Skip to main content
Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!
Petra Dieners feiert große Table Couture-Party bei Franzen auf der KÖ
Lia Fallchessel, Petra Dieners, Gabriele Hofer, Christina Klugemeyer, Steffi Kluth Franzen
  • 14. September 2023

Petra Dieners feiert große Table Couture-Party bei Franzen auf der KÖ

Von PETERSEN RELATIONS

als eine der erfolgreichsten Mode- und Lifestyle-Influencerin Deutschlands ist Petra Dieners nicht nur ein Star in Düsseldorf, sondern auch im Internet. Auf ihrem Blog inspiriert sie täglich Millionen von Frauen. Was viele aber nicht wissen: Petra ist eine Vollblut-Unternehmerin! Neben ihrer eigenen Modekollektion hat die Influencerin nun auch ein Buch herausgebracht. Diesmal aber abseits von Fashion: In „Table Couture“ widmet sie sich ihrer Leidenschaft für Porzellan.

Am Mittwochabend feierte Autorin Petra Dieners (51) zusammen mit Gastgeberin Steffi Kluth-Franzen und rund 400 weiteren Gästen, den Launch ihres neuen Buches „Table Couture“. Bekannt geworden ist die Unternehmerin, Autorin und Bloggerin allerdings als Fashion-Influencerin auf Instagram. Dort begeistert sie tagtäglich über 600 Tausend Menschen mit ihren Outfits. Ihren Blog lesen sogar weit über eine Million. Erst im vergangenen Jahr gründete sie nach Stationen bei Tchibo, Montblanc und Brendel ihr eigenes Label, Puretoi>. Mit ihrer ersten Kollektion setzte sie den Fokus auf einen „Hauch Paris“. Ihn ihrem neuen Projekt fokussiert sie sich auch auf die Liebe zum Design – allerdings nicht in Bezug auf Mode.

Denn neben Fashion hat sie eine Leidenschaft für Porzellan. Für Petra Dieners hat ein schön gedeckter Tisch einen großen Stellenwert und gehört einfach zum Leben dazu. „Wir kennen es alle, Tischkulturen gehören zum Leben, gelehrt von der Oma oder Mutter und gibt diese im Leben auch an seine Kinder weiter!“, sagt Petra Dieners. Vor allem in der Pandemie begann ihre Sammelleidenschaft für Porzellan, um es sich zu Hause noch schöner zu machen. Seitdem kombiniert sie, wie in der Mode, verschiedene Farben, Muster und Kollektionen. Nur diesmal auf dem Tisch und nicht an sich selbst. Aus diesem Gedanken heraus entstand auch ihr Buch „Table Couture“: „Meine Idee ist, altes Porzellan mit neuem zu mixen und so neu zu inszenieren. Das Buch ist keine Bauanleitung, sondern ist als Inspirationsquelle gedacht!“, sagt Petra Dieners.

Zum Launch am Mittwochabend im Lifestyle Concept Store „Franzen“ sind die Gäste begeistert. Rund 400 Menschen feierten mit ihr die Veröffentlichung ihres Buches und warteten geduldig auf ein Foto oder kurzes Gespräch mit der 51-Jährigen. Auch prominente Gäste waren am Abend vor Ort: Lat’s Dance-Paar Renata und Valentin Lusin, TV-Sternchen Eva Benetatou, Alexa Apermann, Moderator Florian Weiss führte durch den Abend, Model Annika Gassner kam zusammen mit ihrer Tochter Milana, Model und Autor Felix Nieder, kam extra aus Hamburg angereist. Unter den Gästen auch viele Düsseldorfer-Unternehmer u. a. Susanne Eickhoff und Stefan Asbrand-Eickhoff, Monika Gottlieb.

Für Steffi Kluth-Franzen, die mit Claus und Peter Franzen das renommierte Familienunternehmen leitet, ein voller Erfolg: „Ich freue mich, dass viele Fans und Gäste von Petra erschienen sind. In ihrem Buch zeigt sie neue Möglichkeiten, heraus aus alten Mustern und macht Porzellan wieder ein Stück moderner“, sagt Steffi Kluth-Franzen.


Ressort: Lifestyle & Wohlbefinden

Comments powered by CComment

Weitere Nachrichten


Welcher Grilltyp bin ich?

Apr. 29, 2024
Vielfalt beim Grillen
Holzkohle, Gas oder Elektro? Mit oder ohne Deckel? Welche Variante ist die richtige? Wenn es wärmer wird, lockt es viele Menschen raus – auch zum Grillen. Aber welcher ist der passende Grill für…