Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Display Top

Windräder ersparen uns 13 kg Atommüll und 14.500 Tonnen CO2 pro Jahr.

Josha Frey MdL: „Die Energiewende ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe.“

In Baden-Württemberg werden heute bereits 27,5 Prozent der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien gewonnen. Für ein Gelingen der Energiewende ist eine weitere Steigerung dieses Anteils jedoch unumgänglich. Dabei wird die Windenergie eine wichtige Funktion spielen müssen. Deswegen traf sich der grüne Landtagsabgeordnete Josha Frey kürzlich mit Peter Palme, Bürgermeister der Stadt Zell im Wiesental, und Tobias Tusch, Geschäftsführer der Elektrizitätswerke Schönau Energie GmbH (EWS), um über aktuelle Entwicklungspläne und Projekte im Wiesental zu sprechen.

Ein aktuelles Projekt der erneuerbaren Energiegewinnung ist der Ausbau der Windkraft am Zeller Blauen, welches im Augenblick kontrovers diskutiert wird: Bereits in 2012 wurde in den Gemeinderäten für den Zuschlag für eventuelle Windkraftanlagen gestimmt. EWS und Enercon organisieren in den kommenden Wochen Info-Märkte, bei denen über den weiteren Verlauf des Projektes im Detail informiert werden wird.
Josha Frey zeigte sich verwundert über den Umgang einiger Gegner mit dem Gemeinderatsbeschluss von 2012: „Dass ein von der Bürgerschaft gewählter Gemeinderat über wichtige Entscheidungen einer Gemeinde abstimmen darf, ist eine wichtige Errungenschaft unserer repräsentativen Demokratie. Zur Demokratie gehört jedoch auch, Entscheidungen zu akzeptieren und Abwägungen, die auf Basis der Rechtslage gemacht wurden, anzuerkennen.“ Er sieht im Ausbau der Windkraft nicht nur einen wichtigen Beitragt für das Gemeinwohl, sondern auch die Möglichkeit für Gemeinden sich mehr Autonomie zu geben: „Insbesondere kleine Gemeinden können sich durch die Pachteinnahmen finanziell unabhängiger machen. Windkraftgegner müssen auch aufzeigen, wie sie die Kommunalfinanzen alternativ verbessern wollen, wenn die Einnahmen von Windkraftanlagen für Städte und Gemeinden entfallen würden.“

Dass der Ausbau der Windkraft im Schwarzwald gelingen kann, zeigt der Windparkt der EWS am Rohrenkopf bei Schopfheim, wo nun seit 2016 fünf Windräder im Betrieb sind. „Dieser Windpark hat in 2017 rund 10.500 Haushalte mit regenerativem Strom versorgt und auf diesem Wege dem Gemeinwesen 13 kg Atomabfälle und 14.500 Tonnen Kohlendioxid eingespart. Ein Windpark mit bis zu neun Windenergieanlagen kann rund 19.000 Haushalte versorgen. Die positiven Klima- und Umweltfeffekte erhöhen sich dann entsprechend“, berichtet Tobias Tusch. Josha Frey freut sich: „Der Landkreis Lörrach leistet im Südschwarzwald hier seinen solidarischen Beitrag zum Atomausstieg in Deutschland, damit das Risiko von Unglücken wie in Tschernobyl und Fukushima in Zentraleuropa hoffentlich schon bald der Vergangenheit angehört.“ Auch der Zeller Bürgermeister Peter Palme ist überzeugt, dass die Energiewende gelingen kann: „Neben dem Ausbau von Erneuerbaren müssen auch intelligente Systeme der Stromnutzung weiterentwickelt werden und jeder einzelne an einem effizienteren Energieverbrauch arbeiten. Die Gemeinde Zell im Wiesental geht mit gutem Bespiel voran: Wir haben die Straßenbeleuchtung inzwischen komplett auf LED umgestellt. Mit einem Windrad auf Zeller Gemarkung würden wir einen weiteren Beitrag für den Atomaussteig und dem Klimaschutz leisten.“

Besichtigt wurden auch einige der kürzlich veröffentlichten potentiellen Standorte für Windkraftanalgen am Zeller Blauen. So sind die Planungsstände mit Beachtung der genauen Gegebenheiten vor Ort mit den unterschiedlichen Zuwegungsoptionen und zum Beispiel in der Planungskulisse befindlichen Grenzsteinen im Laufe der Projektentwicklung weiter zu konkretisieren. „Sollte sich im Zuge der weiteren Planung herausstellen, dass Grenzsteine eingemessen, geborgen und neu gesetzt werden müssen, werden wir dieses in Abstimmung mit den Kommunen sorgfältig tun“ versicherte Tusch.

Drucken

Kommentare powered by CComment

Winterliches Farbenspiel: Die schönsten Plätze für Sonnenanbeter im Hochschwarzwald

Feb 13, 2019
Sonnenaufgang am Schluchsee (©Hochschwarzwald Tourismus GmbH)
Auf dem Gipfel eines Berges, am Rande eines Waldes, am Ufer eines Sees oder mit Blick auf einen historischen Schwarzwaldhof – es gibt unzählige Orte im Hochschwarzwald, an denen winterliche…

Intueat sagt Diäten den Kampf an

Jan 03, 2019
Mareike Awe  die Gründerin der intuMIND
und startet zusammen mit tausenden Teilnehmern die Anti-Diät Bewegung #Wohlfühlrevolution2019 das neue Jahr beginnen viele mit guten Vorsätzen. Abnehmen steht hier oft ganz oben auf der Liste und…

Studie zum Dinner am Valentinstag: Wer zahlt die Rechnung?

Feb 12, 2019
Beim Dinner
der Valentinstag rückt näher. Das Finanztechnologie-Unternehmen SumUp untersuchte dafür vorab über 20.000 Transaktionen, um herauszufinden, welche europäischen Nationen am Tag der Liebe ihre Rechnung…

Neuer Mindestlohn bringt 1,1 Millionen Euro Extra-Kaufkraft pro Jahr

Jan 09, 2019
Minestlohn noch zu Preiswert?
Der Mindestlohn steigt ab Januar um 35 Cent auf jetzt 9,19 Euro pro Stunde – und mit ihm der Verdienst von 4.510 Menschen im Landkreis Konstanz. So viele Beschäftigte arbeiten hier derzeit zum…

DIHK-Umfrage: Brexit schon jetzt eine hohe Belastung

Feb 14, 2019
Der Götterbote
Heute debattiert das britische Unterhaus über die weiteren Schritte beim Brexit. Unterdessen nehmen die Sorgen in der deutschen Wirtschaft weiter zu – dies zeigt eine aktuelle Umfrage des Deutschen…

SVP lanciert Referendum gegen den 214 Mio. Franken teuren Neubau

Jan 12, 2019
Referendum
Ein von der SVP gegründetes überparteiliches Komitee hat heute mit der Unterschriftensammlung gegen das Neubauprojekt des Naturhistorischen Museums Basel und des Staatsarchivs Basel-Stadt begonnen.…

Thema Energie auf der Messe in Freiburg

Feb 10, 2019
Ökologische Holzbaustoffe: ein vielgefragtes Thema der GETEC 2019
Thema Energieeffizienz bleibt auch im zwölften Jahr der Gebäude.Energie.Technik ein Dauerbrenner Freiburg – Bei der heute zu Ende gegangenen zwölften Gebäude.Energie.Technik (GETEC) auf dem…

40.000 € für die Vereine in der Region

Feb 11, 2019
Scheine für Vereine
Die Volksbanken in der Region erfüllen zusammen mit HITRADIO OHR im Frühling kleine und große Wünsche der örtlichen Vereine und lassen die Kassen klingeln. Insgesamt werden bei der Aktion „Scheine…

Heil durch den Ski-Winter

Jan 17, 2019
Skifahrer - Foto: obx-medizindirekt
Regensburg - Zuerst die gute Nachricht: Die Häufigkeit der Unfälle im alpinen Skisport ist in den vergangenen 30 Jahren um rund die Hälfte zurückgegangen. Dennoch sind immer noch knapp 50.000…

Tradition und Moderne mit Blick auf die Königsschlösser Hohenschwangau und Neuschwanstein

Feb 11, 2019
AMERON Neuschwanstein Alpsee Resort & Spa
Ein Hotel-Ensemble als touristische Visitenkarte für das Reiseland Deutschland – Vorhang auf für das „AMERON Neuschwanstein Alpsee Resort & Spa“ HOHENSCHWANGAU/MÜNCHEN – Ganz nah an einem der…

Alles angerichtet: Vorfreude auf die FIS-Weltcups am Feldberg

Feb 07, 2019
FIS-Weltcups am Feldberg
Die weltbesten Snowboard- und Skicross-Athleten machen Station am Feldberg. Am kommenden Wochenende (08. bis 10. Februar 2019) wird der FIS Snowboard Cross Weltcup auf dem Höchsten in…
Content Rakete
Aug 09, 2017 6613

Web-Content & Web-System

Ihr Content auf fremden Seiten Sie kennen das Potential für SEO wenn eigene Meldungen auf…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 1727

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Megaphone
Aug 23, 2018 7488

Ihr Artikel bei uns!

Content ist King! Sie möchten Ihre Unternehmens-Artikel streuen, und nicht…
Jun 21, 2018 2139

Schule am Hochrhein

Erreichbarkeit Wie am Hochrhein durch die Geologesche Gegebenheit erforderlich, müssen…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok