Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Im Tyrrhenischen Meer deutet sich ein Medicane an

Zyclon, Taifun, Hurricane und jetzt Medicane

Mittelmeer-Hurrikan mit wolkenfreiem Auge

Über dem Mittelmeer kann derzeit Ungewöhnliches beobachtet werden: Immer wieder entstehen zwischen dem italienischen Festland, Sizilien und Sardinien mächtige Gewittersysteme. Diese könnten sich in den kommenden Tagen zu einem Wirbelsturm entwickeln, wenn die meteorologischen Voraussetzungen stimmen.

Meteorologen bezeichnen diese speziellen Mittelmeer-Stürme als Medicane, eine Zusammenziehung aus „mediterranean hurricanes“. „Damit sie entstehen können, muss die Wassertemperatur des Meeres mindestens 26 Grad betragen. Dann verdunsten große Wassermassen und kondensieren zu mächtigen Gewitterwolken“, weiß Matthias Habel, Meteorloge bei WetterOnline und erklärt: „Durch die Drehung der Erde werden diese in Rotation versetzt – der Sturm entsteht. Durch abwärts gerichtete Luftströmungen in dessen Zentrum lösen sich dort die Wolken wieder auf und das auch für Medicanes typische windschwache Auge entsteht.“

Das Mittelmeer ist für verheerende Tropenstürme zu klein

Hurrikane und Taifune existieren oft über mehrere Wochen, da sie sich über den warmen und ausgedehnten Wasserflächen der Ozeane selbst erhalten können. „Dies gelingt Medicanes nicht, da das Mittelmeer dafür schlicht zu klein ist“, sagt Habel. „Die Sturmsysteme stoßen daher schnell an Land und saugen dort trockenere Luft ein. Ihre hurrikanartige Struktur mit dem markanten Auge zerfällt innerhalb weniger Stunden.“ Das gesamte Sturmtief existiert – wenn überhaupt – nur wenige Tage.

Im Gegensatz zu tropischen Stürmen treten die höchsten Windgeschwindigkeiten in den spiralförmig um das Tief angeordneten Gewittern auf und nicht in der Nähe des Auges. Spitzenböen können hier weit über 120 Stundenkilometer erreichen und werden von intensiven, lang anhaltenden Regenfällen begleitet. Zerstörerische Windgeschwindigkeiten wie in starken Hurrikanen treten in Medicanes nicht auf. Allerdings führen sie dennoch am Festland zu teils erheblichen Schäden.

Medicanes erforscht die Wissenschaft erst seit 30 Jahren

Regelmäßig beobachtet werden Medicanes seit den 1980er Jahren, als Satellitenbilder die bis dahin völlig unbekannten Sturmsysteme mit ihrem wolkenfreien Auge über dem Mittelmeer zeigten. Bis heute sind die Stürme wegen ihres seltenen Auftretens und der späten Entdeckung nur sehr wenig erforscht.

Wer beobachten möchte, ob sich aus den Gewittersystemen über dem Mittelmeer tatsächlich ein Medicane bildet, kann mit dem WetterRadar auf www.wetteronline.de sowie mit der WetterOnline App die aktuelle Entwicklung verfolgen. Aktuelle Satellitenbilder zeigen, ob sich tatsächlich das charakteristische wolkenfreie Auge ausbildet.

Tags: Wetter

Kommentare powered by CComment

DeutschesGesundheitsPortal: Ein großer Schritt zum mündigen Patienten

Feb 22, 2018
DGP auf Smartphone
Neueste wissenschaftliche Studien- und Forschungsergebnisse sind bislang nahezu ausschließlich Ärzten und Wissenschaftlern vorbehalten. Das DeutscheGesundheitsPortal – ein Startup aus Köln – macht…

»Tod im Rheintal« - Der neue Krimi von Petra Gabriel erscheint

Aug 15, 2018
Roman
am 23. August erscheint der neue Der Badische Krimi Tod im Rheintal von Petra Gabriel. Für Undercover-Ermittlerin Iris Terheyde fängt der Tag gut an: Sie will sich im Golfen versuchen, in aller…

Weiter auf Erfolgskurs: Mehr als 400 Gastgeber vertrauen auf die Hochschwarzwald Card

Mär 15, 2018
Schöner Ausblick ©Hochschwarzwald Tourismus GmbH
Die 400er-Marke ist geschafft! Jetzt erhalten Gäste ab zwei Übernachtungen bei mehr als 400 Unterkünften gratis die Hochschwarzwald Card, mit dieser stehen täglich 100 Freizeitattraktionen kostenfrei…

Deutschlands beste Sportholzfäller starten in Oelde in die neue Saison

Jun 01, 2018
Stihl TIMBERSPORTS® Lars_Seibert Single Buck
Amarok Cup der Stihl TIMBERSPORTS® Series Oelde - Die Stars der Stihl TIMBERSPORTS® Series, der Königsklasse im Sportholzfällen, starten am 2. Juni 2018 im Vier-Jahreszeiten-Park in Oelde in die neue…

Dachstuhlbrand in Reichenau-Mittelzell

Jan 09, 2018
Nicht Ohne! Feuer im Dachstuhl
Anwohner in einem Mehrfamilienhaus in der Stedigasse, im Ortsteil Reichenau-Mittelzell, bemerkten am Montagabend, 08.01.2018, im Dachgeschoß ein Feuer. Nach ersten erfolglosen Löschversuchen, holten…

ZSAMME SCHMECKTS BESSR!

Jul 23, 2018
Gemeinsam Kochen
Integration geht durch den Magen: Die Konstanzer Integrationskampagne »83 – Konstanz integriert« unterstützt Bedürftige bei der Suche nach privatem Wohnraum und bringt Neu- und Altkonstanzer nun auch…

beckers bester - Im Auftrag des guten Geschmacks

Okt 15, 2018
Das fruchtige Trio aus rubinrotem Traubensaft, fruchtig-herben Grapefruitsaft und exotischem Mangonektar begeisterte in Brüssel eine Jury aus den weltbesten Sommeliers und Chefköchen. Bei der…

Dieselnachrüstung reduziert Stickoxidbelastung deutlich

Feb 20, 2018
Voreingestelltes Bild
Der nachträgliche Einbau von Abgas-Reinigungsanlagen mit einer Selective Catalytic Reduction (SCR)-Technologie kann den Ausstoß von Stickoxiden bei Dieselfahrzeugen der Schadstoffklasse Euro 5 im…

Unerfüllter Kinderwunsch: Paare fühlen sich nicht gut informiert

Mär 16, 2018
Kinderlos
. . . und kaum unterstützt Mehr als 66% sehen zu wenig Transparenz bei Kinderwunschzentren. Nur 25% aller Kliniken veröffentlichen Erfolgsquoten für künstliche Befruchtung 15 Prozent aller Paare in…

Hautkrebsrisiko UV-Strahlung: Schützt Eure Kinder!

Jun 18, 2018
Vorsicht mit Kindern in der Sonne
Ultraviolette Strahlung (UV) ist krebserregend und stellt den Hauptrisikofaktor für Hautkrebs dar. Nach Prüfung umfassender und eindeutiger Studienergebnisse hält die Internationale…

Medizinerin rät von Intervallfasten ab

Jun 08, 2018
Ernährungstrends gibt es viele. Doch einer hält sich besonders hartnäckig: Intervallfasten gilt als gesund und hocheffektiv im Kampf gegen die Kilos. Bei dieser Form der Diät wechseln sich Essens-…

Ai Weiwei und Österreichs Bundespräsident beim "1. Internationalen Tierschutzgipfel"

Apr 25, 2018
V.l.n.r.: Konzeptkünstler Ai Weiwei, Österreichs Bundespräsident Alexander Van der Bellen, VIER PFOTEN Gründer Helmut Dungler ©VIER PFOTEN, Adrian Almasan
Wien - Der in Berlin lebende Konzeptkünstler und Menschenrechtsaktivist Ai Weiwei sprach gestern auf dem "1. Internationalen Tierschutzgipfel" in Wien. Über 300 Gäste besuchten die Veranstaltung, die…
Megaphone
Aug 23, 2018 5062

Ihr Artikel bei uns!

Content ist King! Sie möchten Ihre Unternehmens-Artikel streuen, und nicht…
Jun 21, 2018 1453

Schule am Hochrhein

Erreichbarkeit Wie am Hochrhein durch die Geologesche Gegebenheit erforderlich, müssen…
Content Rakete
Aug 09, 2017 6150

Web-Content & Web-System

Ihr Content auf fremden Seiten Sie kennen das Potential für SEO wenn eigene Meldungen auf…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 1192

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok