Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Ein Büro mit Aussicht, aber weit weg vom geschäftigen Treiben

86 % aller Schweizer Geschäftsleute arbeiten gerne an teilweise abgetrennten Arbeitsbereichen.

Bern – Kürzlich von Regus, dem Dienstleister für flexible Arbeitsräume, durchgeführte Umfragen zeigen, dass Schweizer Mitarbeiter teilweise abgetrennte Arbeitsbereiche für konzentriertes Arbeiten schätzen (86 %). Zudem halten drei Vierteil von Ihnen (75 %) dies ebenfalls für die produktivste Arbeitsumgebung.

Um zu erfahren, welche Art Arbeitsplatz Mitarbeiter am stimulierendsten finden, hat Regus eine Umfrage bei mehr als 190 Geschäftsleuten in der Schweiz durchgeführt und herausgefunden, dass teilweise abgetrennte Arbeitsbereiche am produktivsten gelten, während separate Büros die Privatsphäre der Mitarbeiter am besten respektieren (59 %). Grossraumbüros ermöglichen die beste Kommunikation unter den Abteilungen (59 %).

Weitere wichtige Resultate:

•     Teilweise abgetrennte Arbeitsbereiche sind zudem ruhiger als Grossraumbüros, denn nur 13 % halten sie für laut, während Grossraumbüros von 86 % für laut gehalten werden.
•     Dennoch fördern Grossraumbüros die Zusammenarbeit (54 %).
•     Beim Arbeiten weg vom Hauptbüro sind Geschäftslounges die ideale Kombination beider Welten, in denen Produktivität (52 %) und Netzwerken (48 %) parallel stattfinden.

Garry Gürtler, Regus Country Manager Switzerland, erklärt: „Den Mitarbeitern von heute stehen verschiedene Designoptionen für Büros zur Verfügung. Geschlossene Büros für leitende Angestellte mit einem vorgeschalteten, grossen Empfangsraum sind längst passé und Grossraumbüros, in denen die verschiedenen Abteilungen zusammenarbeiten sind in. Aber welche Auswirkungen hat dies auf die Produktivität und Konzentration?

Es ist kaum verwunderlich, dass die Arbeitnehmenden laute Grossraumbüros weniger produktiv finden, aber eine gute Mischung aus beiden Welten scheint den Nerv der Zeit zu treffen: Teilweise abgetrennte Arbeitsbereiche ermöglichen ein teamförderliches Arbeitsumfeld, ohne dass der Lärm von traditionellen Grossraumbüros die Gedanken erstickt. Arbeitnehmende, die weg vom Hauptbüro arbeiten, bestätigen diesen Vorzug: Laute Cafés machen hinter Geschäftslounges für bessere Produktivität und Netzwerkmöglichkeiten Zweiten.“

Regus ist mit über 2850 Standorten in über 1000 Städten in 107 Ländern der weltweit führende Anbieter von flexiblen Arbeitsraumlösungen. Das Unternehmen betreut dabei rund 2,3 Millionen Mitglieder.

Tags: Arbeitswelt

Kommentare powered by CComment

joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 29380

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
Megaphone
Aug 23, 2018 37145

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressetexte und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die Wege,…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 10313

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
rakete sceene
Aug 09, 2017 14578

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.