Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Schutzmasken im Parteishop-Vergleich: FDP verlangt fast 30 Euro

Viren überall!

Burgbernheim —  Im Zuge der Corona-Krise sind die Atemschutzmasken ein fester und zum Teil teurer Bestandteil des Alltags geworden. Neben diversen neuen Händlern bieten auch die politischen Parteien in Deutschland verschiedene Masken in ihren Online-Shops zum Verkauf an. Die Preise sind dabei höchst unterschiedlich, wie der Anbieter für Schutzausrüstung, Virusbedarf.de, aktuell ermittelt hat.

Demnach müssen die Anhänger der FDP für eine bedruckte Maske Im Vergleich aller Parteien – mit Sitz im Bundestag oder EU-Parlament – am meisten bezahlen. Pro Stück werden inklusive Versand insgesamt 28,21 Euro fällig. Der Durchschnittspreis aller verglichenen Parteien liegt hingegen bei rund 14 Euro.

Die PARTEI insgesamt am günstigen

Deutlich günstiger bietet hingegen Die PARTEI ihre Atemschutzmasken im Online-Shop an: Für eine Maske werden inklusive Versand nur 7,50 Euro fällig. Vergleichsweise preiswert sind demnach auch die Bestellungen bei der CSU sowie der SPD, die 9,45 bzw. 9,80 Euro für einen Gesichtsschutz mit den Logos ihrer Parteien verlangen.

Bei der SPD müssen allerdings mindestens zehn Masken bestellt werden, so dass der Gesamtpreis pro Bestellung bei 45,80 Euro liegt. Gleichzeitig führt die Partei auch als einzige des Vergleichs unbedruckte Masken im Sortiment für 0,75 Euro pro Stück. Hier liegt die Mindestmenge allerdings bei 50 Exemplaren. Das zweitteuerste Angebot führen hingegen die Grünen mit insgesamt 15,90 Euro pro Maske. Die Linkspartei hat derweil als einzige Partei mit Sitz im Bundestag keine Schutzausrüstung im Angebot.

Versandkosten führen zu hohen Unterschieden

Wer einen Mundschutz bei Die PARTEI bestellt, kann sich angesichts der mit Abstand am günstigsten Versandkosten von 2,50 Euro pro Bestellung glücklich schätzen. Parteifreunde von Grünen und SPD müssen dann immerhin schon 5,90 Euro pro Bestellung zahlen. Mehr als viermal so teuer sind die Lieferkosten der FDP – im Vergleich zur Die PARTEI. So zahlen FDP-Unterstützer pro Bestellung satte 10,95 Euro, die zum hohen Grundpreis pro Maske (17,26 Euro) dazu addiert werden.

Yannick Spang, Inhaber von Virusbedarf.de, kommentiert:

„Wer ein wenig Geld für eine Atemschutzmaske übrig hat und für seine Partei Werbung machen will, wird bei fast jeder Fraktion in Deutschland fündig. Bei der FDP werden dabei rund 30 Euro benötigt. Wem hingegen der einfache Schutz genügt, der kann bereits für 0,60 Euro pro Maske eine Bestellung in unserem Online-Shop aufgeben."

Den vollständigen Vergleich finden Sie unter:
Schutzmasken im Parteishop-vergleich

Kommentare powered by CComment

Wohnen am Hochrhein - Hans Thoma Blick ©Gerald Kaufmann
Jun 21, 2018 12271

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
rakete sceene
Aug 09, 2017 16379

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Megaphone
Aug 23, 2018 53568

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressetexte und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die Wege,…

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.