Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Richtfest am Klinikum Konstanz

Neubauvorhaben ist das größte Bauprojekt in der Stadt

Als „Meilenstein“ bezeichnete GLKN-Geschäftsführer Rainer Ott das gestrige Richtfest für den Neubau des  Funktionsbereiches für das Klinikum Konstanz und für den Neubau des Vincentius-Krankenhauses. Die Fertigstellung des Rohbaus wurde mit rund geladenen 140 Gästen gefeiert.

Ott blickte zurück: im Sommer 2009 wurde der dritte und letztgültige Förderantrag beim Sozialministerium in Stuttgart gestellt, 2013 wurde mit den vorbereitenden Maßnahmen für den Neubau begonnen, die Bagger rollten Anfang 2014 an und begannen mit dem Aushub und dem Bau der Tiefgarage. Nur 15 Monate später steht der Rohbau, der trotz des Einsturzes eines Deckenbereichs im Zeit- und Kostenplan liegt. Rund 100 Millionen lassen sich Land, Stadt, Spitalstiftung, die beiden Kliniken Konstanz und Vincentius den Bau kosten, gut die Hälfte kommt vom Land.

OB Burchardt GF Rainer Ott Landrat Frank Hämmerle g

Der Konstanzer Oberbürgermeister Uli Burchardt freute sich, dass das „größte Bauprojekt in der Geschichte der Stadt Konstanz“. Zugleich erklärte er mit Blick auf den Gesundheitsverbund „wir sind gut unterwegs“, die „wichtigen ersten Schritte sind geschafft“. Er dankte allen, die in irgendeiner Weise am Bau beteiligt waren – angefangen vom Gemeinderat in Konstanz über die Handwerker bis zu den Mitarbeitern im Verbund. Burchardt wies darauf hin, dass für das Richtfest erstmalig offiziell der neue Eingang des Konstanzer Klinikums verwendet wurde. Die Mainaustraße wird nach Fertigstellung des Baus die neue Adresse für das Klinikum.

Architekt Ralf Müller von der Planungsgesellschaft Arcass freute sich, dass jetzt in Beton gegossen sei, was vorher nur Plan war. Er dankte allen Bauleuten für ihre gute Arbeit und erinnerte daran, dass das Richtfest ein Fest der Bauleute sei. Deswegen wurde nach dem Richtspruch durch Polier Dimitrios Pingos vom Unternehmen w&f gemeinsam mit den Bauleuten mit einer herzhaften Mahlzeit in der zukünftigen großzügigen Eingangshalle gefeiert.

Der Neubau mit Hubschrauberlandeplatz hat eine Bruttogeschossfläche von rund 28.000 Quadratmetern. Das Erdgeschoss und die drei Obergeschosse werden einmal neben einer lichten Eingangshalle drei Stationen mit je 36 Betten beherbergen (zwei Stationen Vincentius-Krankenhaus), eine Intensivstation, neun OP-Säle (inklusive Vincentius) mit der Option auf einen zehnten Hybrid-OP, die komplette Radiologie, die Notaufnahme mit angegliederten Schockraum, eine Aufnahmestation mit zehn Betten und jede Menge Funktionsräume. Im Untergeschoss bietet die Tiefgarage auf drei Ebenen 250 Stellplätze. Der Neubau soll 2018 in Betrieb gehen.

Kommentare powered by CComment

Eine Frage des Mittels

Mai 17, 2019
Der Mai ist bisher wenig wonnig ©WetterOnline
Der Mai 2019 macht seinem Namen als Wonnemonat bisher keine Ehre. Frost, Schnee und wenig Sonne - der Mai hat uns in der ersten Monatshälfte seine kalte Schulter gezeigt. Es gab viele neue…

Mit der Kartoffel in die Grillsaison – 3 Rezepte

Jul 02, 2019
Die Kartoffelschiffchen sind ein Genuss für die Augen und den Gaumen. ©Kartoffel-Marketing GmbH
Berlin — Ob mit Freunden im Park, bei Nachbarn im Schrebergarten oder zu zweit auf dem Balkon: Sommerzeit ist Grillzeit. Dabei wird neben Fleisch oder Fisch auch gegrilltes Gemüse immer beliebter.…

„Sri Lankas Christen brauchen mehr als nur Mitgefühl“

Apr 25, 2019
Christen in Asien
NEU DELHI/KOLOMBO – Nach den Anschlägen auf Kirchen und Hotels am vergangenen Ostersonntag, bleiben die Kirchen aus Angst vor neuen Anschlägen kommendes Wochenende vorerst geschlossen. Viele…

Veranstaltungshighlights im August 2019

Jul 16, 2019
Seenachtsfest Schluchsee ©Marco Zakoschek
Die beliebten Seenachtsfeste am Titisee und am Schluchsee, mittelalterliche Traditionen sowie ein internationales Sportevent sind Teil des Hochschwarzwälder Sommers im August. Zum Rothaus Bike Giro…

Die Kraft der Farben: Rizzi, Hundertwasser und Gerstein in Mainz

Jul 08, 2019
David Gerstein in seinem Atelier in Jerusalem ©Atelier Gerstein
Friedensreich Hundertwasser schuf schon in den 1970er Jahren erste Drucke seiner Werke mit phosphoreszierenden oder fluoreszierenden Farben. Die von ihm selbst an gemischten Farben ließen seine Werke…

40.000 € für die Vereine in der Region

Feb 11, 2019
Scheine für Vereine
Die Volksbanken in der Region erfüllen zusammen mit HITRADIO OHR im Frühling kleine und große Wünsche der örtlichen Vereine und lassen die Kassen klingeln. Insgesamt werden bei der Aktion „Scheine…

Erfolgreiche Rezertifizierung: Bad Salzuflen darf sich weiter „Allergikerfreundliche Kommune“ nennen

Jun 12, 2019
Bad Salzuflen hat das Rezertifizierungsverfahren für das Prädikat „Allergikerfreundliche Kommune“ erfolgreich durchlaufen und darf sich weiter mit dem ECARF-Siegel schmücken. Unser Foto entstand vor der Tourist Information und zeigt (von links): Stefan Krieger (Geschäftsführer Staatsbad Salzuflen GmbH) und Matthias Colli von der ECARF Institute GmbH. ©Staatsbad Salzuflen GmbH
Bad Salzuflen – Es ist vollbracht: Bad Salzuflen hat das Rezertifizierungsverfahren für das Prädikat „Allergikerfreundliche Kommune“ erfolgreich durchlaufen und darf sich weiter mit dem ECARF-Siegel…

«Schweiz nutzt naturwissenschaftliche Sammlungen schlecht»

Jan 08, 2019
Forschende in Genf entdecken in Sammlungen neue Fischparasiten. © P. Wagneur/MHNG
Naturwissenschaftliche Sammlungen sind weit mehr als ein Fundus für spannende Ausstellungen: sie enthalten unerlässliche Informationen für die Forschung in Themen wie Klima, Landwirtschaft…

Büro-Flucht im Trend: 61% der Angestellten wollen raus

Mär 28, 2019
Jobware Trend-Report 2019: 3 von 5 Angestellten liebäugeln mit dem Home-Office / Liegt die Büro-Flucht im Trend? Oder sind Co-Working-Spaces im Kommen?
Paderborn – Für immer mehr Arbeitnehmer hat die Möglichkeit, das Home-Office zu nutzen, höchste Priorität im nächsten Job. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Forsa-Umfrage, die im Auftrag der…

Eisiges Winterwetter kommt

Jan 18, 2019
Bild: WetterOnline - Der Winter macht ernst: Frost bis ins Flachland.
Es wird deutlich kälter mit Dauerfrost Im deutschen Flachland hat der Winter lange auf sich warten lassen. Jetzt kündigt er sich mit sinkenden Temperaturen an. Zweistellige Minusgrade möglich Der…

Diskussion über den Fahrradhelm lohnt sich

Mär 25, 2019
Mit diesem und weiteren Motiven wollen der DVR und das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur junge Menschen ermutigen, einen Fahrradhelm zu tragen.
(DVR) – Ob die derzeit heiß diskutierte Kampagne „Looks like shit. But saves my life.“ dazu führen wird, dass mehr Radelnde in Deutschland einen Helm tragen, bleibt abzuwarten. Was aber jetzt schon…
rakete sceene
Aug 09, 2017 7649

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 4398

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 2912

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Megaphone
Aug 23, 2018 13650

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressemeldungen und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok