Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Angesagte Apps - Die besten Helfer 2020

Ideen mit Handy-App

Wer dem Smartphone mal wieder zu neuen Funktionen verhelfen will, kann in diesem Jahr auf zahlreiche neue Apps zurückgreifen. Weltweit befassen sich Entwickler mit neuen Kreationen. Einigen davon gelang zuletzt der große Durchbruch im App-Store. Wir werfen einen Blick auf besonders gelungene Applikationen, die besonders nützlich oder auch unterhaltsam sein können.

Mehr Ordnung mit dem FX File Explorer

Unser Smartphone ist täglich über viele Stunden in Betrieb. Zugleich liefern die Hersteller inzwischen einen großen Speicherplatz, der sich mit der Zeit ungesehen füllt. Die Fülle an Dateien kann einerseits eine ungewollte Unordnung auf dem Gerät hervorrufen, bei der sich einzelne wichtige Dinge nur noch schwer finden lassen. Andererseits besteht das Risiko, dass das Smartphone nur noch verzögert reagiert.

Eine passende Lösung bietet der FX File Explorer an, der völlig kostenlos geladen werden kann. Es handelt sich auf den ersten Blick um einen von vielen möglichen Dateimanagern. Doch selbst in der gratis Version kommt dieses Programm ohne störende Werbung aus und ist daher eine gute Wahl.

Unterhaltung mit Asphalt 9

Mit einer stetig wachsenden Leistung der gängigen Smartphones sind sie schon längst für kleine Gaming-Momente im Alltag geeignet. Kreieren lassen sich diese mit der neuesten Version der Rennspiel-Serie Asphalt. Im neunten Teil gibt es wieder verbesserte Grafiken, neue Autos und eine angepasste Steuerung. Ganz kostenlos ist dieser schnelle Spielspaß allerdings nicht. Im Gegensatz zu einfacheren Spielen müssen hier ein paar Euro an den Entwickler überwiesen werden.

Wer in diesen Tagen nach guten Spiele-Apps sucht, wird immer wieder auf die Angebote von Online Casinos stoßen. Ihre boomende Branche investiert große Mühen in die Erweiterung des Angebots. Doch es gibt deutliche Qualitätsunterschiede zwischen den einzelnen Anbietern. Für eine überlegte Entscheidung sind hier Online Casinos im Test zu finden. Dort untersuchen Experten verschiedene Aspekte des Angebots und nehmen anhand dessen eine seriöse Bewertung vor.

Ungestörter Austausch mit Telegram

Auch unsere Art der Kommunikation könnte sich in den nächsten Jahren noch einmal verändern. Inzwischen stören sich immer mehr Nutzer an laschen Datenschutz, den der Anbieter WhatsApp zur Verfügung stellt. Während die weite Verbreitung des Dienstes den Austausch erleichtert, ist die Kommunikation vielen Nutzern nicht mehr sicher genug. Da kommt es vielen sehr gelegen, dass nun eine Alternative in den App Stores zu finden ist, die dazu noch kostenlos geladen werden kann.

Als eine Alternative dazu konnte sich die App Telegram in der letzten Zeit etablieren. Im Hinblick auf ihre Funktionen unterscheidet sie sich nur wenig vom großen Vorbild. Doch zusätzlich wurde auf eine konsequente Verschlüsselung einer jeden Nachricht Wert gelegt. So haben die Nutzer die Möglichkeit, völlig ungestört zu schreiben und zu chatten. Voraussetzung bleibt natürlich, dass auch das Gegenüber die App auf seinem Smartphone installiert. Nur dann ist der Umstieg in diesem Fall möglich.

Neben dieser Auswahl an Beispielen wird es in den kommenden Monaten noch so manch spannende Veröffentlichung in den Stores geben. Schon deshalb lohnt es sich, einen Blick auf das aktuelle Angebot zu werfen. Neue technische Möglichkeiten lassen dabei auch die allgemeinen Erwartungen in die Höhe schnellen.

Kommentare powered by CComment

joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 36945

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
Megaphone
Aug 23, 2018 45698

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressetexte und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die Wege,…
rakete sceene
Aug 09, 2017 15515

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 11369

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.