Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

"pilch-dachbau.de" zur Handwerkerseite des Jahres 2016 gewählt

Berlin, 31. Oktober 2016 – Die diesjährige Wahl der besten Webseiten des Handwerks ist beendet: Als Handwerkerseite des Jahres 2016 wird www.pilch-dachbau.de, der Webauftritt der Berliner Dachdeckermeisters Adam Pilch, ausgezeichnet. Im Rahmen der sechsten Auflage des vom Handwerkerportal MyHammer (www.my-hammer.de) organisierten, bundesweiten Wettbewerbs setzte sich die Seite nach einer sechswöchigen Online-Abstimmung mit anschließendem Juryentscheid gegen mehr als 2.200 Konkurrenten durch.

Neben der Handwerkerseite des Jahres werden in diesem Jahr auch die Gewinner in 18 weiteren Rubriken, unter anderem in den Kategorien „Maler & Lackierer“, „Holzverarbeitung“ oder „Elektrik“ prämiert. Eine Übersicht mit allen Gewinnern ist ab heute auf der offiziellen Wettbewerbsseite, handwerkerseite-des-jahres.de, abrufbar. Zudem sicherte sich die Goldschmiedin Anja Leipert aus Lorch zum dritten Mal den Sonderpreis für den beliebtesten Webauftritt im Online-Voting. Für ihre Seite www.leipert-anja.de hatte sie bereits in den vergangenen Jahren die größte Anzahl an Unterstützern mobilisieren können.

Im Rahmen der 2011 von MyHammer ins Leben gerufenen Auszeichnung der besten Branchenauftritte können Internetnutzer einmal jährlich Webseiten aus dem Handwerk und dem handwerksnahen Umfeld bewerten und für ihre Favoriten abstimmen. Eine unabhängige Expertenjury* begutachtet im Anschluss die sechs beliebtesten Vertreter des Publikumsentscheids aus den einzelnen Rubriken. Anhand der drei Bewertungskriterien „Design“, „Inhalt“ und „Benutzerfreundlichkeit“ bestimmen die Juroren die jeweiligen Kategorie-Sieger sowie den Gesamtgewinner – die Handwerkerseite des Jahres.

Gelungenes Zusammenspiel von Design, Inhalt und Benutzerfreundlichkeit überzeugt Juroren

„Der Onlineauftritt des Dachdeckermeisters Adam Pilch aus Berlin hat uns vom ersten Moment an überzeugt“, begründet Jurymitglied und Vorstandsvorsitzende der MyHammer AG, Claudia Frese, die Entscheidung der Fachjury. „Die Seite schneidet nicht nur mit Blick auf die einzelnen Bewertungskriterien hervorragend ab. Ihre große Stärke liegt vor allem in dem gelungenen Zusammenspiel aus einem erfrischenden Design, einer individuellen und persönlichen Bildsprache, authentischen und informativen Inhalten sowie einer intuitiven Nutzerführung, die den Betrachter in die Seite hineinzieht und zur Interaktion anregt. Das schafft Vertrauen und weckt Emotionen“, so Frese.

 Handwerk goes mobile

„Der überwiegende Teil der Internetnutzer geht heute mobil ins Netz, um nach Informationen zu suchen, Probleme zu lösen oder um den Alltag zu organisieren“, betont Frese. „Auch Handwerksbetriebe müssen sich dieser Herausforderung in zunehmendem Maße stellen, wenn sie sich erfolgreich im Internet präsentieren wollen. Erfreulicherweise werden immer mehr Handwerkerseiten auch für die Smartphone- und Tabletnutzung optimiert. Insbesondere in diesem Bereich hat sich die Qualität der untersuchten Webseiten in den letzten Jahren spürbar verbessert. Mit der regelmäßigen Auszeichnung von Vorreitern aus dem Handwerksbereich wollen wir auf die positiven Entwicklungen aufmerksam machen und sie weiter vorantreiben“, macht Frese deutlich.

Zum Abschluss des Wettbewerbs werden alle ausgezeichneten Handwerkerseiten am 18. November zur offiziellen Siegerehrung nach Berlin eingeladen und können sich über zahlreiche Preise freuen. So erhalten alle Gewinner unter anderem ein MyHammer Jahrespaket im Wert von 718,80 Euro sowie das Praxisbuch „Der Internet-Marketing-Plan für Handwerksunternehmen“ von den Autoren Volker Geyer und Thomas Issler. Zusätzlich erhalten die Betreiber der prämierten Webseiten eine persönliche Einladung zum 3. Internet-Marketing-Tag im Handwerk 2017.**

Tags: Medien

Neujahrsaktion der Ahmadiyya Muslim Jamaat in Detmold

Jan 05, 2018
Aufräumaktion
Mitglieder der Ahmadiyya Muslim Jamaat Paderborn - Lippe säubern am Neujahrsmorgen den Marktplatz in Detmold. Alle Jahre wieder: Um die 20 Muslime der Ahmadiyya Muslim Jamaat versammelten sich um ca.…

Mit Leidenschaft an die Leistungselektronik

Jan 22, 2018
Gabriel Ljevak (rechts) und Sophia Fredel, im sechsten Semester Bachelor-Studiengang Elektrotechnik und Informationstechnik, haben im Projektlabor Leistungselektronik die Aufgabe, einen Laderegler für eine Lithiumbatterie aufzubauen. Die Batterie treibt einen ebenfalls im Labor von Studierenden getunten Motor eines Akkuschraubers in einem Spielzeug-Traktor an. Prof. Dr. Heinz Rebholz (links) wurde für das Lehr-Projekt ausgezeichnet.
Dr. Heinz Rebholz, Professor für Leistungselektronik und Antriebstechnik an der HTWG Hochschule Konstanz, ist vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft und der Baden-Württemberg Stiftung im…

Was kommt - was bleibt in der Außenwirtschaft

Jan 06, 2018
Geschäftig
Im neuen Jahr stehen einige Änderungen im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht an. Das Seminar „Änderungen Zoll- und Außenwirtschaftsrecht 2017/2018“ der Industrie- und Handelskammer Hochrhein-Bodensee…

Charta zur Verbesserung des Schutzes der Anrainer am Flughafen

Jan 19, 2018
Trinationale Umweltcharta zum Schutz vor Belastungen durch den expandierenden Flughafen Basel-Mulhouse
Der Fluglärm hat in den letzten drei Jahren massiv zugenommen. Mancherorts hat sich der Nachtfluglärm seit 2013 mehr als verdoppelt, an allen Messstationen hat er 2016 neue Höchststände erreicht. Zum…

Liam Gallagher am 25. Juli 2018 auf dem Marktplatz Lörrach

Jan 31, 2018
Liam Gallagher - ©ZVg
Der Ticket-Vorverkauf beginnt morgen, Donnerstag, 1. Februar 2018 Neun Jahre nach der Auflösung seiner Band Oasis kehrt Rock’n’Roll-Star Liam Gallagher mit seinem weltweit gefeierten Solo-Album…

Versprochen? Gebrochen! Steuerentlastungen bleiben aus

Feb 09, 2018
Keine Steurererleichterung in Sicht
Koalitionsvertrag ist große Enttäuschung für die Steuerzahler Der Koalitionsvertrag zwischen CSU/CDU und SPD ist für den Bund der Steuerzahler eine Enttäuschung. Wichtige Reformen bleiben aus, Bürger…

Absicherung Helikopterlandung

Jan 15, 2018
AgustaWestland Da Vinci
Der gemeinsame Klinikneubau des Vincentius und des Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz ist in den letzten Zügen. Maler, Elektriker und Handwerke aus vielen anderen Gewerken schließen ihre letzten…

„Patschifig“ unterwegs von Chur nach St. Moritz

Jan 10, 2018
AlvraGliederzug ©Rhätische Bahn Andrea Badrutt
München/Chur, 10. Januar 2018 (w&p) – Unter dem Motto „patschifig“, dem Bündner Ausdruck für gemütlich oder friedlich, sind ab sofort auf der Strecke Chur - St. Moritz - Chur spezielle…

Seminare und Rundgänge bilden Rahmen der Gebäude.Energie.Technik

Jan 11, 2018
Auf der Messe Gebäude.Energie.Technik
Sonderthemen „Elektromobilität, Laden, Speichern“ und „Digitalisierung/Smart Home“ - Blockheizkraftwerke, Solarstrom und Solarwärme auf Sonderfläche - Kongress Energieautonome Kommunen findet…

Erste Hilfe am Hund Kurs bei den Johannitern in Freiburg

Jan 11, 2018
Hund und Katze
Wie man einen Mensch bei einem Notfall retten und betreuen kann, erlernt jeder Führerscheinanwärter. Und auch im weiteren Leben gibt es immer einen guten Grund einen Erste-Hilfe-Kurs zu besuchen.…

Cannabis-Umfrage: Jeder zweite Arzt für Legalisierung

Feb 06, 2018
Cannabis
Die Regierung sollte das Cannabis-Verbot in Deutschland streichen - mit dieser Forderung hat der Bund Deutscher Kriminalbeamter (BDK) jüngst für Schlagzeilen gesorgt. Die empörte Antwort der…

Schoko-Hunger – Kreis Konstanz isst 2.670 Tonnen Schokolade pro Jahr

Jan 23, 2018
Schoko-Artist
NGG: Ernährungsbranche ist Wirtschaftsfaktor | Kritik an Einzelhandel 111 Sattelschlepper voll mit Schokolade: So groß ist der Hunger auf Süßes im Landkreis Konstanz pro Jahr. Von der Tafel über die…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen