Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Familiensache Diabetes

Michael, Carolin und Susann Bertsch (v. l. n. r.) meistern die Herausforderungen von Carolins Typ-1 Diabetes gemeinsam und mit einer großen Portion Optimismus. Foto: Ascensia Diabetes Care (Contour® Next Systeme)/privat. Der Abdruck ist honorarfrei, ein Belegexemplar wird erbeten.

Zum Weltdiabetestag 2018 würdigt Ascensia Diabetes Care die Bedeutung von Familien

Leverkusen – Motivation und Aufmunterung, Unterstützung beim täglichen Diabetes-Management und die Förderung einer gesunden Lebensweise – im Umgang mit Diabetes kann die Familie einen entscheidenden Beitrag leisten. Anlässlich des Weltdiabetestages 2018 rückt Ascensia Diabetes Care, Hersteller der Contour ® Next Blutzuckermesssysteme, diese wichtige Rolle in den Vordergrund: 38 digitale Kunstwerke erzählen die Geschichten von Familien aus aller Welt, die Angehörige mit Diabetes unterstützen und inspirieren. Damit möchte das Unternehmen die Bedeutung der Familie für die Prävention, Diagnose und Behandlung von Diabetes hervorheben und das offizielle Motto des diesjährigen Weltdiabetestages, „Familie und Diabetes“, stärken. Ab heute sind die digitalen Kunstwerke auf den Social-Media-Kanälen und der globalen Webseite von Ascensia Diabetes Care zu sehen.

Gemeinsam Diabetes bewältigen: das Gute feiern, das Belastende teilen

Für die Aktion hat Ascensia Diabetes Care Menschen auf der ganzen Welt gebeten, ihre Familienportraits einzureichen und zu erzählen, wie sie Angehörige mit Diabetes unterstützen. Professionelle Künstler verwandelten die Fotos durch Illustrationen in einzigartige digitale Kunstwerke, um die Geschichten hinter den Bildern zu veranschaulichen. Stellvertretend für Familien in Deutschland, die ein Familienmitglied mit Diabetes begleiten, stehen Carolin, Susann und Michael Bertsch. Als bei Carolin im Alter von eineinhalb Jahren Typ-1 Diabetes diagnostiziert wurde, war das ein massiver Einschnitt für ihre Eltern. „Erstmal funktioniert man einfach nur“, erinnert sich Michael Bertsch. „In den ersten Jahren hat vor allem meine Frau Carolins Diabetes-Management komplett übernommen. Erst nach einer Weile haben wir realisiert, wie belastend diese Zeit war und wie sehr uns dies an unsere Grenzen geführt hat.“ Gemeinsam versuchte die Familie, das Beste aus der Situation zu machen und die Herausforderungen optimistisch anzugehen. Michael Bertsch gründete die Online-Community „Diabetes-Kids“, über welche die Familie viele Freunde gewonnen hat und Carolin andere Kinder mit Diabetes kennenlernte. „Dort hat Carolin schon früh gelernt, dass sie mit ihrer Erkrankung nicht alleine ist. Sie geht sehr selbstverständlich mit ihrem Diabetes um und käme nie auf den Gedanken, sich dafür schämen oder verstecken zu müssen.“ Heute ist Carolin 20 Jahre alt und steht mit ihrem Diabetes voll im Leben. Das Familienfoto, das ein Künstler digital bearbeitet hat, zeigt ihren Schulabschluss – das Ende eines wichtigen Lebensabschnitts. Auch für ihre Eltern: „Carolin ist jetzt erwachsen, sie nimmt ihr Leben und natürlich auch ihren Begleiter, den Diabetes, selbst in die Hand. Das Rüstzeug dafür hat sie im Gepäck und wir müssen lernen, die Verantwortung an sie abzugeben“, weiß Michael Bertsch.

Die Bedeutung von Familien für den Umgang mit Diabetes unterstreichen

Das Thema „Familie und Diabetes“ wurde von der International Diabetes Federation (IDF) für den Weltdiabetestag 2018 und 2019 ausgewählt, um das Bewusstsein dafür zu schärfen, wie sich der Diabetes auf das Familienleben auswirkt. So soll die Rolle der Familie gewürdigt werden, die sie bei der Prävention, Diagnose und Behandlung der Stoffwechselerkrankung spielt. „Geschichten wie die der Bertschs zeigen, wie wichtig die Familie für Menschen mit Diabetes ist. Sie hilft ihnen dabei, sich den Herausforderungen des Diabetes zu stellen, unterstützt sie bei ihrem alltäglichen Diabetes-Management und sorgt dafür, dass ihre Lebensqualität davon so wenig wie möglich beeinträchtigt wird“, betont Michael Kloss, CEO von Ascensia Diabetes Care. „Mit unseren Kunstwerken möchten wir den emotionalen Stellenwert von Familien hervorheben und das Bewusstsein der Öffentlichkeit für Diabetes weltweit erhöhen.“ Wer sich daran beteiligen möchte, ist herzlich eingeladen, die inspirierenden Motive via Facebook, Twitter und Instagram zu teilen. Alle Bilder sind auch in einer Bildergalerie unter www.ascensia.com/wdd2018/ zu sehen.

Mehr Informationen zur Blutzuckerselbstkontrolle erhalten Sie im Internet unter www.diabetes.ascensia.de oder beim Ascensia Diabetes Service unter der kostenfreien Service-Hotline 0800/50 888 22.

Kommentare powered by CComment

STIHL TIMBERSPORTS® Amarok Cup am 20. Juli im Burgtheater Dinslaken

Jul 10, 2019
 STIHL TIMBERSPORTS® Amarok Cup
Borchen/Dinslaken – Dort, wo sich im Mittelalter Ritter mit Schwert und Rüstung duellierten, werden im Juli Deutschlands beste Sportholzfäller ihr Können an Axt und Säge unter Beweis stellen. Beim…

Nur 23 Prozent der Älteren setzen sich mit ihrer Fahrfitness auseinander

Jan 10, 2019
Aktion Schulterblick
20. Dezember 2018 (DVR) – Wie wirkt sich der Gesundheitszustand auf die eigene Fahrtüchtigkeit aus? Laut einer aktuellen Umfrage von YouGov im Rahmen der Kampagne „Aktion Schulterblick" des Deutschen…

Index bestätigt : Menschen schieben Verantwortung verstärkt auf andere ab

Jan 24, 2019
Gesellschaft
Es fehlt an Verantwortungsbewusstsein in der Gesellschaft. Das belegen die Zahlen zum Verantwortungsindex 2 018 des Grundl Leadership Institut (GLI). Da bei übertreffen die aktuellen Ergebnisse sogar…

Keine Hunde im Backofen!

Mai 15, 2019
Das Auto wird bei Sonnenschein zum Backofen - darum Hunde nicht im Wagen lassen. ©TASSO_e.V
Die Tierschutzorganisation TASSO e.V. warnt vor riskanter Nachlässigkeit Sulzbach/Ts., 14. Mai 2019 – Im April ist ein Hund im Kreis Düren gestorben, weil sein Halter ihn im heißen Fahrzeug…

Die Hauptstadt der Region Grand Est entdecken

Jun 05, 2019
Jo Berlien, Sabina Paries 111 Orte in Straßburg, die man gesehen haben muss Mit zahlreichen Fotografien von Sabina Paries Broschur Köln: Emons Verlag 2019 ISBN 978-3-7408-0576-0 240 Seiten € [D] 16,95 € [A] 17,50
In welchem ehemaligen Pferdestall kann man vorzüglich essen? Wo versteckt sich das weltgrößte Voodoo-Museum? Und in wel- chem Konsulat kann man übernachten? Es gibt ein Straßburg jen- seits von…

Weltspitze im Snowboard- und Skicross am Feldberg

Jan 11, 2019
FIS Snowboard Cross Weltcup©Hochschwarzwald Tourismus GmbH
Die weltbesten Snowboard- und Skicross-Athleten machen wieder Station am Feldberg. Bereits zum vierten Mal wird der FIS Snowboard Cross Weltcup (08. bis 10. Februar 2019) auf dem Höchsten in…

Sperrung der B 34 in Oberlauchringen am 28. Juni 2019

Jun 25, 2019
4. Lauchringer Triathlon-Nacht
Aufgrund einer Veranstaltung ist die B 34 in Oberlauchringen ab der Einmündung der Gemeindestraße „Alte Rathausstraße“ bzw. aus der Gegenrichtung ab der „Kirchstraße“ am Freitag, den 28. Juni 2019 in…

Studie zum Dinner am Valentinstag: Wer zahlt die Rechnung?

Feb 12, 2019
Beim Dinner
der Valentinstag rückt näher. Das Finanztechnologie-Unternehmen SumUp untersuchte dafür vorab über 20.000 Transaktionen, um herauszufinden, welche europäischen Nationen am Tag der Liebe ihre Rechnung…

EU Spitzenpersonal: EU-Kommission darf nicht zum Verschiebebahnhof werden

Jul 04, 2019
Bundestag
Zum aktuellen Personalpaket für die EU-Spitze erklärt Gerhard Zickenheiner, Mitglied im EU-Ausschuss: „Die Nominierung von Ursula von der Leyen als Präsidentin der EU-Kommission ist ein Vorgang, der…

Gute Zusammenarbeit zwischen Jägern und Landwirtschaft ist beispielhaft.

Mär 27, 2019
 Michael Kaufmann, Hanspeter Bachthaler, Josha Frey.
In Inzlingen besteht seit gut 30 Jahren eine selbst verwaltete Jagdgenossenschaft, d.h. dass alle bejagbaren Flächen der Gemeinde ein Jagdbezirk bilden, in dem aktuell vier Jagdpächter zusammen mit…

Himmelshäuser

Mai 06, 2019
Schlernhäuser ©Bernd Ritschel
Der Bildband „Hütten²“ zeigt neue Sehnsuchtsorte in den Alpen München – Atemberaubend, magisch und zauberhaft schön, so präsentieren sich manche Refugien in den Alpen. Der neue Bildband „Hütten²“ (NG…

Wasser für unsere heimischen Vögel – Vogeltränken können jetzt Leben retten

Jul 01, 2019
Vogel auf Baum ©Tierfotoagentur Ramona Richter
Deutschland schwitzt und auch die Tiere haben mit der Hitze zu kämpfen. Immer häufiger lassen sich jetzt hechelnde, dehydrierte heimische Wildvögel beobachten, die nicht mit ausreichend Wasser…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 4474

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
Megaphone
Aug 23, 2018 13717

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressemeldungen und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die…
rakete sceene
Aug 09, 2017 7667

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 2939

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok