Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Display Top

Formel 1 in der Schule

Team Angels aus Lörrach

Team aengels vom phaenovum wird Vizemeister der Süd-West-Ausscheidung

Am 9. - 10. März hat das phaenovum Schülerforschungszentrum erneut mit dem Team aengels am Wettbewerb „Formel 1 in der Schule“ teilgenommen. Bei der, an der Hochschule Offenburg ausgetragenen, Süd-Westmeisterschaft erreichte das Team „aengels“ den 2. Platz und hohe Anerkennung für ihren neuartigen Ansatz. Sie haben sich damit für die deutsche Meisterschaft qualifiziert. Formel 1 in der Schule ist ein internationaler Wettbewerb bei dem es um die Konstruktion eines Miniaturrennautos und dessen Vermarktung, ähnlich zur Formel 1, geht. Insgesamt 21 Teams aus Baden-Württemberg, Rheinlandpfalz und erstmals auch aus der Schweiz kämpften um den Titel.

Formel 1 in der Schule ist ein multidisziplinärer, internationaler Technologie-Wettbewerb, bei dem Schülerinnen und Schüler im Alter von 11 bis 19 Jahren einen Miniatur Formel 1 Rennstall eröffnen und einen Rennwagen am Computer entwickeln, fertigen und anschließend ins Rennen schicken. Neben der Konstruktion und dem Bau des Autos ist auch die Suche und Interaktion mit Sponsoren und Fertigungspartnern aus der Industrie Teil des Wettbewerbs. Neben dem Rennen über 25 Meter selbst müssen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen Boxengassenstand bauen und Ihre Konzepte in einer Präsentation vor der Fachjury verteidigen.

Jeanine Jutzi (17), Sarah Korsten (17) und Anna Asal (17), alle aus der 11. Klasse am Hans-Thoma-Gymnasium Lörrach, nahmen zum dritten Mal unter dem Teamnamen „aengels“ teil. Unterstützt von ihrem Hauptsponsor McDonalds Hochrhein überzeugten die drei Schülerinnen neben dem Entwurf eines windschnittigen Autos und einer außergewöhnlichen Oberflächenbeschichtung mit einer stringent durchgezogenen, an den Hauptsponsor angepasste Corporite Identity. Auch lernten die „aengels“ aus den Konstruktionsproblemen des letzten Jahres. Das von der Universität Basel gefräste Auto wurde, mit Unterstützung der DHBW Lörrach, mit einer Diamond-Like-Carbon-Beschichtung (DLC) veredelt. Diese besondere Oberflächenbehandlung ist aufgrund ihrer diamantähnlichen Härte extrem reibungsarm. Daher konnte in diesem Jahr sogar auf Kugellager verzichtet werden. Die interessierten Zuschauer konnten sich an einem eigens für den Wettbewerb entwickelten Touchscreen über alle Details des Projekts „aengels“ informieren.

„Formel 1 in der Schule verbindet die technischen Herausforderungen einer Rennwagenkonstruktion mit betriebswirtschaftlichen Aspekten, wie Ressourcenmanagement und den kreativen Bereichen, z.B. Grafikdesign“ beschreibt Projektbetreuer Pirmin Gohn, Lehrer am phaenovum Schülerforschungszentrum Lörrach Dreiländereck/Hans-Thoma-Gymnasium, den Wettbewerb. „Durch diese Verknüpfung können Schülerinnen und Schüler mit verschiedenen Qualitäten an einem gemeinsamen Wettbewerb teilnehmen.“

Tags: Arbeitswelt

Drucken

Kommentare powered by CComment

Gute Informationen: Für Menschen mit Krebs notwendig

Jan 30, 2019
Gute Informationen können Krebspatienten bei der Krankheitsbewältigung helfen. © Krebsinformationsdienst, Deutsches Kresbforschungszentrum
Gute Informationen sind nicht nur wichtig, um Krebs zu vermeiden oder frühzeitig zu erkennen. Sie sind auch von großer Bedeutung, um Patientinnen und Patienten einen guten Umgang mit ihrer Erkrankung…

EU-Energielabel für neue Heizungen: 2019 kommt geänderte Skala

Jan 21, 2019
In der Mitte des Labels steht die jeweilige Effizienzklasse. Ab 26. September wird die neue Effizienzklasse A+++ eingeführt, die Stufen E bis G entfallen.
Zukunft Altbau: Die Bewertung von Brennwertkesseln ändert sich von Effizienzklasse A+ auf A bis B. Label ermöglicht keine Ermittlung der Heizkosten. Fachleute geben Rat. Das EU-Energielabel für neue…

DIE FAMILIENUNTERNEHMER bei der codecentric AG in Solingen

Feb 12, 2019
Lothar Grünewald, Michael Hochgürtel, Marco van der Meer
Nur noch vier Tage in der Woche bei vollem Gehalt arbeiten, Home Office als Standard, ein Unternehmen mit agiler Organisation ohne Führungsebenen und ohne Vertrieb – kann so die Zukunft unserer…

Online-Pranger fördern Steuerehrlichkeit – mit Nachteilen

Jan 17, 2019
Abwägungsfrage - Pranger einsetzen oder nicht
Studie der Universität Hohenheim zur verbesserten Steuerehrlichkeit durch soziale Anreize wie Public Shaming / Sozialer Pranger effektiv – aber wohlfahrtsökonomisch fragwürdig Steuerschulden sind…

SVP reicht Standesinitiative gegen das Rahmenabkommen ein

Mär 07, 2019
Politik
Die SVP wird im Grossen Rat eine Standesinitiative einreichen, welche verlangt, dass das Rahmenabkommen zwischen der Schweiz und der EU abgelehnt wird. Der Vertragsentwurf würde die Autonomie der…

Büro-Flucht im Trend: 61% der Angestellten wollen raus

Mär 28, 2019
Jobware Trend-Report 2019: 3 von 5 Angestellten liebäugeln mit dem Home-Office / Liegt die Büro-Flucht im Trend? Oder sind Co-Working-Spaces im Kommen?
Paderborn – Für immer mehr Arbeitnehmer hat die Möglichkeit, das Home-Office zu nutzen, höchste Priorität im nächsten Job. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Forsa-Umfrage, die im Auftrag der…

Deutsches Institut für Service-Qualität testet 15 Smartphone-Zahlungslösungen

Feb 20, 2019
Christian Pirkner, CEO Blue Code International AG © Blue Code International AG / Tanzer
das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) hat im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv 15 Smart-Payment-Anbieter aus Verbrauchersicht getestet. Vor Kurzem präsentierte das unabhängige Hamburger…

Deutliche NO x -Reduktion ganzjährig durch Diesel- Hardware-Nachrüstung möglich

Mär 18, 2019
 Stellten den Abschlussbericht vor (v.r.): Winfried Hermann (Minister für Verkehr des Landes Baden-Württemberg) und Dieter Roßkopf (Vorstandsvorsitzender des ADAC Württemberg e.V.)
Hohe Serienemissionen stellen Diesel-Hardware-Nachrüstung jedoch vor Herausforderungen Nach gut fünf Monaten Feldzeit und 50.000 zurückgelegten Kilometern liegen nun die Ergebnisse eines…

MM Atlantis Basel - Auftakt des neuen Kulturkonzepts

Jan 21, 2019
 „DeadBeatz“
Seit fast drei Monaten empfängt Parterre Basel im Traditionslokal Atlantis Gäste mit innovativer und anspruchsvoller Küche. Mit dem neuen Jahr startet nun auch das neue Kulturkonzept. Echte…

Auftakt zur „Waldputzete“: 80 Schüler setzen sich für saubere Landschaft ein

Mär 29, 2019
Schüler säubern die Landschaft rund um St. Märgen (©Hochschwarzwald Tourismus GmbH)
Jedes Frühjahr machen sich in den Gemeinden des Hochschwarzwaldes mehr als 1.500 Freiwillige auf, um bei der „Waldputzete“ die Wälder und Wiesen der Region von Müll zu befreien. Bei der…

Mythische Orte am Oberrhein

Mär 06, 2019
Belchen
Live-Multivision von Dr. Martin Schulte-Kellinghaus Wehr - Vom „paradiesischen Rheintal“, einem „ausgebreiteten und wohl gelegenen Vaterland“ spricht schon Goethe – viele unbekannte, unerforschte…
Megaphone
Aug 23, 2018 9914

Ihr Artikel bei uns!

Content ist King! Sie möchten Ihre Unternehmens-Artikel streuen, und nicht…
Content Rakete
Aug 09, 2017 6940

Web-Content & Web-System

Ihr Content auf fremden Seiten Sie kennen das Potential für SEO wenn eigene Meldungen auf…
Jun 21, 2018 2703

Schule am Hochrhein

Erreichbarkeit Wie am Hochrhein durch die Geologesche Gegebenheit erforderlich, müssen…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 2156

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok