Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Erneuter Schilfbrand im Gewann Gießen

FF Reichenau

Am Sonntagnachmittag, 02.04.2017, entdeckten Passanten im Ortsteil Reichenau-Niederzell, im Gewann Gießen, erneut einen Schilfbrand und riefen die Feuerwehr um Hilfe.

Um 14:43 alarmierte die Integrierte Leitstelle Konstanz die Freiwillige Feuerwehr Reichenau per Meldeempfänger zum Brandeinsatz. Beim Eintreffen der Feuerwehr brannte das Schilf auf einer Breite von ca. 50m. Die Feuerwehr konnte das Feuer zunächst weitgehend mit Feuerpatschen unter Kontrolle bringen. Durch die große Hitzeentwicklung, mußten sich die Einsatzkräfte jedoch immer wieder zurückziehen. Mit Wasser aus einem C-Rohr wurde durch eine Riegelstellung der angrenzende Gebüsch- und Baumbestand geschützt.

Letztlich gelang es durch das geballte Vorgehen der Feuerwehr mit Feuerpatschen das Schilffeuer zu löschen. Insgesamt brannten ca. 700m² Schilffläche ab. Unter der Leitung von Zugführer Thomas Baumgartner waren 23 Einsatzkräfte mit den Löschfahrzeugen LF 10 und LF 8/6 im und Mannschaftstransportwagen Einsatz. Mit vor Ort waren Kräfte der Polizei des Polizeipräsidiums (PP) Konstanz. Wegen der Schadenshöhe und -Ursache verweisen wir an die Pressestelle der PP Konstanz.  Einsatzende war um 15:40 Uhr.

Tags: Schadensfall

Kommentare powered by CComment

joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 17271

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
Megaphone
Aug 23, 2018 24173

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressemeldungen und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die…
rakete sceene
Aug 09, 2017 9920

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 5166

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.