Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Nachhaltige und definitive Sanierung ist nötig

Chemiemülldeponie Gamsenried der Lonza AG:

Die Sanierung der Chemiemülldeponie in Gamsenried kommt endlich ins Rollen. WWF und AefU begrüssen die Forderungen der Dienststelle für Umweltschutz (DUS) des Kanton Wallis gegenüber der Lonza. Die Verstärkung der Barrieren, die Überwachung der Umwelteinwirkungen und die geforderten Detailuntersuchungen gehen in die richtige Richtung. Anstatt einer Billigsanierung, wie sie Lonza vorgeschlagen hat, muss der Konzern alle gefährlichen Schadstoffe beseitigen.

«Das Quecksilber und die organischen Schadstoffe im Grundwasser stellen eine Gefahr für die Gesundheit für Menschen und Umwelt dar», hält AefU-Geschäftsleiter Martin Forter fest. AefU und WWF haben die Gefahren rund um die Giftmülldeponie Gamsenried schon im Oktober 2015 thematisiert und die Pläne von Lonza als Billigsanierung kritisiert[1].

Seit 25 Jahren pumpt die Lonza verschmutztes Grundwasser ab, ohne die Ursache der Verschmutzung anzugehen. Für die beiden Organisationen ist klar: Wir fordern einen vollständigen Aushub des gefährlichen Sondermülls.

Laura Schmid vom WWF Oberwallis begrüsst die heutige Mitteilung des Kantons: «Die Untersuchungen bestätigen, dass die Situation in Gamsenried untragbar ist».

Sofort Grundwasser besser schützen und definitives Sanierungsprojekt ausarbeiten

AefU und WWF Oberwallis erwarten von der Lonza, dass sie

·               die Giftmülldeponie sofort sichert, um das Grundwasser wenigstens provisorisch besser zu schützen.
·               ein Projekt ausarbeitet, um die Sondermülldeponie einmalig, sicher und definitiv zu sanieren.

Das Oberwallis soll nicht länger Chemieschadstoffen verschmutzt werden.

Die Sanierung der Chemiemülldeponie in Gamsenried kommt endlich ins Rollen. WWF und AefU begrüssen die Forderungen der Dienststelle für Umweltschutz (DUS) des Kanton Wallis gegenüber der Lonza. Die Verstärkung der Barrieren, die Überwachung der Umwelteinwirkungen und die geforderten Detailuntersuchungen gehen in die richtige Richtung. Anstatt einer Billigsanierung, wie sie Lonza vorgeschlagen hat, muss der Konzern alle gefährlichen Schadstoffe beseitigen.

«Das Quecksilber und die organischen Schadstoffe im Grundwasser stellen eine Gefahr für die Gesundheit für Menschen und Umwelt dar», hält AefU-Geschäftsleiter Martin Forter fest. AefU und WWF haben die Gefahren rund um die Giftmülldeponie Gamsenried schon im Oktober 2015 thematisiert und die Pläne von Lonza als Billigsanierung kritisiert[1].

Seit 25 Jahren pumpt die Lonza verschmutztes Grundwasser ab, ohne die Ursache der Verschmutzung anzugehen. Für die beiden Organisationen ist klar: Wir fordern einen vollständigen Aushub des gefährlichen Sondermülls.

Laura Schmid vom WWF Oberwallis begrüsst die heutige Mitteilung des Kantons: «Die Untersuchungen bestätigen, dass die Situation in Gamsenried untragbar ist».

Sofort Grundwasser besser schützen und definitives Sanierungsprojekt ausarbeiten

AefU und WWF Oberwallis erwarten von der Lonza, dass sie

·               die Giftmülldeponie sofort sichert, um das Grundwasser wenigstens provisorisch besser zu schützen.
·               ein Projekt ausarbeitet, um die Sondermülldeponie einmalig, sicher und definitiv zu sanieren.

Das Oberwallis soll nicht länger Chemieschadstoffen verschmutzt werden.
 

Kontakt:

Dr. Martin Forter, Geschäftsleiter AefU,                                      061 691 55 83

Laura Schmid, Geschäftsleiterin WWF Oberwallis                        076 552 18 20

Tags: Schwermetall

Kommentare powered by CComment

„Sri Lankas Christen brauchen mehr als nur Mitgefühl“

Apr 25, 2019
Christen in Asien
NEU DELHI/KOLOMBO – Nach den Anschlägen auf Kirchen und Hotels am vergangenen Ostersonntag, bleiben die Kirchen aus Angst vor neuen Anschlägen kommendes Wochenende vorerst geschlossen. Viele…

Verkehrsunfall Radolfzellerstraße

Jan 18, 2019
Verkehrsunfall Radolfzellerstraße
Fünf Personen wurden bei einem Verkehrsunfall am Nachmittag des 17. Januar in der Radolfzellerstraße verletzt. Bei einem von drei beteiligten Fahrzeugen wurde, für eine möglichst schonenden…

NEIN zum Neubau «Naturhistorisches Museum und Staatsarchiv»

Apr 12, 2019
Konzeptlos – Überteuert – Verfehlt: An einer Pressekonferenz hat sich heute das Überparteiliche Komitee «Nein zum Neubau!» der Öffentlichkeit präsentiert. Das breit abgestützte Komitee, mit…

Flugtaxis in deutschen Großstädten – gibt es keine anderen drängenden Probleme?

Mär 22, 2019
Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer denkt an die Zukunft. So jedenfalls gab er sich vor einigen Tagen in Ingolstadt, als er der Vorstellung des ersten (noch flugunfähigen) Modells der Firma Airbus…

HTWG richtet Fokus auf China und Europa

Mär 19, 2019
die Europa
Sommersemester startet mit 396 Studienanfängern - Hochschule lädt zu öffentlichen Veranstaltungen ein „Herzlich willkommen!“, hieß es für 396 Erstsemester zum Start des Sommersemesters an der HTWG…

Beifall für Blutspender - Sorge und Hoffnung zum 16. Weltblutspendertag

Mai 20, 2019
98 Prozent verlassen sich drauf dass die anderen 2 % spenden!
Aktuell können die gemeinnützigen DRK-Blutspendedienste unter großer Anstrengung und komplexer Logistik die bundesweite Versorgung mit täglich 12.000 benötigten Konserven - das entspricht 75% des…

Elektromobilitäts-Analyse: PKW-Umstieg rentiert sich auch auf lange Sicht oft nicht

Apr 24, 2019
Wasser oder alles mögliche - Was kommt hinten raus?
Berlin - Seit 2016 wird der Kauf von Elektrofahrzeugen in Deutschland staatlich gefördert. Die Preise für Elektroautos sind oft dennoch vergleichsweise hoch. Doch lohnt sich der Umstieg auf lange…

Sperrung A 98 Murg-Hauenstein

Mai 28, 2019
Passstraße gesperrt!
Die A98/7 wird für die jährlichen Wartungs- und Reinigungsarbeiten der Tunnel Rappenstein und Groß Ehrstädt sowie für die Mäharbeiten am gesamten Streckenabschnitt für den Verkehr gesperrt. Am…

Thema Energie auf der Messe in Freiburg

Feb 10, 2019
Ökologische Holzbaustoffe: ein vielgefragtes Thema der GETEC 2019
Thema Energieeffizienz bleibt auch im zwölften Jahr der Gebäude.Energie.Technik ein Dauerbrenner Freiburg – Bei der heute zu Ende gegangenen zwölften Gebäude.Energie.Technik (GETEC) auf dem…

Magischer Silberschleier am Nordhimmel

Jun 13, 2019
Im Juni und Juli kann man Leuchtende Nachtwolken beobachten. ©WetterOnline
In der vergangenen Nacht konnten Nachteulen ein ganz besonderes Himmelsspektakel bestaunen: Helle Wolken erleuchteten ab Mitternacht den Himmel. Was es mit diesem Phänomen auf sich hat, erklärt…

„Experimentelle Archäologie II“: Brot und Brei in den Pfahlbauten am Bodensee

Jun 12, 2019
EAII_Brot_und_Brei_01: UNESCO_Pfahlbauten-Unteruhldingen-269: Ein Blick in die Multimediashow Archaeorama. Copyright Pfahlbaumuseum
Wollen Sie wissen, wie Steinzeit-Brot vor 6000 Jahren geschmeckt hat? Dann kommen Sie in das größte archäologische Freilichtmuseum Deutschlands nach Unteruhldingen. Vom 17.-21. Juni dreht sich im…

Brennender Komposthaufen gelöscht

Feb 22, 2019
Feuerwehr Reichenau löscht Komposthaufen
Kurz nach Mitternacht entdeckten Passanten am Freitagmorgen 22.02.2019 in Reichenau-Mittelzell bei einem Gewächshaus in der Nähe des Sportplatz Sandseele ein Feuer und riefen die Feuerwehr um Hilfe.…
rakete sceene
Aug 09, 2017 7470

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 2709

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 2943

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
Megaphone
Aug 23, 2018 12526

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressemeldungen und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok