Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Sperrung L 148 Wehratal

Pass gesperrt!

Vom Winter bis ins Frühjahr dieses Jahres wurden aufgrund akuter Felssturzgefahr an einer Felswand des Wehratals Felsräumarbeiten durchgeführt. In einem Gutachten des Landesamts für Geologie, Rohstoffe und Bergbau wurde darauf hingewiesen, dass durch die fortlaufende Erosion zukünftig mit weiterer Steinschlaggefahr aus dieser Felswand zu rechnen ist. Noch vor dem Winter 2018/2019 ist deshalb in diesem Bereich ein Steinschlagschutzzaun anzubringen.

Für die Arbeiten ist es notwendig, die L 148 vom 05.09.2018 bis zum 14.09.2018 zwischen Wehr Schluchseewerk und Todtmoos Au vollständig für den Verkehr zu sperren. Im Anschluss wird der Verkehr unter halbseitiger Sperrung mit Ampelregelung am Baubereich vorbeigeführt. Es ist geplant, die Arbeiten an der Felswand bis zum 05.10.2018 abzuschließen.

Die Umleitung für die Vollsperrung verläuft über die B 518 und B34 von Wehr nach Säckingen, dann über die L 152 und L 151 nach Herrischried, und weiter über die L 151 nach Todtmoos. Für die Gegenrichtung verläuft die Umleitung in umgekehrter Reihenfolge.

Das Landratsamt bittet alle betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

Tags: Auto

Kommentare powered by CComment

Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 10480

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Megaphone
Aug 23, 2018 38304

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressetexte und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die Wege,…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 29986

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
rakete sceene
Aug 09, 2017 14692

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.