, hunderttausendfach gestreamte Songs. Er produzierte und…

Frühlingstipps für Schwarzwaldurlauber

Apr 09, 2019
Sonnenuntergang-in-Schluchsee - ©Hochschwarzwald Tourismus GmbH
Die Reben treiben frisches Grün, Kirschen, Äpfel, Zwetschgen, Birnen und Mandeln blühen. In den Bäumen zwitschern Vögel und bunte Frühlingsblumen zaubern Farbkleckse in die Wiesen. Die Monate April…

40.000 € für die Vereine in der Region

Feb 11, 2019
Scheine für Vereine
Die Volksbanken in der Region erfüllen zusammen mit HITRADIO OHR im Frühling kleine und große Wünsche der örtlichen Vereine und lassen die Kassen klingeln. Insgesamt werden bei der Aktion „Scheine…

Sperrung A 98 Murg-Hauenstein

Mai 28, 2019
Passstraße gesperrt!
Die A98/7 wird für die jährlichen Wartungs- und Reinigungsarbeiten der Tunnel Rappenstein und Groß Ehrstädt sowie für die Mäharbeiten am gesamten Streckenabschnitt für den Verkehr gesperrt. Am…

Online-Pranger fördern Steuerehrlichkeit – mit Nachteilen

Jan 17, 2019
Abwägungsfrage - Pranger einsetzen oder nicht
Studie der Universität Hohenheim zur verbesserten Steuerehrlichkeit durch soziale Anreize wie Public Shaming / Sozialer Pranger effektiv – aber wohlfahrtsökonomisch fragwürdig Steuerschulden sind…

Kälteeinbruch zum nächsten Wochenende

Mai 03, 2019
Es wird deutlich frischer. Bildnachweis: WetterOnline
Der Wonnemonat macht seinem Namen in der nächsten Zeit keine Ehre. Im Gegenteil: Tiefs bescheren uns eine wechselhafte Phase und vor allem am kommenden Wochenende spielt sogar noch mal kalte…
rakete sceene
Aug 09, 2017 8400

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 9568

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 3718

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Megaphone
Aug 23, 2018 17585

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressemeldungen und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok