Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Kältehilfe für Obdachlose

Ulrich Müller von der Deutschen Kleiderstiftung

Kleiderstiftung sammelt Kleidung, Schlafsäcke und Schuhe

Helmstedt - Mehr als 50.000 Menschen leben auf der Straße. Sie können sich in der Regel keine guterhaltene und wärmende Kleidung leisten. Gerade jetzt in den kalten Monaten sind sie besonders gefährdet. Die Deutsche Kleiderstiftung hilft sozialen Einrichtungen, die Bekleidung, Decken und Schlafsäcke an Obdachlose verteilen. Mit Spenden im Paket kann diese Arbeit unkompliziert unterstützt werden.

Die BAG Wohnungslosenhilfe (BAG W) hat jüngst ihre aktuelle Schätzung zur Zahl der wohnungslosen Menschen in Deutschland veröffentlicht. So waren 2016 rund 52.000 Menschen ohne jede Unterkunft und lebten auf der Straße. Im vergangenen Jahr soll die Zahl noch einmal gestiegen sein. In vielen Orten können sich Obdachlose an Anlaufstellen wenden, um im Winter warme Kleidung und Decken sowie Schlafsäcke zu erhalten. Diese Stellen sind auf Spenden angewiesen.

„Seit vielen Jahren unterstützen wir zahlreiche Kleiderkammern und Sozialkaufhäuser in Deutschland. Auf Bestellung beliefern wir sie kostenlos mit Kleidung“, sagt Ulrich Müller, geschäftsführender Vorstand der Deutschen Kleiderstiftung. Auch soziale Einrichtungen wie Stadt- oder Bahnhofsmissionen erhalten sortierte Textilspenden. In den Wintermonaten steht die Kältehilfe für Obdachlose im Fokus. „Besonders benötigt werden gut erhaltene, saubere Bekleidung für alle Altersgruppen, Schuhe und Schlafsäcke“, erläutert Müller weiter.

Wer das Projekt unterstützen will, kann die Paketspende der Kleiderstiftung nutzen. Die Teilnahme an der Paketspende ist laut Müller einfach und unkompliziert: Spender können einen möglichst großen Karton mit gut erhaltener Kleidung, Schuhen und Haushaltstextilien packen, sich unter www.kleiderstiftung.de einen Paketschein für den kostenfreien Versand ausdrucken und das Paket mit dem aufgeklebten Paketschein bei DHL oder Hermes abgeben.

Die Deutsche Kleiderstiftung sortiert im niedersächsischen Helmstedt Kleiderspenden und gibt sie an Kleiderkammern und soziale Einrichtungen national wie international weiter. Die Stiftung arbeitet nach den Standards des Dachverbands FairWertung und engagiert sich für mehr Transparenz und Verantwortlichkeit beim Sammeln und Verwerten von gebrauchter Kleidung.

Weitere Fragen beantwortet gerne die Deutsche Kleiderstiftung unter Tel. 05351-523540 oder im Internet unter www.kleiderstiftung.de.

Kommentare powered by CComment

Beste Wintersportbedingungen am Feldberg

Mär 22, 2018
Lift am Feldberg ©Liftverbund Feldberg
Während mancherorts schon frühlingshafte Temperaturen gemessen werden, herrschen am Feldberg noch beste Wintersportbedingungen. Bis zu 70 Zentimeter Schnee, strahlender Sonnenschein und beste…

Lesung mit Peter Schwendele aus Schopfheim „Verkaufte Erleuchtung“

Apr 13, 2018
Peter Schwendele
Mittwoch, 25. April 2018, 20 Uhr, Mediathek der Stadt Wehr Der Redakteur des Markgräfler Tagblatts Peter Schwendele hat einen ersten Roman geschrieben, einen Krimi aus dem Milieu der Bhagwan-Bewegung…

Neuer ISUV- Bundesvorstand – Schwerpunkte der Verbandsarbeit

Jan 09, 2018
Begleitung in der Lebenskrise
Der neue Vorsitzende des Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht (ISUV) ist Rechtsanwalt Klaus Zimmer (Freiburg), Fachanwalt für Familienrecht und Mediator. Seine Stellvertreter sind Günter…

Mit Icelandair Frühlingsgefühle im Central Park erleben

Apr 26, 2018
Seltjarnarnes in Sicht
Reykjavik, Island, 24. April 2018 – Die Planung einer kurzen Reise ist immer wieder spannend. Schließlich gibt es so viel zu entdecken! Klassische Städte Trips sind natürlich besonders gut geeignet,…

Frauen in der IT-Branche 2018

Mär 21, 2018
Augen auf beim Gehalt!
Studie untersucht das geschlechtsspezifische Lohngefälle innerhalb der IT-Branche von OECD- und EU-Ländern und macht deutlich, wo die Jobmöglichkeiten für Frauen am attraktivsten sind Berlin -…

Zu Besuch bei den Gartenkindern: Josha Frey spricht sich für den geplanten Hofkindergarten aus.

Mär 26, 2018
Hofkindergarten
Josha Frey MdL: „Alternatives Erziehungsangebot wäre Bereicherung für die Region!“ Im Spätsommer dieses Jahres startet das naturnahe Kindergartenprojekt „Die Gartenkinder“. Josha Frey traf die beiden…

Deponierung der Produktionsschlacken der HC Starck auf der Kreismülldeponie Lachengraben

Jan 04, 2018
Müll am Hochrhein
In der Zeit vom 18.12.2017 bis 21.12.2017 lieferte die HC Starck Smelting Laufenburg 2.000 Tonnen schwach radioaktive Produktionsschlacken zur Deponierung auf der Kreismülldeponie Lachengraben an.…

Forscher entdecken Medikament gegen Varroa-Milbe

Jan 12, 2018
Eine von Varroa-Milben befallene Jungbiene. | Bildquelle: Universität Hohenheim / Bettina Ziegelmann
Lithiumchlorid verspricht Durchbruch im Kampf gegen gefährlichen Bienen-Parasiten / Veröffentlichung in international renommierter Fachzeitschrift „Scientific Report“ Hoffnung für Imker: Erstmals…

Rezertifizierung des Amt für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Kultur

Mai 19, 2018
Mitarbeiter des Amtes
Bad Säckingen - Die Servicequalität Deutschland ist DAS Gütesiegel für Tourist-Infos in Deutschland. Eine bessere Dienstleistung verspricht begeisterte Kunden, motivierte Mitarbeiter und zufriedene…

Gesundheitsversorgung auf dem Land – weite Wege, lange Wartezeiten

Apr 10, 2018
Kid telefondienst telefonraum dresden 2014 11 	 Die Ärztinnen und Ärzte des Krebsinformationsdienstes beantworten Anfragen aus dem ganzen Bundesgebiet, telefonisch und per E-Mail.
Eine repräsentative Umfrage* vom Dezember 2017 hat gezeigt: Die medizinische Versorgung in ländlichen Regionen weist aus Sicht vieler Befragter Defizite auf. Bemängelt wurden lange Wartezeiten auf…

Multivisionsshow “Mythische Orte am Oberrhein“

Jan 09, 2018
Münstertal
mit Martin Schulte-Kellinghaus in der KaffeeMühle des Mühlehofs in Steinen Das Land am Oberrhein ist die Regio Trirhena, das Belchenland oder das Dreiland. Beiderseits des Rheins liegen darin…

Ursachen von Knieschmerzen dank neuer MRT-Technologie besser erkennbar

Jan 15, 2018
Mittels einer sogenannten MRT-Spule wird das Kniegelenk im Upright-MRT im Stehen und in Beugehaltungen untersucht. Credit: Medserena AG.
Ursachen von Knieschmerzen lassen sich dank neuer MRT-Technologie besser erkennen Untersuchungen im Beugen und Stehen im innovativen Upright-MRT möglich Köln, Januar 2018 – Immer mehr Experten sind…

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /kunden/139113_79713/hochrhein_3/plugins/system/cookiehint/cookiehint.php on line 172
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok