Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Eins der führenden Bildrechtsportale, zu den Plänen von KodakOne

Copytrack Dashboard DE

Kodak kündigt neues Projekt “KodakOne” an und Aktie schießt in die Höhe. 2012 standen sie noch kurz vor dem Aus – mit neuen Konzepten kämpfen sie sich langsam zurück. Aber was ist dran am Hype um das neue Projekt “KodakOne”?

Die voranschreitende Digitalisierung macht der Bilderwelt schwer zu schaffen. Rund 85 % aller Bilder im Internet werden ohne Lizenz verwenden und Bilderklau scheint sich zum Kavaliersdelikt entwickelt zu haben. Verschiedene Bildrechtsportale kämpfen seit Jahren dagegen an.

Copytrack, eines der weltweit führenden Bildrechtsportale im Internet, hat im Dezember 2017 mit seinem blockchain-basierten Projekt, dem “Global Copyright Register”, den nächsten großen Meilenstein auf der Mission, Bilddiebstahl zu verhindern und die Bilder von Fotografen zu schützen, eingeleitet. Dank der Erfolgsbilanz und der innovativen Roadmap konnte der ICO Vorverkauf bereits mit rund $ 7,6 Mio. USD abgeschlossen werden. Die nun kommunizierte Kodakidee ist also nicht neu.

Marcus Schmitt, CEO von Copytrack, erklärt: " Unser Ziel war es schon immer, Fotografen und Rechteinhaber noch besser vor Bilderklau zu schützen. Es war eine großartige Anerkennung, schlagartig von mehr als 1600 Personen und Einrichtungen unterstützt zu werden, indem sie insgesamt USD 7,6 Mio. in unsere Mission gegen weltweiten Bilderklau investiert haben.

Im Gegensatz zu Copytrack scheint KodakOne noch in der Vorbereitungsphase. Zum geplanten ICO und Copytrack’s “Global Copyright Register” können wir bisher nur drei wesentliche - wenn auch nicht unwesentliche - Unterschiede und Fakten erkennen:

  1. KodakOne ist eine Markenlizenzierungskooperation zwischen Kodak und Wenn Digital Inc., einem Unternehmen aus Delaware, das im November 2017 gegründet wurde. Copytrack hingegen blickt auf eine mehrjährige Erfolgsgeschichte zurück und hat eine eigenentwickelte Technologie, sowie eine Full-Service-Lösung zur rechtlichen Durchsetzung von Urheberrechten in 140 Ländern realisiert.
  2. KodakOne plant ausschließlich Bilder auf der Blockchain zu registrieren, während Copytracks "Global Copyright Register" eine offene Blockchain für jede Art von digitalen Inhalten, wie Bilder, Musik, Video u.v.m. ist.
  3. KodakOne’s ICO wird ein geschlossener Verkauf sein, der nur für akkreditierte Investoren zugänglich ist, während Copytrack´s ICO offen für alle Investoren der Blockchain- und Cryptocurrency-Community ist

Da bisher weder das System noch das Whitepaper zu KodakOne verfügbar ist, können wir die Technologie nicht kommentieren.“

„Wir von Copytrack glauben fest daran, dass Blockchain und Cryptocurrencies die Grundlage für die Zukunft des Internets bilden. Es ist aufregend, ein Teil davon zu sein und den Urhebern dabei zu helfen, ihre Arbeit mit dem Global Copyright Register zu schützen, zu verfolgen und zu monetarisieren. Unser ICO Public Sale läuft noch bis zum 9. Februar 2018“, setzt Marcus Schmitt, CEO von Copytrack fort.

Über Copytrack:
Copytrack wurde 2014 gegründet und ist seither eins der weltweit führenden Unternehmen im Bereich Urheberrechtsschutz für Fotografen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin unterhält ein Netzwerk von Anwälten und Rechtsanwaltskanzleien in 140 Ländern. Es wickelt für seine Kunden monatlich ein Schadenvolumen von über 2,5 Mio. USD ab.
Für die Suche und Erkennung von Bildern hat Copytrack eine einzigartige Technologie entwickelt. Der proprietäre Web-Crawler scannt mehr als 1000 Webseiten pro Sekunde und erkennt Urheberrechtsverletzungen unabhängig von zugeschnittenen, verfremdeten oder gespiegelten Bildern. Die Rechenzentren und Technologien von Copytrack sind vollständig skalierbar und beherbergen eine riesige Bildindex-Datenbank.
Copytrack hat am 10. Dezember 2017 den ICO für sein neues Projekt “Global Copyright Register” eingeführt. Am 9. Januar 2018 endete die Vorverkaufsphase. Bis dahin hatte Copytrack von mehr als 1.600 Unterstützern rund $ 7.6M USD (5.624 Ethereum) gesammelt.

 

Kontakt COPYTRACK:
, Oranienburger Strasse 4, 10178 Berlin
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel: +49 - 30 - 809.332.961, Fax: +49 - 30 - 809.332.999

Tags: Software

Kommentare powered by CComment

Unwetter Burglind - Vorgefundene Lage am Bodensee

Jan 03, 2018
Baum umgeweht
Die Freiwillige Feuerwehr Stockach hat aufgrund des Unwetters acht Einsatzstellen innerhalb drei Stunden abgearbeitet. Die erste Alarmierung für die Abteilung Stadt erfolgte um 12.03 Uhr. In…

Frauen in der IT-Branche 2018

Mär 21, 2018
Augen auf beim Gehalt!
Studie untersucht das geschlechtsspezifische Lohngefälle innerhalb der IT-Branche von OECD- und EU-Ländern und macht deutlich, wo die Jobmöglichkeiten für Frauen am attraktivsten sind Berlin -…

Seminare und Rundgänge bilden Rahmen der Gebäude.Energie.Technik

Jan 11, 2018
Auf der Messe Gebäude.Energie.Technik
Sonderthemen „Elektromobilität, Laden, Speichern“ und „Digitalisierung/Smart Home“ - Blockheizkraftwerke, Solarstrom und Solarwärme auf Sonderfläche - Kongress Energieautonome Kommunen findet…

Auf ein Feierabendbier ins Museum

Mär 07, 2018
Museumsbier in Bern
Museumsbier, jeden Donnerstag vom 22. März bis 3. Mai 2018 Schade eigentlich: Museen haben unter der Woche dann geöffnet, wenn viele Menschen arbeiten. Das Pilotprojekt «Museumsbier» will das ändern…

gut gemeint – doch mittlerweile sehr umstritten. Naht das Ende der Sommerzeit?

Mär 12, 2018
Schlafkampagne Zeitumstellung 2018 Pressebild shutterstock.com©Sylvie-Bouchard
Warum uns die Zeitumstellung den Schlaf raubt – und was dagegen helfen kann. Die Deutschen sind sich nicht oft einig – bei der Abschaffung der Zeitumstellung zeigt sich aber ein klares Bild: 60% sind…

Tankstelle der Zukunft liefert erneuerbaren Strom, Wasserstoff oder Methan

Feb 14, 2018
Tanken
ZSW startet Forschungsprojekt zur klimafreundlichen Mobilität Immer mehr Autos haben künftig einen Elektromotor oder nutzen andere alternative Antriebe. Die dazu passende Tankstelle entwickeln jetzt…

Abenteuercamp für junge Leute im Nationalpark Schwarzwald

Apr 04, 2018
Fraktion GRÜNE im Landtag
Ein einwöchiges Abenteuercamp für junge Leute im Nationalpark Schwarzwald: Das bietet „Young Explorers Program“ an. Der Grüne Abgeordnete Josha Frey ermutigt 16- bis 19-Jährige im Landkreis Lörrach,…

Mit Leidenschaft an die Leistungselektronik

Jan 22, 2018
Gabriel Ljevak (rechts) und Sophia Fredel, im sechsten Semester Bachelor-Studiengang Elektrotechnik und Informationstechnik, haben im Projektlabor Leistungselektronik die Aufgabe, einen Laderegler für eine Lithiumbatterie aufzubauen. Die Batterie treibt einen ebenfalls im Labor von Studierenden getunten Motor eines Akkuschraubers in einem Spielzeug-Traktor an. Prof. Dr. Heinz Rebholz (links) wurde für das Lehr-Projekt ausgezeichnet.
Dr. Heinz Rebholz, Professor für Leistungselektronik und Antriebstechnik an der HTWG Hochschule Konstanz, ist vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft und der Baden-Württemberg Stiftung im…

Bonndorfer Löwe - Kleinkunstpreis - 6 Liedermacher

Jan 10, 2018
20. Januar 2017, Folktreff Bonndorf – Foyer der Stadthalle, 19.30 Uhr (eine Stunde früher als sonst): Kleinkunstpreis Bonndorfer Löwe, Kategorie Singer/ Songwriter. Es treten auf in dieser Reihenfolge: Roger Stein, Stefan Johansson, Jürgen Ferber, Andy Houscheid, Johna und Fee Badenius. Die Künstler sind zum Teil schon mehrfach, teils vielfach ausgezeichnet, alle jedoch Meister ihres Fachs..
Bonndorf - Auf Hochtouren laufen die Vorbereitungen für den zweiten Bonndorfer Löwen, der am 20. Januar in der Bonndorfer Stadthalle ausgerichtet wird. Der Folktreff hat den Kleinkunstpreis 2016…

Charta zur Verbesserung des Schutzes der Anrainer am Flughafen

Jan 19, 2018
Trinationale Umweltcharta zum Schutz vor Belastungen durch den expandierenden Flughafen Basel-Mulhouse
Der Fluglärm hat in den letzten drei Jahren massiv zugenommen. Mancherorts hat sich der Nachtfluglärm seit 2013 mehr als verdoppelt, an allen Messstationen hat er 2016 neue Höchststände erreicht. Zum…

Albsteig Schwarzwald geht in erste volle Saison

Jan 30, 2018
AlbsteigSchwarzwald_Fondssitzung
Zur Mitgliederversammlung des Albsteigfonds konnte Landrat Dr. Martin Kistler Gemeinden, Touristiker und Projektpartner im Landratsamt begrüßen. Dabei dankte er den Gemeinden und insbesondere den…

Mehr als 40 Teilstipendien für Schüleraustausch-Programme

Apr 10, 2018
Austauschschüler beim Einführungswochenende in New York im August 2017 / (c) Ayusa-Intrax
Ein Auslandsaufenthalt während der Schulzeit scheitert nicht selten an fehlenden Finanzierungsmöglichkeiten. Die Kultur- und Austauschorganisation Ayusa-Intrax vergibt für das Schuljahr 2019/2020…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen