Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Unitymedia-Kunden sind während der Arbeiten ohne Internet und Telefon

Weil bei Arbeiten an einer Hochspannungstrasse zwischen Büren und Brilon ein zentrales Glasfaserkabel durchtrennt werden muss, können Unitymedia-Kunden im Raum Brilon in der Zeit vom 13. November ab 7:00 Uhr bis zum 14. November, voraussichtlich 18:00 Uhr, keine Telefon- und Internetdienste nutzen. Notrufe  können in dieser Zeit nur mobil abgesetzt werden. Davon betroffen sind mehrere Tausend Haushalte in Geseke, Büren, Brilon, Lippstadt, Olsberg und Marsberg.

Um Haushalte in der Region Brilon mit Fernsehen, schnellem Internet und Telefonie versorgen zu können, nutzt Unitymedia unter anderem die Glasfaserstrecke eines lokalen Carriers. Diese läuft zwischen Büren und Brilon oberirdisch, parallel zu Hochspannungsleitungen. Im Zuge des Umbaus eines Umspannwerkes in Büren muss diese Glasfaser zusammen mit Hochspannungsleitungen durchtrennt, über mehrere Hochspannungsmasten zurückgezogen, neu eingeführt und verspleißt werden. Aufgrund strenger Sicherheitsvorschriften dürfen Techniker nur bei Tageslicht und guten Wetterverhältnissen an den Oberleitungen arbeiten.

Eine zeitweise Überbrückung der betroffenen Kabelstrecke ist nicht möglich, da hierfür mehrere Straßen und ein Fluss überquert werden müssten. Um seinen Kunden in dem Zeitraum zumindest das Fernsehen zu ermöglichen, speist der Kabelnetzbetreiber über eine mobile Satelliteneinheit ein TV-Basisprogramm ein.

Unitymedia bedauert die mit der Unterbrechung verbundenen Unannehmlichkeiten. Das Unternehmen informiert die betroffenen Kunden per SMS über die Eckdaten der Unterbrechung.

Tags: Smartphone

Deponierung der Produktionsschlacken der HC Starck auf der Kreismülldeponie Lachengraben

Jan 04, 2018
Müll am Hochrhein
In der Zeit vom 18.12.2017 bis 21.12.2017 lieferte die HC Starck Smelting Laufenburg…

das Sturmtief "Burglind" hat am 3. Januar zu Millionenschäden geführt.

Jan 05, 2018
Schaden am Haus?
Der erste Sturm des neuen Jahres zog am Mittwoch mit Windgeschwindigkeiten von über 150…

Dachstuhlbrand in Reichenau-Mittelzell

Jan 09, 2018
Nicht Ohne! Feuer im Dachstuhl
Anwohner in einem Mehrfamilienhaus in der Stedigasse, im Ortsteil Reichenau-Mittelzell,…

Kinderleicht: Lichterketten und Leuchtmittel richtig entsorgen

Jan 04, 2018
Ausgediente Weihnachtsbeleuchtung muss fachgerecht entsorgt werden. Credit: AleksandarNakic, iStock
München - Auch die Lichterketten, die zu Weihnachten Wohnzimmer, Balkone und Gärten…

DIE JUNGEN UNTERNEHMER wählen Paolo Anania

Jan 04, 2018
Vorschlag für die Bildunterschrift: Der neue Regionalvorsitzende von DIE JUNGEN UNTERNEHMER in Niederrhein Paolo Anania. ©DIE JUNGEN UNTERNEHMER/Detlef Ilgner
Paolo Anania: Digitalisierung wird bei uns ganz oben auf der Agenda stehen DIE JUNGEN…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen