Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Feuerwehr Stockach - LKW stürzt Abhang hinunter

Zum dritten Mal an diesem Tag, wurden die ehrenamtlichen Helfer der Freiwilligen Feuerwehr Stockach Abteilung Stadt, während der Arbeitszeit, zu einem Hilfeeinsatz gerufen. Der Fahrer eines Holzlasters ist im Wald mit seinem Fahrzeug einen steilen Abhang hinuntergestürzt. Als die Feuerwehr Stockach an dem Unglücksort eintraf, hatte der Rettungsdienst den Fahrer des LKWs bereits aus der Fahrerkabine befreit und behandelte ihn auf dem Fahrzeug. Zwischen dem LKW welcher auf der Beifahrerseite lag und dem Abhang befand sich ein größerer Abstand.

Der Rettungsdienst hatte den Fahrer zwar aus der Kabine befreien können, konnte Ihn allerdings auf der Fahrerseite des LKWs behandeln. Die Feuerwehr musste vor dem Transport zum Rettungswagen, zuerst eine sichere Transportmöglichkeit zum Waldweg, auf dem der Rettungswagen stand, ermöglichen.

Die Feuerwehren aus Stockach und Mühlingen sicherten das Fahrzeug mit Holzdielen und legten mit Steckleiterteilen eine Verbindung zwischen dem Fahrzeug und dem Waldweg. Der verletzte Fahrer wurde im Anschluss mithilfe einer Schleifkorbtrage zum Rettungswagen gebracht. Um eine Gewässerverunreinigung, an dem darunterliegenden Bach, zu verhindern wurde eine Auffangwanne unterhalb eines auslaufenden Hydraulikölbehälters gehängt. Der Notfallseelsorger betreute eine Angehörige des LKW-Fahrers.

Kommentare powered by CComment

joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 17250

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
rakete sceene
Aug 09, 2017 9914

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 5161

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Megaphone
Aug 23, 2018 24149

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressemeldungen und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.