Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

FlexModul

Eins der führenden Bildrechtsportale, zu den Plänen von KodakOne

Copytrack Dashboard DE

Kodak kündigt neues Projekt “KodakOne” an und Aktie schießt in die Höhe. 2012 standen sie noch kurz vor dem Aus – mit neuen Konzepten kämpfen sie sich langsam zurück. Aber was ist dran am Hype um das neue Projekt “KodakOne”?

Die voranschreitende Digitalisierung macht der Bilderwelt schwer zu schaffen. Rund 85 % aller Bilder im Internet werden ohne Lizenz verwenden und Bilderklau scheint sich zum Kavaliersdelikt entwickelt zu haben. Verschiedene Bildrechtsportale kämpfen seit Jahren dagegen an.

Copytrack, eines der weltweit führenden Bildrechtsportale im Internet, hat im Dezember 2017 mit seinem blockchain-basierten Projekt, dem “Global Copyright Register”, den nächsten großen Meilenstein auf der Mission, Bilddiebstahl zu verhindern und die Bilder von Fotografen zu schützen, eingeleitet. Dank der Erfolgsbilanz und der innovativen Roadmap konnte der ICO Vorverkauf bereits mit rund $ 7,6 Mio. USD abgeschlossen werden. Die nun kommunizierte Kodakidee ist also nicht neu.

Marcus Schmitt, CEO von Copytrack, erklärt: " Unser Ziel war es schon immer, Fotografen und Rechteinhaber noch besser vor Bilderklau zu schützen. Es war eine großartige Anerkennung, schlagartig von mehr als 1600 Personen und Einrichtungen unterstützt zu werden, indem sie insgesamt USD 7,6 Mio. in unsere Mission gegen weltweiten Bilderklau investiert haben.

Im Gegensatz zu Copytrack scheint KodakOne noch in der Vorbereitungsphase. Zum geplanten ICO und Copytrack’s “Global Copyright Register” können wir bisher nur drei wesentliche - wenn auch nicht unwesentliche - Unterschiede und Fakten erkennen:

  1. KodakOne ist eine Markenlizenzierungskooperation zwischen Kodak und Wenn Digital Inc., einem Unternehmen aus Delaware, das im November 2017 gegründet wurde. Copytrack hingegen blickt auf eine mehrjährige Erfolgsgeschichte zurück und hat eine eigenentwickelte Technologie, sowie eine Full-Service-Lösung zur rechtlichen Durchsetzung von Urheberrechten in 140 Ländern realisiert.
  2. KodakOne plant ausschließlich Bilder auf der Blockchain zu registrieren, während Copytracks "Global Copyright Register" eine offene Blockchain für jede Art von digitalen Inhalten, wie Bilder, Musik, Video u.v.m. ist.
  3. KodakOne’s ICO wird ein geschlossener Verkauf sein, der nur für akkreditierte Investoren zugänglich ist, während Copytrack´s ICO offen für alle Investoren der Blockchain- und Cryptocurrency-Community ist

Da bisher weder das System noch das Whitepaper zu KodakOne verfügbar ist, können wir die Technologie nicht kommentieren.“

„Wir von Copytrack glauben fest daran, dass Blockchain und Cryptocurrencies die Grundlage für die Zukunft des Internets bilden. Es ist aufregend, ein Teil davon zu sein und den Urhebern dabei zu helfen, ihre Arbeit mit dem Global Copyright Register zu schützen, zu verfolgen und zu monetarisieren. Unser ICO Public Sale läuft noch bis zum 9. Februar 2018“, setzt Marcus Schmitt, CEO von Copytrack fort.

Über Copytrack:
Copytrack wurde 2014 gegründet und ist seither eins der weltweit führenden Unternehmen im Bereich Urheberrechtsschutz für Fotografen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin unterhält ein Netzwerk von Anwälten und Rechtsanwaltskanzleien in 140 Ländern. Es wickelt für seine Kunden monatlich ein Schadenvolumen von über 2,5 Mio. USD ab.
Für die Suche und Erkennung von Bildern hat Copytrack eine einzigartige Technologie entwickelt. Der proprietäre Web-Crawler scannt mehr als 1000 Webseiten pro Sekunde und erkennt Urheberrechtsverletzungen unabhängig von zugeschnittenen, verfremdeten oder gespiegelten Bildern. Die Rechenzentren und Technologien von Copytrack sind vollständig skalierbar und beherbergen eine riesige Bildindex-Datenbank.
Copytrack hat am 10. Dezember 2017 den ICO für sein neues Projekt “Global Copyright Register” eingeführt. Am 9. Januar 2018 endete die Vorverkaufsphase. Bis dahin hatte Copytrack von mehr als 1.600 Unterstützern rund $ 7.6M USD (5.624 Ethereum) gesammelt.

 

Kontakt COPYTRACK:
, Oranienburger Strasse 4, 10178 Berlin
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel: +49 - 30 - 809.332.961, Fax: +49 - 30 - 809.332.999

Tags: Software

Kommentare powered by CComment

Studie: Grippekranke kurieren sich nicht richtig aus

Mär 15, 2018
Leverkusen - Vor allem Frauen und Teilzeitbeschäftigte fühlen sich genötigt, so schnell wie möglich zur Arbeit zurückzukehren. Sie bleiben zwar bei Grippe und Co. zu Hause, kurieren sich aber nicht…

Kunstprojekt „RedBalloon: The Tower“ auf Burg Rötteln

Jul 04, 2018
Uwe Claassen und seine Ballons
Das vom 14. bis 16. September 2018 von dem Installationskünstler Klaus Kipfmüller auf Burg Rötteln in Lörrach bei Basel geplante Kunstprojekt „RedBalloon: The Tower“ ist, wie die für die Organisation…

Fünf Fakten zu Gewittern

Jun 09, 2018
Während es blitzt, entsteht in Sekundenbruchteilen eine große Hitze von bis zu 30.000 Grad Celsius. Quelle: Björn Goldhausen/WetterOnline
Grauer Himmel, Regen, Blitz und Donner: Es gewittert und in sekundenschnelle wird es draußen ungemütlich. Ausgerechnet in den warmen Sommermonaten macht uns dieses Wetter besonders häufig zu…

Piening Personal: Louis Coenen wird zweiter Geschäftsführer neben Holger Piening

Jan 25, 2018
vl.: Holger Piening, Louis Coenen, Robert Langhans
Piening Personal hat zum 1. Januar 2018 seine Geschäftsführung erweitert. Louis Coenen verantwortet künftig neben Holger Piening die Geschäfte des Bielefelder Personaldienstleisters. Der studierte…

Avatar - Bahnbrechendes Arena-Spektakel „TORUK - Der erste Flug“

Apr 09, 2018
Neues Meisterwerk von Cirque du Soleil Inspiriert von James Cameron´s
Deutsche Premiere jetzt in Oberhausen Mitte Oktober inspiriert von James Cameron‘s bahnbrechendem Film AVATAR präsentiert Cirque du Soleil sein neues Meisterwerk „TORUK - Der erste Flug“. Mit einer…

Arznei aus heimischen Wäldern

Jun 28, 2018
Wald
Erste Mistelernte im Landkreis Waldshut Im Landkreis Waldshut spielt die Mistel entlang der Rheinschiene zunehmend eine Rolle. Auf den ersten Blick ist sie – vor allem aus Sicht der Förster und…

Cloud-Computing erreicht die Volkshochschulen

Apr 05, 2018
Lexoffice
Buchhaltungslösung lexoffice jetzt neu im VHS-Kursprogramm Freiburg – Nach einem erfolgreichen Probelauf an der VHS Bergisch Gladbach im November letzten Jahres wird die webbasierte…

Windräder ersparen uns 13 kg Atommüll und 14.500 Tonnen CO2 pro Jahr.

Mai 04, 2018
Josha Frey MdL: „Die Energiewende ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe.“ In Baden-Württemberg werden heute bereits 27,5 Prozent der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien gewonnen. Für ein…

Skisprung-Elite in Hinterzarten: Deutsche Meisterschaften und Rothaus FIS Grand Prix 2018

Jul 05, 2018
Skispringer
Das Adler-Skistadion steht in den kommenden Wochen gleich zweimal im Zeichen des Spitzensports: Sowohl die nationale als auch internationale Skisprung-Elite wird sich im Rahmen der Deutschen…

TK und AMSEL starten Telemedizin-Projekt für Multiple Sklerose (MS)-Erkrankte

Mär 02, 2018
Organ-Mensch
Mehr Bewegung im Alltag! "MS bewegt" heißt das gemeinsame Projekt, das die Aktion Multiple Sklerose Erkrankter, Landesverband der DMSG in Baden-Württemberg e.V. (AMSEL) und die Techniker Krankenkasse…

Versprochen? Gebrochen! Steuerentlastungen bleiben aus

Feb 09, 2018
Keine Steurererleichterung in Sicht
Koalitionsvertrag ist große Enttäuschung für die Steuerzahler Der Koalitionsvertrag zwischen CSU/CDU und SPD ist für den Bund der Steuerzahler eine Enttäuschung. Wichtige Reformen bleiben aus, Bürger…

Hautkrebsgefahr im Nagelstudio? Wissenschaftler bewerten das Risiko unterschiedlich.

Mai 14, 2018
72 Prozent glauben an ein erhöhtes Krebsrisiko aufgrund von UV-A-Lampen im Nagelstudio
Ob klassisch, neon-bunt oder kunstvoll verziert – professionell lackierte und modellierte Nägel gelten als modischer Hingucker. Die Schattenseite: Die ultraviolette Strahlung der Lampen, mit denen…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok