Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Dürfen sich Christen am Glücksspiel beteiligen?

Zocken ethisch voll korrekt!

Diese Frage diskutierten hochrangige Vertreter aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft, Wohlfahrt

Die Antwort darauf war ein eindeutiges „Ja“! Denn bei dem offenen Meinungsaustausch wurde schnell deutlich: Die Kirche ist auf verschiedenen Ebenen eng mit dem Glücksspiel verbunden. So veranstaltet sie nicht nur traditionell auch eigene Wohlfahrts- und Dombaulotterien, um Gelder für gesellschaftliche Zwecke zu generieren, sondern engagiert sich auch in der Suchtberatung. Dabei profitieren die kirchlichen Institutionen von Geldern, die durch das staatliche Glücksspiel generiert werden.

„Die Menschen haben am Glücksspiel Spaß und das Christentum will den Menschen Freude bereiten. Da hat auch das Glücksspiel seinen Platz, wenn bestimmte Spielregeln und Richtlinien eingehalten werden“, so Josef Leenders, Domkapitular am St.-Paulus-Dom in Münster.

Wie liberal oder restriktiv unsere Gesellschaft gegenüber den vielfältigen Formen des Glücksspiels in Deutschland aufgestellt ist und welche Auswirkungen das auf politische Entscheidungen und gesetzliche Regelungen hat, erklärte Staatssekretär Jürgen Mathies für die NRW-Landesregierung.

„Es ist die Aufgabe der Politik, die Rahmenbedingungen für ein verantwortungsvolles Glücksspiel zu schaffen und dadurch negative Auswirkungen auf die Gesellschaft zu verhindern. Das gilt vor allem für den illegalen Markt, den wir reduzieren wollen“, sagte Mathies.

Suchtforscher Prof. Dr. Gerhard Bühringer sieht genau da großes Optimierungspotenzial: „Was die Regulierung des Glücksspielmarktes angeht, gibt es in Deutschland gerade bei den Online-Angeboten großen Nachholbedarf. Da brauchen wir dringend einen gemeinsamen, einheitlichen regulatorischen Rahmen.“

Transparenz, Sicherheit und Vertrauen zu einem Anbieter sind beim Glücksspiel entscheidend. „Die Verbraucher müssen sich darauf verlassen können, dass ihre Tipps in sicheren Händen sind. Das geht nur, wenn alle Anbieter auf dem Markt sich an einheitliche Verbraucherschutzregeln halten und bestimmte Werte erfüllen“, so WestLotto-Geschäftsführer Andreas Kötter, der gemeinsam mit Mathies, Leenders, Bühringer sowie Verena Fieke, Diplom-Sozialpädagogin bei der Caritas-Beratung für Glücksspielabhängige, auf dem Podium saß.

Der Düsseldorfer Kreis, der die Veranstaltung gemeinsam mit dem Caritasverband für die Diözese Münster ins Leben rief, setzt sich für eine Verbraucherschutz orientierte Glücksspielregulierung für Deutschland ein.

Moderiert wurde die Diskussion von Thomas Seim, Chefredakteur der Neuen Westfälischen.

Kommentare powered by CComment

Studienkreis lädt zur Woche der offenen Tür ein

Jan 18, 2018
Nachhilfe
Halbjahreszeugnisse: Familienstreit wegen schlechter Noten? Die Halbjahreszeugnisse geben nicht in allen Familien Anlass zur Freude. Bei fast der Hälfte aller Familien, deren Kinder in der Schule…

Braunkehlchen braucht Hilfe

Apr 24, 2018
Das Braunkehlchen
Exkursion zum Braunkehlchen in Herrischried-Giersbach am 28.04.2018 Der Landschaftserhaltungsverband (LEV) lädt zusammen mit dem Regierungspräsidi- um Freiburg, Referat Naturschutz und…

Neue Arten & FSME-Hot-Spots könnten Krankheits-Risiko erhöhen

Mär 06, 2018
Die Zecke
Pressekonferenz an Uni Hohenheim: Neue Zecken-Arten, Verschiebung von Risiko-Gebieten und ungewöhnlich viele Erkrankungen im Jahr 2017 stellen Forschung vor Rätsel Bei 499 Menschen wurde im…

Videopremiere: Matt Grasham steigt in den Ring mit UFC-Champion Robert Whittaker

Mai 11, 2018
Die beiden Australier Matt Grasham und Robert Whittaker
Ring frei für ein Spitzentreffen aus Musik und Sport: Die beiden Australier Matt Grasham und Robert Whittaker vereint nicht nur ihr Heimatland, sondern auch die Liebe zu Tattoos und der Kampsportart…

Schlafmangel erhöht das Unfallrisiko im Straßenverkehr

Mär 09, 2018
Bewegung an der frischen Luft in der Pause bringt den Kreislauf wieder in Schwung (Foto: DVR).
Die Kampagne „Vorsicht Sekundenschlaf!" informiert Bonn – Fast jeder kennt es, hin und wieder nicht abschalten zu können und entsprechend schlecht zu schlafen. Dies kann jedoch gefährliche…

Eins der führenden Bildrechtsportale, zu den Plänen von KodakOne

Jan 12, 2018
Copytrack Dashboard DE
Kodak kündigt neues Projekt “KodakOne” an und Aktie schießt in die Höhe. 2012 standen sie noch kurz vor dem Aus – mit neuen Konzepten kämpfen sie sich langsam zurück. Aber was ist dran am Hype um das…

Frust im Joballtag: Frauen greifen zu Süßkram, Männern hilft Sport und Musik

Apr 18, 2018
Studie BGM 2018 Infografik
Leverkusen, 18. April 2018 - Die Mehrheit der arbeitenden Bevölkerung in Deutschland fühlt sich im Alltag gestresst, Frauen deutlich mehr als Männer. Vor allem zwischenmenschliche Konflikte machen…

Vorräte an Blut und Blutpräparaten schmelzen aufgrund der Grippewelle rasch

Feb 26, 2018
Die Fastnachtstage und vor allem die zunehmenden Grippe- und Erkältungsfälle haben Auswirkungen auf die Blutversorgung. Auch zahlreiche Blutspender in Baden-Württemberg und Hessen sind erkrankt und…

Gesucht: Fachkräfte!

Mai 04, 2018
Mit oder ohne Brille - keine Verstärkung in Sicht!
Der aktuelle DIHK-Arbeitsmarktreport zeigt: Fast jedes zweite Unternehmen (48 Prozent) hat Schwierigkeiten, offene Stellen zu besetzen, weil es keine passenden Arbeitskräfte findet – vor einem Jahr…

Gábor Boldoczki am 15. April in der Trompeterstadt

Mär 24, 2018
Gábor Boldoczki und Krisztina Feje
Mit Gábor Boldoczki im Konzert am Sonntag, 15. April 2018, 19:30 Uhr, Kursaal Bad Säckingen, gastiert der zweite Spitzentrompeter im 71. Zyklus‘ der Säckinger Kammermusik-Abende. In diesem…

Muttertag – Kitsch – Klischees – Konsum – und tiefere Bedeutung

Mai 11, 2018
Da geht´s lang, sagt Mama
Der Muttertag hat in Deutschland eine ambivalente Tradition. Die geistige Grundlage für diesen „Feiertag“ lieferten zahllose Sprichwörter, die heute noch tief im Unterbewusstsein verankert sind:…

Multivision mit Live-Vortrag: Elbepanorama - Moldau und Prag

Apr 04, 2018
Elbe und Dresden
Die Elbe vereint zu beiden Seiten Kultur und Natur zu einem prachtvollen Panorama. Höhepunkte sind die bizarren Felsformationen des Elbsandsteingebirges in der sächsischen Schweiz und das barocke…

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /kunden/139113_79713/hochrhein_3/plugins/system/cookiehint/cookiehint.php on line 171
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok