Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Elena Romanzins in der Kulturfabrik

„Orte – Menschen – Objekte“ und zeigt 47 Gemälde in Ei-Tempera, Öl und Acryl.

Schopfheim - Für Elena Romanzin als klassische Malerin erschliesst sich mit dem Thema „Orte – Menschen – Objekte“ eine beinahe unerschöpfliche Spielwiese. David Hockney, der britische Maler, der in bald 6 Jahrzehnten auf ein sehr großes und beeindruckend vielseitiges Gesamtwerk zurückblicken kann, resümierte vor einigen Wochen in London zur Eröffnung seiner Ausstellung „82 Portraits and 1 Still- life“ in der Royal Academy of Art: „Portraitmalerei, Landschaften und Stillleben ... was gibt es denn sonst noch?“ Genau das sind die Genres in denen auch sie sich wiederfindet, wenn man einmal von gelegentlichen surrealen Ausflügen absieht.

Bei allen Geschichten, die sie zu erzählen vermag, kommt es Ihr jedoch gleichermassen auf die Art und Weise der Darstellung an. Ihr Medium für oft zeitgenössische Botschaften ist und bleibt die klassische Malerei. Sie sah nie einen Grund mit ihr zu brechen, da sie ihr noch stets genug Aufgaben zum Lernen giben. Wirklich frei in seinem Stil, so sagt sie, ist letztendlich nur derjenige Maler, der sie beherrscht, die gesamte Bandbreite der Malerei – der Klassischen.

Die Malerei ist das, was sie begreifen kann, denn hier gibt es Regeln, die ihr zu der Qualität ihrer Werke verhelfen. Genau einen solchen Eindruck möchte sie hinterlassen, als Malerin, als Mallehrerin, Ausstellungsorganisatorin und Kuratorin. 

Elena Romanzin

Seit 2011 lebt und arbeitet die freischaffende Künstlerin, Dozentin und Kuratorin in Wehr. Die italienische, klassische Malerin arbeitet vorwiegend in in Ei-Tempera, Öl und Acryl.

Ihre Werke waren bereits in zahlreichen Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen im In- und Ausland zu sehen. In Freilichtgalerien wie dem Art-Dort Ötlingen (Weil a. Rhein) und Rösrath ist sie mit mehreren Trompe l’Oeil dauerhaft vertreten. Neben ersten Werken in öffentlichen Sammlungen im Südbadischen befinden sich ihre Bilder in Privatsammlungen weltweit.

Daneben fördert sie die künstlerische Entwicklung zahlreicher Malschüler am Hochrhein, aber auch die der internationalen Teilnehmer des von ihr jährlich kuratierten Grand Salons in Bad Säckingen.

Öffnungszeiten
24.09. - 13.11.2016
Mi/ Sa/ So 14 – 17Uhr
Eintritt frei

Vernissage
23.09.2016 - 19 Uhr
Einführung Kulturamtsleiter Dr. Reinhard Valenta

Begleitprogramm
16.10.16, 15 Uhr: Führung mit der Malerin
Weitere Führungen sind auf Anfrage möglich.

Drucken

Kommentare powered by CComment

Internationales Schlittenhunderennen in Todtmoos

Jan 04, 2019
Schlittenhunderennen in Todtmoos
Ende Januar ist Todtmoos ein angesagtes Ziel für Schlittenhundeführer und Freunde von Huskies. Erwartet werden über 100 Musher mit ihren Tieren. Erstmalig starten auch Läufer mit ihrem Hund an der…

Am 21.01.2019 jährt sich einer der bestverdrängten Atomunfälle der Welt zum fünfzigsten mal

Jan 11, 2019
AKW
Wer an schwere Atomunfälle, an Kernschmelzen und an den größten anzunehmenden Unfall (GAU) denkt, der denkt an Fukushima, Tschernobyl und Harrisburg. Aus dem kollektiven Gedächtnis (fast) erfolgreich…

Flugverspätungs-Ranking: Auf diesen Strecken gibt es die meisten Probleme

Jan 08, 2019
Flugzeug
Berlin - Rund ein Drittel der europäischen Flugstrecken mit den meisten Verspätungen oder Ausfällen im letzten Jahr Jahr hatten ihren Start- oder Zielflughafen in Deutschland. Das ist das Ergebnis…

Neuer Mindestlohn bringt 1,1 Millionen Euro Extra-Kaufkraft pro Jahr

Jan 09, 2019
Minestlohn noch zu Preiswert?
Der Mindestlohn steigt ab Januar um 35 Cent auf jetzt 9,19 Euro pro Stunde – und mit ihm der Verdienst von 4.510 Menschen im Landkreis Konstanz. So viele Beschäftigte arbeiten hier derzeit zum…

Nur 23 Prozent der Älteren setzen sich mit ihrer Fahrfitness auseinander

Jan 10, 2019
Aktion Schulterblick
20. Dezember 2018 (DVR) – Wie wirkt sich der Gesundheitszustand auf die eigene Fahrtüchtigkeit aus? Laut einer aktuellen Umfrage von YouGov im Rahmen der Kampagne „Aktion Schulterblick" des Deutschen…

WestLotto steigert Umsatz um mehr als vier Prozent

Jan 02, 2019
In NRW wurde 2018 wieder häufiger Lotto gespielt. Foto WestLotto
Konsequente Kundenorientierung zahlt sich aus Der Traum vom großen Glück verbindet die Menschen, das beliebteste Mittel, um sich diesen zu erfüllen, ist Lotto. In NRW werden wieder häufiger Kreuzchen…

Testspiel gegen den FC St. Gallen / Nomination Tor des Jahres Arijan Qollaku

Jan 10, 2019
Training in der Halle!
Seit Montag wird im LIPO Park Schaffhausen wieder trainiert. Tunahan Cicek der von Xamax leihweise bis im Sommer in Schaffhausen kickt und Hélios Sessolo der nach seiner langen Verletzungspause…

Intueat sagt Diäten den Kampf an

Jan 03, 2019
Mareike Awe  die Gründerin der intuMIND
und startet zusammen mit tausenden Teilnehmern die Anti-Diät Bewegung #Wohlfühlrevolution2019 das neue Jahr beginnen viele mit guten Vorsätzen. Abnehmen steht hier oft ganz oben auf der Liste und…

Kreativ zum Job!

Jan 10, 2019
Kreativ zum Job!
Ein Bewerbungsknigge von Junior bis Senior! Wie ticken Headhunter? Worauf kommt es Personalmenschen an? Und wie schaffe ich es, mein Wunschunternehmen auf mich aufmerksam zu machen? Gerade gut…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 1473

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Content Rakete
Aug 09, 2017 6399

Web-Content & Web-System

Ihr Content auf fremden Seiten Sie kennen das Potential für SEO wenn eigene Meldungen auf…
Jun 21, 2018 1824

Schule am Hochrhein

Erreichbarkeit Wie am Hochrhein durch die Geologesche Gegebenheit erforderlich, müssen…
Megaphone
Aug 23, 2018 6231

Ihr Artikel bei uns!

Content ist King! Sie möchten Ihre Unternehmens-Artikel streuen, und nicht…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok