Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Kreisimpfzentrum: Planung und Abläufe stehe

Blick ins aufgebaute Impfzentren Mitglieder des Verwaltungsstabs des Landkreises sowie Vertreter der Hilfsorganisationen und der Kassenärztlichen Vereinigung in der zum Impfzentrum umfunktionierten Stadthalle in Tiengen.

Am 27.12.2020 wurde in den neun Zentralen Impfzentren (ZIZ) des Landes mit Impfungen begonnen. Ab Mitte Januar sollen die Impfungen in den Kreisimpfzentren folgen. Das Kreisimpfzentrum des Landkreises Waldshut befindet sich in der Stadthalle in Tiengen. Dort haben Mitarbeiter des Verwaltungsstabes des Landratsamtes sowie der Hilfsorganisationen (THW, Feuerwehr, DRK) in kurzer Zeit ein funktionstüchtiges Impfzentrum aufgebaut. Es besteht aus Kabinen, die durch Seitenwände abgetrennt sind. Jeder, der hier geimpft wird, durchläuft einen klar definierten Ablauf von der Aufklärung über das Impfen bis hin zur Beobachtung möglicher Reaktionen.

Wie bereits bekannt ist, kommt es in Deutschland zu Verzögerungen bei der Auslieferung des Impfstoffes. Das Land Baden-Württemberg und somit auch alle Landkreise erhalten zunächst weniger Impfstoffe als ursprünglich geplant. Folglich kann zu Beginn der Impfphase noch nicht jeden Tag geimpft werden. Für das KIZ bedeutet dies: Läuft alles planmäßig, dann werden ab 14. Januar die notwendige Hard-und Software sowie an den Folgetagen auch der Impfstoff vom Land angeliefert. Wenn alles installiert ist, folgt ein erster Probelauf. Am 17. Januar werden dann Ärzte und Mitarbeiter der Rettungsdienste, die Dienst im KIZ leisten, in einem realen Testlauf geimpft.

Am 19.1. 2020 wird mit den ersten Impfungen der Bevölkerung im KIZ begonnen. Von da an soll im Januar jeweils Dienstag und Donnerstag geimpft werden. Parallel dazu nehmen ab dem 18. Januar 2021 die zwei mobilen Impfteams des KIZ den Betrieb auf. Diese impfen Bewohner und Personal der Alten-und Pflegeheime im Landkreis. Für diese Impfungen sind laut ministeriellen Vorgaben 80% der Impfstoffe, die das KIZ erhält, vorgesehen. Die restlichen 20% des Impfstoffes werden im KIZ für die über 80Jährigen verwendet, die selbständig oder in Begleitung in die Halle in Tiengen kommen können. Sobald mehr Impfstoffe geliefert werden, fährt das KIZ die Kapazitäten unverzüglich hoch. Es sind dann tägliche Impfungen geplant und zwar an 7 Tagen die Woche von 7 bis 21 Uhr. Eine Anmeldung für die Termine ist im Moment noch nicht möglich, sondern erst, wenn das KIZ die Impfstofflieferung erhält . Voraussichtlich ab 15. Januar 2021 kann man sich dann über die Webseite: www.impfterminservice.de oder Tel. 116117 anmelden. Das KIZ wird unter der Schirmherrschaft des Landkreises und in enger Zusammenarbeit mit der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg und den Hilfsorganisationen betrieben. Landrat Dr. Martin Kistler dankt allen Beteiligten für ihren außerordentlichen Einsatz. „Der Landkreis hat die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Impfaktion der Bürgerinnen und Bürger geschaffen. Wir haben innert kurzer Zeit ein einsatzfähiges Impfzentrum aufgebaut. Dass es aber zu Engpässen und Verzögerungen kommt ist, ist leider nicht auszuschließen. Ich bitte hier die Bürgerinnen und Bürger um Verständnis. Der Landkreis, die Ärzteschaft und das Personal im KIZ werden jedenfalls alles tun, damit die Impfungen gut von statten gehen.“

Zur Situation in den Heimen: Die Zentralen Impfzentren haben bereits über die Ärzte der Kassenärztlichen Vereinigung mit Impfungen in Pflegeheimen begonnen. Ab Samstag, 2. Januar werden die ersten Bewohner und das Personal von drei Heimen im westlichen Teil vom Landkreis Waldshut geimpft. Ab Mitte Januar wird diese Aufgabe dann von den Mobilen Impfteams übernommen. Die Organisatoren der Impfteams werden vorab mit den bis dahin noch nicht beimpften Heimen Kontakt aufnehmen.

Infos auch unter: Übersicht Fragen und Antworten

Kommentare powered by CComment

Wohnen am Hochrhein - Hans Thoma Blick ©Gerald Kaufmann
Jun 21, 2018 13753

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
rakete sceene
Aug 09, 2017 17762

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Megaphone
Aug 23, 2018 61883

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressetexte und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die Wege,…